Kaderplanung 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Foren Gejammer wird so oder so kommen

      bleibt er und ....nicht, wehe AV
      stimmt er einer Leihe zu und funktioniert er und will gar nicht mehr zurück....wehe AV

      sie können es nur verkehrt machen ;)

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Wenn ihn uns jemand abnimmt sofort zuschlagen. Ihr glaubt allen ernstes das er in Liga 2 durchstartet? Wir werden oftmals auf tiefstehende und kompakte Abwehrreihen treffen, da wird Cordoba nur durch Ballverluste und Stürmerfouls auffallen. Wir können nur noch hoffen das er woanders sein Glück findet. Hier kann er nur (weiter) scheitern meine Meinung. Er ist doch jetzt schon für viele das Gesicht des Abstiegs.
      Hauptsache die Haare liegen gut!
    • Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. :kerze:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • elkie57 schrieb:

      Das Foren Gejammer wird so oder so kommen

      bleibt er und ....nicht, wehe AV
      stimmt er einer Leihe zu und funktioniert er und will gar nicht mehr zurück....wehe AV

      sie können es nur verkehrt machen ;)
      Ich sehe das genau anders herum.
      Mehr falsch machen kann man in der Personalie gar nicht mehr.
      Das Ganze ist so krass schief gegangen, dass es nicht mehr schlechter werden kann - egal was nun geschieht.
      Das gilt vor allem für Cordoba selbst - aufstehen, anpacken, besser machen.
    • Cordoba sollte einfach sagen, daß Köln noch nicht sein wahres Gesicht gesehen hat, er ein Katastrophenjahr hinter sich hat und nicht weglaufen möchte.
      Weiterhin wird er alles dafür tun, das wir nächstes Jahr wieder Bundesliga spielen und er nirgendwo anders hingehen möchte, weil er den FC, die Stadt und die Leute liebt!!!
      Das alles am besten im perfekten Deutsch, zur Not auch in spanisch und schon werden ihn die Fans wieder wohlgesonnener sein.
      Horn - Schmitz - Mere - Sobiech - Horn - Hector - Risse - Koziello - Schaub - Drexler - Cordoba
    • Also nach den Sane- und Heldt-Nummern würde ich Cordoba nach Hanoi ohne Kaufklausel ausleihen und wenn der dann 20 Buden macht und Kind anruft, ob man ihn nicht fest verpflichten könne, dann soll sich Veh in den Doppelpass setzen und :mfinger: !
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier..

      Nach Höger, Hector und Horn gebe ich hiermit bekannt, dass auch ich beim FC bleibe! :hennes: :koeln: :effzeh: :herz:
    • Haessler78 schrieb:

      Also nach den Sane- und Heldt-Nummern würde ich Cordoba nach Hanoi ohne Kaufklausel ausleihen und wenn der dann 20 Buden macht und Kind anruft, ob man ihn nicht fest verpflichten könne, dann soll sich Veh in den Doppelpass setzen und :mfinger: !
      Also wenn, dann doch bitte zuständigkeitshalber Tünn :D:
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.
    • iwrestledabearonce schrieb:

      Cordoba sollte einfach sagen, daß Köln noch nicht sein wahres Gesicht gesehen hat, er ein Katastrophenjahr hinter sich hat und nicht weglaufen möchte.
      Weiterhin wird er alles dafür tun, das wir nächstes Jahr wieder Bundesliga spielen und er nirgendwo anders hingehen möchte, weil er den FC, die Stadt und die Leute liebt!!!
      Das alles am besten im perfekten Deutsch, zur Not auch in spanisch und schon werden ihn die Fans wieder wohlgesonnener sein.
      Sorry, aber da weiß dann aber wirklich jeder, dass das gelogen und geheuchelt ist, denn wie kann er die FC-Fans lieben und die Leute? Bei dem was vorgefallen ist nimmt ihm das niemand ab
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • @FCALPAY
      Ach so, und wenn jemand das Vereinslogo küsst und kurz danach wechselt ist es nicht gelogen und geheuchelt???
      Oder wenn jemand den Geissbock liebkost und dann über N8 nach Bremen wechselt nicht???
      Sorry, aber so ist das Geschäft.
      Das wissen alle und müssen damit leben.
      Du genauso wie ich.
      Horn - Schmitz - Mere - Sobiech - Horn - Hector - Risse - Koziello - Schaub - Drexler - Cordoba
    • iwrestledabearonce schrieb:

      CobyDick schrieb:

      Ich denke er meint, dass man ihm nicht abnimmt das er die Leute liebt, die ihn im Stadion auspfeifen
      wenn es hoch kommt sind es paar hundert...deswegen kann er den Rest doch trotzdem lieben ;)
      Wie soll er die denn bitte lieben? Bisher kommt von den FC-Fans nichts, aber wirklich nichts wodurch Cordoba Symphatien aufbauen könnte..
      ein Großteil der Fans will ihn mit den Mistgabeln raus jagen und er liebt die Fans und Verein, ja ne ist klar

      Das ist wie wenn Pezzoni sagen würde, er liebt den FC und die Vereins, dass weiß jeder das dass gelogen ist...

      Es ist die eine Sache ob ein Söldner das Wappen küsst, aber nochmal was ganz anderes wenn die Fans des vereins einen Spieler zum feind erklärt haben und das haben leider viele getan
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • Die Meisten regen sich aber nicht über Cordoba auf, sondern dass Jörg ein viel zu überzogenen Preis für den limitierten Jung ausgegeben hat
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Die_Macht_am_Rhein schrieb:

      Die Meisten regen sich aber nicht über Cordoba auf, sondern dass Jörg ein viel zu überzogenen Preis für den limitierten Jung ausgegeben hat
      Dann sind "die meisten" eben einfach zu dumm um zu begreifen, dass "pfeifen bei Einwechslung Cordoba" und "Schandlieder über Cordoba singen" sicher von vielen Leuten wahrgenommen wird, aber nicht von Schmadtke.
      Treffen tuts dagegen nur ihn. Und natürlich ordnet er das für sich ein. Von daher wäre es lächerlich und vollkommen unglaubwürdig, wenn er was von großer Liebe zu Stadt und Fans faseln würde.

      Aber was er machen könnte, und das würde ich ihm dann sogar abnehmen, wäre zu sagen, er will es den Leuten, die gepfiffen und Schmählieder gesungen haben, jetzt zeigen und beweisen dass er mehr ist, als der überteuerte Ballverstolperer aus Mainz. Das wäre eine sinnvolle Ansage. Dieses dümmliche "meine Stadt, mein Verein"-Gelaber dagegen, das manch Einer ernsthaft als Ausdruck von Kompetenz missversteht(siehe Ruthenbeck), muss ich ganz ehrlich von keinem Angestellten des Vereins hören, um ihn aus Überzeugung anzufeuern. Letztlich ist es für alle nur ein Business - eine Herzenssache nur für die Fans.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.
    • Ich glaube nicht das es für alle nur ein Business ist

      Jungs wie Kess kauf ich das voll ab, solchen Typen wie Leo aber auf keinen Fall
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Regel ist: Vereinsliebe(und in Köln im Speziellen Liebe zur Stadt) verkaufen sich nunmal gut und Spieler wissen das.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.
    • Die_Macht_am_Rhein schrieb:

      Ich glaube nicht das es für alle nur ein Business ist

      Jungs wie Kess kauf ich das voll ab, solchen Typen wie Leo aber auf keinen Fall
      Auch eine Frage der Alternativen. Für Kess ist Vereinstreue etwas einfacher zu leben.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier..

      Nach Höger, Hector und Horn gebe ich hiermit bekannt, dass auch ich beim FC bleibe! :hennes: :koeln: :effzeh: :herz: