Kaderplanung 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Um jetzt nicht den Transfergerüchte Thread zuzuspammen, möchte ich hier erneut meine Kadervorstellungen oder Wünsche reinschreiben.

      Schon im Sommer fehlten uns ein ZM, LA, RA. Nu haben wir einen Stürmer geholt, ist i.O. bei der Verletztungsflut.

      Aber mir fehlt immer noch das Herzstück sowie zwei Zulieferer über die Außen. Das ist in meinen Augen ein absolutes MUSS im Winter. Zumal wir wohl noch lange auf Leo und Risse warten müssen. Und wie sie dann performen ist auch noch offen. Das jetzt nur mit dem Nachwuchs zu decken, ist mir persönlich zu gewagt. Und Geld sollte vorhanden sein. Nicht planlos rausschmeißen, gezielt einsetzen.

      Also, bitte bitte bitte Herr Veh, zaubern Sie was aus dem Hut! Und die müssen direkt zum Trainingsauftakt auf dem Feld stehen! Zeit ist nicht mehr vorhanden!
      Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt. Thomas Häßler
      :FC: :hennes: :effzeh:
    • FCSInce76 schrieb:

      Um jetzt nicht den Transfergerüchte Thread zuzuspammen, möchte ich hier erneut meine Kadervorstellungen oder Wünsche reinschreiben.

      Schon im Sommer fehlten uns ein ZM, LA, RA. Nu haben wir einen Stürmer geholt, ist i.O. bei der Verletztungsflut.

      Aber mir fehlt immer noch das Herzstück sowie zwei Zulieferer über die Außen. Das ist in meinen Augen ein absolutes MUSS im Winter. Zumal wir wohl noch lange auf Leo und Risse warten müssen. Und wie sie dann performen ist auch noch offen. Das jetzt nur mit dem Nachwuchs zu decken, ist mir persönlich zu gewagt. Und Geld sollte vorhanden sein. Nicht planlos rausschmeißen, gezielt einsetzen.

      Also, bitte bitte bitte Herr Veh, zaubern Sie was aus dem Hut! Und die müssen direkt zum Trainingsauftakt auf dem Feld stehen! Zeit ist nicht mehr vorhanden!
      Bei aller Liebe, das gehört nun wirklich in den anderen Fred. Eine Frage ist was sollten wir im Winter tun und was nächsten Sommer.
    • MagicUlli schrieb:

      Horn und Hector werden schwer zu halten sein.

      Bei Heintz und Leo kann ich mir durchaus vorstellen das sie bleiben. Wobei Heintz unser Leader sein könnte. Ihn würde ich nur ungern abgeben.
      Die Jungs werden ab Januar mit dem Interesse neuer Klubs und sicherlich auch mit manchem - aus unserer Sicht - unmoralischen Abgebot geködert. Von denen bleibt niemand. Jedenfalls keiner von den wichtigen Leistungsträgern, die vor dem Sommer 2017 kamen. Selbst Guirassy sehe ich in der Zweitligasaison nicht mehr bei uns.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Bundesliga hat trotz allem eine viel größere Verbreitung gehe ich mal von aus, außerdem ist es wohl sehr viel schwerer gegen Gegner auf Bundesliganiveau gute Leistungen zu zeigen, da spielt man sich ganz anders in die Bücher anderer Clubs.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Millhouse schrieb:

      MagicUlli schrieb:

      Horn und Hector werden schwer zu halten sein.

      Bei Heintz und Leo kann ich mir durchaus vorstellen das sie bleiben. Wobei Heintz unser Leader sein könnte. Ihn würde ich nur ungern abgeben.
      Die Jungs werden ab Januar mit dem Interesse neuer Klubs und sicherlich auch mit manchem - aus unserer Sicht - unmoralischen Abgebot geködert. Von denen bleibt niemand. Jedenfalls keiner von den wichtigen Leistungsträgern, die vor dem Sommer 2017 kamen. Selbst Guirassy sehe ich in der Zweitligasaison nicht mehr bei uns.
      Naja, wir haben das Heft des Handels da in der Hand. Siehe Hannover bei Sane bei uns vor 1,5 Jahren. Die Frage ist was wollen die Spieler? Wollen sie die Scharte wieder auswetzten oder lieber direkt in der Bundesliga bleiben?
    • Es wird eine Mischung aus neuen Spielern als als auch erfahrenen Leistungsträgern geben denke ich.

      D.h. einen totalen Ausverkauf wird es mMn nicht geben. Das hängt natürlich auch mit den Spielern zusammen.

      Haben die Lust und spüren eine Art Verpflichtung/Verantwortung am Wiederaufstig mit zu arbeiten?

      Oder wollen sie das Weite suchen und der Ich AG im Fussball folgen?

      Horn, Heintz, Hector, J. Horn, Bittencourt (wenn er fit ist) sowie Sörensen und wahrscheinlich Guirassy könnten diese Leistungsträger sein.

      Horn und Hector sehe ich woanders.

      Horn weil er von Anfang an seinen Karriereplan geoutet hat (nicht wertend gemeint) und Hector trotz seiner Verbunden- und Bodenhaftigkeit gehört ehrlicherweise nicht in die 2. Liga. Hector würde ich es noch nicht einmal krumm nehmen.

      Dann hätten wir mit Heintz, J. Horn, Sörensen und Guirassy für die 2. Liga sehr gute Spieler und zudem natürlich auch unser Torgarant Terrode.

      Lehmann und Rausch sind gute erfahrene back ups. Und dann muss man sehe wie sich zB ein Özcan weiter entwickelt. Oder wie sich ein Nartey, Klünter oder Führich entwickelt.

      Daher gehe ich von folgenden Abgängen aus:

      - Horn
      - Hector
      - Cordoba
      - (Heintz)
    • totti1604 schrieb:

      mal provokant gefragt, was ist der Unterschied für einen Spieler ob er in Liga 1 um die Plätze 14-18 oder in Liga 2 um den Aufstieg spielt (bei gleichem Lohn)
      Das ist einer der Hasen, die im Pfeffer liegen. Der Lohn ist eben nicht gleich. Und Zweitligaerfahrung zu sammeln, obwohl man schon in der Ersten war, sieht im Spielerprofil auch nicht so prall aus, schon gar nicht für Leute mit N11-Ambitionen. Mit etwas Glück und gutem Zureden wird man vielleicht den einen oder anderen Spieler davon überzeugen können, eine Saison in Liga zwo zu absolvieren, mehr wird ihnen nicht abzuringen sein.

      Wir werden uns aber von der Idee, alle Spieler halten zu können, wohl oder übel verabschieden müssen. Da wir voraussichtlich keinen enormen finanziellen Druck haben, lässt sich jeweils auch ein vernünftiger Preis herausschlagen und das Geld reinvestieren. Andernfalls müssen die feinen Herren halt bleiben.
    • jan2010 schrieb:

      Daher gehe ich von folgenden Abgängen aus:

      - Horn
      - Hector
      - Cordoba
      - (Heintz)
      Bei T. Horn bin ich bei Dir. Ich denke er geht so oder so, egal wo der FC in der kommenden Saison spielt.
      Bei Hector bin ich mir unsicher. Es wird wohl so sein das er genau überlegt wie es weiter gehen soll. Außerdem wird es davon abhängen was Jogi-Bär sagt. Wenn die N11 nicht in Gefahr ist, könnte ich mir einen Verbleib vorstellen.
      Cordoba würde ich als Abgang begrüßen, auch wenn das ein Minusgeschäft ist.
      Heintz wird wahrscheinlich auch weg sein wenn es runter geht. Ich kann mir momentan nicht vorstellen das kein anderer Club an ihm Interesse hätte.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • KölscheJung schrieb:

      FCDom schrieb:

      Ich hoffe weiter auf ein Super-Wunder...Erst wenn es nicht mehr rechnerisch reicht, dann kann man überlegen wie wir das Beste daraus machen können. :thumbsup:
      Ich auch, war nämlich Weihnachten in der Kirche :jawohlja: Aber .... mal im Ernst, aus den ersten 3 Spielen 7-9 Punkte
      und die Hoffnung lebt :smile:
      :kerze:
      Mein Mann trinkt sogar Bier, auch wenn er gar keinen Durst hat - nur so zum Spaß!
    • :kerze:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Damit sind Siege gegen HSV, Freiburg, Bremen, Stuttgart, WOB und Mainz Pflicht. Die Kür dann gegen Frankfurt, Augsburg, Hannover Hoffenheim und eine oder zwei Überraschungen gegen den Rest.
      PRO FC
      CON Personenkult

      MainBock: "Nur die mutigen kommen nach oben, das war die letzten Jahre so und das wird auch so bleiben."
    • Sehr schön, und am Ende spielen wir dann vor 20.000 Zuschauern weil sich keiner ansehen will wie man kampflos in die zweite Liga absteigt. :thumbsup:

      :facepalm:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).