Kaderplanung 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschätzt nicht wie wertvoll ein Führungsspieler wie Lehmann sein kann. Höger hat seine Qualität auf der 6 ebensowenig wie Hector beweisen können und war auch mal AV.....a propos Kader.... Kusic und Przybylko machen grad Schaulaufen in Aue als vertragslose Spieler lese ich ...
      --Maroh zurückholen--
    • tacSTAR schrieb:

      Dann soll man sagen man hat ein unterirdisches Scouting, das wäre wenigstens ehrlich.
      Das gibt der FC doch ganz offen zu? Veh hat ja fast direkt zum Amtsantritt bemängelt, dass der FC mit Abstand die kleinste Scoutingabteilung hat..
      Und wir wissen doch auch wieso, weil Schmadtke das Scouting heruntergefahren hat, weil er lieber auf sein Netzwerk hören wollte

      Aber zum LA: Mal abgesehen von Führich und Handwerker ist da auch ein Clemens für die linke Seite und für den von dir oben angeführten Anspruch "in der 2. Liga mithalten können" ist Clemens aber weit überdurchschnittlich
      Also Problem gelöst
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • FCALPAY schrieb:

      Und wir wissen doch auch wieso, weil Schmadtke das Scouting heruntergefahren hat, weil er lieber auf sein Netzwerk hören wollte Handgelder von seinem Kumpel Sruth einstecken wollte.

      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • elkie57 schrieb:

      Risse wird wohl ab und zu geschont, bzw. bekommt extra Trainingseinheiten, damit seinem Knie nichts passiert
      Das macht mir schon wieder Sorgen. grübel
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Führich will dauerhaft bei den Profis sein und alles andere wäre auch eher lächerlich! Das wäre mehr als dumm vom FC, wenn man ihn so verlieren würde! Gerade, weil er auch links eine gute Alternative wäre!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Handwerker, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • tacSTAR schrieb:

      Wenn man jetzt noch Führich verschenkt dann ist alles vorbei, wir haben weiterhin keine jungen dynamischen Außenspieler abgesehen von Handwerker und ihm. :)
      heißt doch nur wenn wir noch einen verpflichten und ihn Führich vor die Nase setzen wird er evtl gehen-wenn wir niemanden mehr für die Außenbahn verpflichten wird er mit Sicherheit bleiben..
      Also hat der Verein doch bisher alles Richtig gemacht-verstehe daher Dein Gejammer nicht?
      Ich will ja nicht behaupten das Du Dumm bist.Aber Du hast verdammt viel Pech beim Denken :thumbsup:
    • flykai schrieb:

      tacSTAR schrieb:

      Wenn man jetzt noch Führich verschenkt dann ist alles vorbei, wir haben weiterhin keine jungen dynamischen Außenspieler abgesehen von Handwerker und ihm. :)
      heißt doch nur wenn wir noch einen verpflichten und ihn Führich vor die Nase setzen wird er evtl gehen-wenn wir niemanden mehr für die Außenbahn verpflichten wird er mit Sicherheit bleiben..Also hat der Verein doch bisher alles Richtig gemacht-verstehe daher Dein Gejammer nicht?
      es werden noch einige jammern :prost:
    • grischa schrieb:

      Führich will dauerhaft bei den Profis sein und alles andere wäre auch eher lächerlich! Das wäre mehr als dumm vom FC, wenn man ihn so verlieren würde! Gerade, weil er auch links eine gute Alternative wäre!


      Verstehe ich das jetzt richtig, wir sollen unsere kaderplanung nach Führich, oder wie der heißt, richten?

      Wenn man zum Ergebnis kommt, dass man links noch einen stabilen Mann braucht (und man kann zu keinem anderen Ergebnis kommen), dann soll man gefälligst was machen. Führich kann dann als Talent, den back up und Herausforderer machen, der sich bei guter Leistung ins Team spielen kann.

      Der Junge soll mal ein bisschen demütig und dankbar sein. Der fc hat ihm letztes Jahr die ersten Minuten geschenkt und er wird auch dieses Jahr seine Einsätze bekommen.

      Bleibe dabei, der fc sollte nochmal auf drei Positionen nachlegen und sich umgekehrt von ein paar Altlasten trennen.

      Habe weiterhin die Hoffnung, dass noch kommen:

      Ein Linksaußen (schnell und trickreich)
      Ein sechser (erfahren und stabil)
      Ein Stürmer (spielender Stürmer)