Kaderplanung 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke @grischa,

      aufgrund der Tatsache, dass wir im Grunde genommen abgestiegen sind, sollte unser Augenmerk auf zwei Themenbereichen liegen...bzw. Auf drei.

      Über allem steht, aus den Fehlern zu lernen und die sportliche Kompetenz auf mehrere Schultern im Verein zu verteilen. Damit hätten wir ein "internes Kontrollsystem" im Verein, welches eher erkennen würde, sollten zwei Personen in ihren Entscheidungen komplett daneben liegen, so wie es dieses Jahr gewesen ist.
      Ein solch extremer Absturz, wie es ihn sonst nicht oft gibt, würde damit unwahrscheinlicher.

      Ok, soweit so gut...das ist jetzt öfter vom ein oder anderen thematisiert worden.

      Darüberhinaus sind zwei Dinge wichtig.

      1. wir müssen uns anständig aus der Liga verabschieden, das gebührt der Respekt vor dem Verein, den Fans und der langen Geschichte des 1.fc Köln, sowie der Respekt vor dem Gegner.

      2. wir sollten jetzt schon über den Tellerrand hinaus blicken und ehrlich (ohne träumereien) und schonungslos an die Analyse gehen.
      Welche Spieler helfen uns kommendes Jahr noch (nur solche sollten gehalten werden) und wer bleibt realistischerweise (nur auf solche sollten wir uns konzentrieren und nicht irgendwelchen träumereien (Hector, Horn, Heintz "bleiben") hinterherlaufen).

      Wer sind in euren Augen die Spieler, die wir halten müssen, wer diejenigen, von denen wir uns trennen sollten/müssen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MainBock ()

    • Ich würde gerne, dass der FC schon zur RR auf die Jugend setzt, um zu schauen, wer in Liga 2 eine gute Rolle spielen kann.

      Auf Spieler wie:

      Müller
      Mere
      Handwerker
      Narty
      Guirassy
      Horn2
      Özcan
      Bisseck
      Risa
      Ouahim

      freue ich mich ehrlich gesagt. Könnte mir ein Jahr 2. Liga erträglich machen.
      Gespickt mit zwei/drei "alten Hasen" (nein, KEIN Lehmann) könnte das eine gute Truppe werden.

      Von daher würde ich beim neuen Trainer darauf achten, ob er mit Talenten umgehen kann und diese fördert.

      Unsere Altlasten möchte ich nicht mehr sehen.

      Ich will, wenn auch gezwungener Maßen, einen echten Neuanfang, daran würde ich auch Veh messen wollen.

      Darüber hinaus brauchen wir eine Kontrollinstanz für die sportliche Leitung.

      Fazit: Konsequent auf die Jugend setzten und endlich einen Trainer verpflichten, der mehr kann als nur "hoch und weit auf den schwarzen Mann"
      Damit hätte man mich schon wieder motiviert für Liga 2.
      "Egal, wie Volk ihr seid. Wir sind Völker!"
    • Halten:
      Mere, Heintz, J. Horn, Bittencourt, Handwerker, Risse, Guirassy, Klünter, Özcan, Nartey, Sörensen

      Diese Spieler sind für mich wichtige Spieler für die Zukunft, daher halten! Man sollte mit allen Gespräche führen und die Spieler, wie Heintz, Bittencourt mit gewissen Absprachen zu einem Verbleib überzeugen. Wenn der direkte Aufstieg nicht gelingt, könnten sie... Notfalls auch sagen, dann leihen wir euch ein Jahr aus, aber wir wollen gern weiterhin mit Euch zusammenarbeiten.

      Bei Horn und Hector wird es sehr, sehr schwer! Horn ist für mich der erste, der weg sein wird. Bei Hector könnte man auch so planen, dass man ihn ein Jahr zu einem BL Verein ausleiht. Denn ich denke, dass Hector nicht wirklich weg will und somit könnte man ihm die Chance geben, weiter BL zu spielen. Wenn Löw ihm sagt, dass ein Jahr zweite Liga nicht schadet, könnte ich mir ein Verbleib vorstellen!

      Bei Horn sehe ich wenig Chancen.

      Abgeben: Olkowski, Rausch, Lehmann, Kessler.

      Klar fehlen da noch einige Spieler, aber bei dem einen oder anderen bin ich unsicher! Zoller würde ich gerne halten, für die zweite Liga ist er eine Granate! Osako würde ich lieber abgeben. Jojic bin ich unentschlossen, aber eigentlich eher halten!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Drexler, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • 1. Also meiner Meinung nach sollten wir die Talente, welche noch U21 sind versuchen alle zu halten (Mere, Horn, Klünter, Queiros, Özcan, Nartey, Handwerker, Guirassy) da diese alle Talentiert sind und irgendwann sehr gute Spieler werden können und vom Finanziellen sind sie auch tragbar in Liga 2 und eine AK werden die auch nicht im Vertrag haben

      ----->8 Spieler

      2. Vertragsamateure hoch ziehen (Bisseck, Risa, Ouahim)

      ----->3 Spieler

      3. Erfahrene Spieler (Zoller, Jojic, Rausch)

      ----->3 Spieler

      4. Verletzungsgeplagte Spieler, mit hoher Qualität für Liga 2, die gehalten werden können (Risse, Höger, Maroh)

      ----->3 Spieler

      5. Torhüter (Kessler, Scott)

      ----->2 Spieler

      Das macht zusammen 19 Spieler, wovon sich Höger und Maroh das Kapitänsamt teilen


      Dann fehlen noch mindestens 8-10 Spieler darunter:
      1 Stamm-Torwart
      1 Innenverteidiger
      1 Rechtsverteidiger
      1 Defensives Mittelfeld
      1 Zentrales Mittelfeld/Offensives Mittelfeld
      3 Flügelspieler
      1 Sturmtalent
      1 Topstürmer

      So sähe meine Kaderplanung aus, ohne Nennung von Neuzugängen
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • grischa schrieb:

      Halten:
      Mere, Heintz, J. Horn, Bittencourt, Handwerker, Risse, Guirassy, Klünter, Özcan, Nartey, Sörensen
      Heintz und Bittencourt nehme ich raus. Die sind weg. Da wird uns schon irgendwer ein Angebot machen, das wir nicht ablehnen können.

      Der Rest liest sich dennoch sehr interessant. Insbesondere dann, wenn wir - was ich nicht glaube - Guirassy und Meré halten könnten.

      --------------------Neu
      Klünter --- Meré --- Sörensen --- Horn
      Risse --- Nartey --- Özcan --- Handwerker
      ----------- Guirassy --- Neu

      Das wäre eine wahnsinnig entwicklungsfähige Elf, der ich auf Sicht von drei bis fünf Jahren einiges zutraue. Auch, wenn natürlich nicht jeder der Spieler solange bei uns bleiben wird. Nimm dazu noch den einen oder anderen erfahrenen Spieler in den Kader, dann kann das passen.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Ich denke man sollte versuchen von den 5 Stärksten (Horn, Hector, Heintz, Leo, Sörensen) 3 zu halten. Gerade vor dem Hinblick eines angestrebten direkten Wiederaufstiegs wäre das immens wichtig.

      Bei zwei aus fünf Verkäufen, vorausgesetzt man verkauft wirtschaftlich clever, vielleicht noch Cordoba on top, kann man sicherlich bei den drei anderen hart bleiben.

      Alle 5 darf man keinesfalls gehen lassen.
      Das wäre fahrlässig, töricht und dumm.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
    • Führich und Kusic sind auch Talente, die ich bisher nicht so auf dem Schirm hatte!!! Einfach die Chance geben!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Drexler, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • Meine Einschätzung:

      Horn 100% weg
      Heintz 80% weg
      Bittencourt 60% weg
      Hector 50% weg
      Mere 60% weg
      Sörensen 50% weg

      ... aber dennoch haben wir nächstes Jahr einen starken Kader.
      Werden erneut der FC Bayern der zweiten Liga sein.

      Wichtig ist dass wir eine gute Mischung aus jung und alt haben. Mit nur jungen Leuten werden wir nix reißen. Bei folgender 4er Kette hätte ich jedenfalls keine Bauchschmerzen.

      Klünter - Maroh - Sörensen - Horn

      Im Mittelfeld wird uns ein fitter Höger weiterhelfen. Jojic würde ich auch halten. Özcan gehört eh die FC Zukunft. Risse oder
      Höger vielleicht zum Kapitän machen ?

      Im Sturm wäre Zoller, Osako, Córdoba, Guirassy für zweite Liga schon Premiumware. Würde allen 4 die 10 Ligatore zutrauen.

      Kessler würde ich ungern als Nummer 1 haben wollen. Müller überzeugte mich auch nicht. Vielleicht ist Scott unser neuer Horn? Ansonsten Findet man woanders sicherlich einen guten keeper.

      Hartel hat sich in Berlin in die deutsche U21 gespielt, sollte man zurück holen.

      ———————-Neu———————
      -Klünter-Maroh-Sörensen-Horn-
      ————Höger-Özcan——————
      —Risse———————-Hartel———-
      ————-Guirassy—Córdoba———

      Mit einem vernünftigen Trainer (Markus Anfang, Keller ) für mich klarer Aufstiegskandidat :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobilicious ()

    • @tobilicious

      Ich bin mir da immer noch nicht sicher, ob nicht Leute wie Sörensen, Guirassy und Cordoba so gute Angebote bekommen, dass sie nicht auch den Verein verlassen wollen bzw. dürfen.
      Selbst Klünter dürfte spätestens nach seinen letzten Auftritten, Begehrlichkeiten geweckt haben.

      Hartel ist wenn ich das richtig mitbekommen habe, erst ab der übernächsten Saison per Rückkaufoption zu bekommen.

      Sollte ich mich täuschen und der Stamm tatsächlich gehalten werden, traue ich uns eine dominierende Rolle in der 2. zu.

      Was man so hört und liest (leider noch nicht persönlich gesehen), ist Scott wohl sogar besser als Klinsmann jr., und den Klinsi2 habe ich gesehen und fand den recht stark.
      "Aus Hackepeter wird Kacke später"

      "Meine Mama hat gesagt, ich bin heute das Prinzesschen - Pah, ich sag dir was du bist... du bist ne kleine Knödelfee!"

      (Kurt Krömer)
    • durch den Sieg heute ist es ja ein wenig besser geworden, was den Klassenerhalt angeht

      denke das die Verantwortlichen sich da noch mal zusammensetzen werden,
      eventuell anstehende Transfergespräche bis nach dem Bauernspiel ziehen.

      nehmen wir da nichts mit, wird es auch nichts mir dem Verbleib.
      Wenn alle Menschen nur über die Dinge sprächen, die sie verstehen, wäre es ziemlich still auf der Welt.
    • Ich gebe dann mal meine Vermutungen bzgl. möglicher Abgänge hier ab:

      1. Horn - er wird uns zu 99,99% verlassen. Die Frage ist nur, ob jetzt im Winter oder erst im Sommer?
      Seine Ausstiegsklausel wurde ja angeblich deutlich erhöht, also liegt die wohl nicht mehr bei diesen vermutlichen 9 Mio. €.
      Und dann ist noch die Frage, ob seine Ausstiegsklausel auch zur Wintertransferzeit gilt?
      Falls nämlich nicht, würde ich Horn nicht unter 15 Mio. € gehen lassen, eher so im Bereich von 17-20 Mio. €.

      2. Heintz - auch ich sehe ihn als sehr möglichen Abgang im Sommer.
      Er sticht echt heraus aus dem aktuellen Sauhaufen.
      Solche Spieler und besonders in dem Alter, sind sehr begehrlich.
      Falls er keine besondere Ausstiegsklausel bei Abstieg haben sollte, dürfen ruhig 15-18 Mio. € aufgerufen werden.

      3. Bittencourt - sollte er in der Rückrunde nicht zu alter Stärke finden, dann kann ich mir sogar vorstellen, dass ihn gar keiner auf den Zettel haben wird.
      Und ich schätze Bittencourt vllt. sogar so ein, das er die 2. Liga nutzen will um neuen Anlauf zu nehmen.

      4. Hector - der Faktor N11 wird bei ihm die größte Rolle spielen. Wer glaubt, dass ein Fußballprofi seine N11-Karriere zurück stellt um mit dem FC in Liga 2 rumzudümpeln, dem ist nicht zu helfen.
      Hector ist für mich ganz klarer Kandidat, das er uns verlässt, wenn wir absteigen.
      Hier glaube ich sogar, das Hector eine relativ günstige Ausstiegsklausel haben wird, im Abstiegsfall.

      5. Meré - auch bei ihm glaube ich, das er nicht mit in die 2. Liga gehen wird.
      Das liegt sicher daran, das er keinerlei emotionale Bindung an den FC hat und ich vermute, das er generell gerne zurück will nach Spanien.
      Wenn man hier +-0,00 € rausgehen würde, wäre ich zufrieden.

      Und nun zu den Spielern, die ich nicht mit in die 2. Liga nehmen würde und solche, die ich jetzt schon mit einbinden würde:

      1. Lehmann, Clemens, Höger & Olkowski würde ich aus dem Kader, für die 2. Liga, streichen. In meinen Augen reicht es einfach nicht mehr, das man von Qualität reden könnte.

      2. Sörensen, Maroh, Rausch, Klünter, J. Horn, Özcan, Jojic, Risse, ?Bittencourt?, Córdoba, Zoller, Osako & Guirassy, sind die Spieler, um die eine komplette Mannschaft für Liga 2 aufgebaut werden sollte.

      3. Risa, Queiros, Führich, Nartey, Handwerker, Ouahim, sind dann unsere Garde der jungen Wilden, die sich in Liga 2 gerne austoben dürfen.
      Und wenn ich das als Maßstab nehme, was ich gestern gegen Wolfsburg von unseren jungen Wilden gesehen habe, dann traue ich dem ein oder anderen den Sprung in den Kader zu.


      Nichts desto trotz darf auch für Liga 2 nicht vergessen werden, gute Neuzugänge zu holen.
      Allen voran, muss Özcan einen defensiv starken 6er zur Seite gestellt werden, der ihm den Rücken frei halten kann.
      Dann sollte natürlich die Innenverteidigung mit guten Zugängen wieder aufgefüllt werden und diesmal bitte ich alle Verantwortlichen der FC-Sommertransferperiode, das die offensiven Außenpositionen nicht wieder vergessen werden!

      Wenn dies so alles geschieht wie geschildert, dann bin ich durchweg zufrieden und dann habe ich keine Angst vor der 2. Liga.

      In diesem Sinne...euer zeezer xD
      :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:
    • @zeezer: Horns Klausel zieht nur im Sommer, ganz so dämlich war Schmaddi auch wieder nicht. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Hätte man den ''Vollpfosten'' seinen Job machen lassen würden wir jetzt nicht Tasmania Berlin jagen...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • So....kurz geschüttelt

      Die Hinrunde war richtig schlecht, da muss man glaube ich nicht drumherum reden.

      Aber was gewesen ist, ist gewesen. Wir sollten unsere Lehren daraus ziehen und nach vorne blicken.

      Nach vorne blicken heißt jetzt erstmal Rückrunde.

      Wir sollten wir die Rückrunde angehen? Das ergibt sich aus der Zielsetzung. Wie ist die Zielsetzung?

      Ich denke, auch hier gibt es keine zwei Meinungen, die Chance auf den Klassenerhalt ist gering. Sie liegt vielleicht bei 5 %.

      Das bedeutet, dass es schwierig, aber nicht komplett unmöglich ist, die Klasse zu halten.

      Wir müssen somit zweigleisig fahren/planen.

      Einerseits sollten wir schon nochmal alles versuchen für den Klassenerhalt. Da sich meine Meinung hier jedoch nicht ändert, zu dem was ich vor drei/vier Wochen gesagt habe, sollten wir das Maximum versuchen und zwar mit dem minimalen mitteleinsatz (Geld).

      Denn nichts wäre schlimmer, als das Portemonnaie aufzumachen, zig Mio Euro zu investieren, um am Ende doch abzusteigen und die teuren Spieler günstiger zu verlieren.

      Daher sollten wir primär über leihen gehen...gerne auch mit Kaufoptionen.

      Da sich auch hier meine Meinung nicht ändert (wichtigster mannschaftsteil ist das Mittelfeld), sollten wir zuerst im Mittelfeld suchen.

      Hier habe ich primär zwei Spieler im Auge, die beide richtig gut kicken können, die es beide schon nachgewiesen haben, die aber eben beide auch schon "Problemchen" hatten.

      Nur eines ist klar, wir werden ausschließlich dann noch die Klasse halten können, wenn wir richtig Glück haben.

      Glück heißt in dem Fall, dass wir gute Spieler bekommen, diese an ihre Leistungsgrenze gehen und zudem verletzungsfrei bleiben.


      Meine Mannschaft sähe wie folgt aus:


      ----------------------Guirassy----------------
      -------------X---------------------klünther--


      Guirassy wäre gesetzt. Back ups sind zoller und cordoba. Klünther wird nach vorne gezogen. Dahinter wären Osako und Clemens back ups.
      Auf der anderen Seite sollte man einen neuen Mann holen (leihen), der schnell und trickreich ist, sowie Durchsetzungsvermögen mitbringt. Leo wäre dann der back up.


      Dahinter ein starkes Zentrum, welches aus drei Spielern besteht (ein 6er und zwei 8er).



      ----------Sánchez-------------rode---------
      ----------------------Hector-----------------

      Hector gibt die 6 und davor zwei neue Spieler.
      Rode ist, wenn fit eine "umschaltmaschine". Er erkämpft die Bälle und treibt dann im nächsten Moment an. Sanchez (Bayern/kommt im Winter zurück) ist ein klasse Fußballer, wenn das Umfeld stimmt. Das hat er bei der EM gezeigt.

      Mit den drei Leuten hätte man ein sehr ballsicheres, präsentes und kampstarkes Mittelfeld. Zudem können sich abwechselnd alle drei Spieler immer wieder nach vorne mit einschalten.

      Back ups sind dann höger, özcan, Nartey, Jojic, lehmann.

      Die abwehrreihe dann wie folgt:

      X-------Heintz-------Maroh----Sörensen

      Sörensen kann das rechts, das hat er gezeigt. Zudem kann man nicht zig neue Spieler holen.

      Maroh und Heintz sind stabil und Mere ist der back up.

      Frage ist was links hinten ist. Horn (Rausch bitte nicht)...möglicherweise nochmal jemand holen.

      Dazu Horn im Tor.

      Das wäre meine elf....wenn man die Spieler leihen könnte. Mit dem Fünfer- Mittelfeld bestehend aus diesen Spielern (sofern fit und in Form), hätten wir gegen viele Gegner die überhand in diesem wichtigen Teil der Mannschaft und wer das Mittelfeld kontrolliert, der gewinnt in aller Regel die Spiele.
    • Servus,
      es ist auch eine Frage des Vertrags und des Gehalts, nicht ob einer bei uns kicken will. Ich will mir die Schei.ße auch nicht angucken - habe aber keine andere Wahl!!
      Warum Heintz vekaufen, wenn er keine AK hat? Das gilt auch für Bittencourt.
      Man muss es eben auch mal rechnen, was es kostet, wenn man die Spieler dann in einem Jahr wieder kaufen muss!
      Von den Etablierten würde ich Heintz, Maroh, Mere, Özcan, Leo und Guirsssy halten wollen! Die Jungen eh!

      Viele Grüße
      Bobber
      Hans Schäfer, Wolfgang Overath, Karl-Heinz Thielen, Wolfgang Weber und Bernd Cullmann, Toni Schumacher, Lukas Podolski, Jonas Hector, Timo Horn - eine Liga!!!