Handball EM 2018 Kroatien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Handball EM 2018 Kroatien

      Live auf Sportdeutschland.tv und ARD & ZDF

      Gruppe A :


      Schweden
      Island
      Kroatien
      Serbien

      Freitag, 12.01.201818:15 UhrSchweden - Island
      Freitag, 12.01.201820:30 UhrKroatien - Serbien
      Sonntag, 14.01.201818:15 UhrSerbien - Schweden
      Sonntag, 14.01.201820:30 UhrIsland - Kroatien
      Dienstag, 16.01.201818:15 UhrSerbien - Island
      Dienstag, 16.01.201820:30 UhrKroatien - Schweden




      Gruppe B

      Weisrussland
      Österreich
      Frankreich
      Norwegen

      Freitag, 12.01.201818:15 UhrWeißrussland - Österreich
      Freitag, 12.01.201820:30 UhrFrankreich - Norwegen
      Sonntag, 14.01.201818:15 UhrÖsterreich - Frankreich
      Sonntag, 14.01.201820:30 UhrNorwegen - Weißrussland
      Dienstag, 16.01.201818:15 UhrFrankreich - Weißrussland
      Dienstag, 16.01.201820:30 UhrNorwegen - Österreich




      Gruppe C
      Deutschland

      Montenegro
      Mazedonien
      Slowenien

      Samstag, 13.01.201817:15 UhrDeutschland - Montenegro
      Samstag, 13.01.201819:30 UhrMazedonien - Slowenien
      Montag, 15.01.201818:15 UhrSlowenien - Deutschland
      Montag, 15.01.201820:30 UhrMontenegro - Mazedonien
      Mittwoch, 17.01.201818:15 UhrDeutschland - Mazedonien
      Mittwoch, 17.01.201820:30 UhrMontenegro - Slowenien




      Gruppe D

      Spanien
      Tschechien
      Dänemark
      Ungarn

      Samstag, 13.01.201818:15 UhrSpanien - Tschechien
      Samstag, 13.01.201820:30 UhrDänemark - Ungarn
      Montag, 15.01.201818:15 UhrUngarn - Spanien
      Montag, 15.01.201820:30 UhrTschechien - Dänemark
      Mittwoch, 17.01.201818:15 UhrTschechien - Ungarn
      Mittwoch, 17.01.201820:30 UhrSpanien - Dänemark




      Die Deutsche Vorrunde :

      Deutschland - Montenegro 32 : 19
      Slowenien - Deutschland 25 : 25
      Deutschland - Mazedonien Mittwoch 17.01.2018 18:10 Uhr



      EIERKOPP !

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Pfälzer-Kölner ()

    • Ja, das habe ich mittlerweile auch vernommen. Ich hatte das Spiel in der ARD geschaut, da erziehlte man kurz vor Ende den Ausgleich, aber im Gegenzug wieder ein Gegentor, und dann war Schluß.
      HABE WOHL ZU FRÜH ABGESCHALTET
      Sorry, für die Falschmeldung
    • war ein spannendes Spiel, ziemlicher Rückstand zur Pause, und eigentlich in allen Mannschaftsteilen unterlegen. Dann besser in HZ2, mit dem Ausgleich kurz vor Schluss. Als die Slowenen dann das vermeintliche Siegtor gemacht haben, war das schon ärgerlich, umso geiler dann die Entscheidung der Schiedsrichter :green:
      Premium Member
    • Aber die haben echt noch länger gebraucht als die Buli Schiris bis Sie eine Entscheidung getroffen haben.
      Dabei war das den BIldern nach schon sehr eindeutig.

      Ich hab mich aber auch erst mal gewundert, was denn da los ist. Bis Olli Roggisch das kurz am Mic erklärt hat.

      Auf jeden Fall Respekt vor den Schiris, daß Sie die Eier in der Hose hatten es so zu entscheiden
      EIN Leben ist zur kurz für ZWEI Vereine - Erster FussballClub Köln - :effzeh: :FC: :hennes:
    • Die Slowenen überlegen jetzt wohl nach ihrem erfolglosen Protest aus dem Turnier auszusteigen - fänd ich extrem schade fürs Turnier. Super starke Truppe, vor allem Zarabec war der Hammer gestern und ich muss sagen, so schändlich wie die Bad Boys mit ihren Chancen umgegangen sind(allen voran Gensheimer -.-), wäre eine Niederlage leider sehr verdient gewesen.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • tja, sollen sie doch! War alles Regelkonform, also Mund abwischen und weiter. Klar, der Punkt war mehr als glücklich, aber so ist es nun einmal!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Handwerker, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • Habe ges

      Heimerzheimer schrieb:

      Die Slowenen überlegen jetzt wohl nach ihrem erfolglosen Protest aus dem Turnier auszusteigen - fänd ich extrem schade fürs Turnier. Super starke Truppe, vor allem Zarabec war der Hammer gestern und ich muss sagen, so schändlich wie die Bad Boys mit ihren Chancen umgegangen sind(allen voran Gensheimer -.-), wäre eine Niederlage leider sehr verdient gewesen.
      Habe das Spiel auch gesehen. Leistung der DHB Herren schwach, streckenweise gar arrogant. Offensichtlich hatte der leichte Sieg gegen die schwachen Montenegriner etwas den Blick für die Realität verstellt. Torwartleistung von
      Wolf indiskutabel, Heinemann steigerte sich wenigstens etwas. Abwehr in erster Halbzeit mau, 2te Halbzeit besser. Angriff: erste Halbzeit schlecht, zweite Halbzeit besser - aber vor allem weil wir permanent empty Goal ge-
      spielt haben und dadurch Überzahl her stellten. Der hoch gelobte Gensheimer streckenweise völlig indisponiert. Kühn wirkungslos....Da muss eine gewaltige Leistungssteigerung her, aber das werden die Beteiligten wissen.

      Slowenien: bitter für die Jungs. Der Elfmeter und die Rote Karte waren zwar regelgerecht, aber ausgesprochen unglücklich. Vorher haben die Schiris Slowenien ein paar Mal benachteiligt.

      Summe: ein mehr als glücklicher Punkt für Deutschland.
    • Heimerzheimer schrieb:

      Die Slowenen überlegen jetzt wohl nach ihrem erfolglosen Protest aus dem Turnier auszusteigen - fänd ich extrem schade fürs Turnier.
      Ich nicht, bin zwar nicht so der Handball Crack, aber wie die verteidigt haben, war schon an der Grenze. Gab ja gerade in der Anfangszeit auch kaum freie Würfe aufs Tor, sondern nur 7Meter.

      Dann das Rumgehampel nachdem der Schiri die Videoszenen geprüft hat, inkl. dem Theater vom Trainer im Tor vor dem finalen 7Meter. Sorry, es gibt die Regel, und es ist alles -sofern ich das beurteilen kann- entsprechend abgelaufen. Das ist im ersten Moment ärgerlich, klar, und nach deren Auftaktniederlage ist ein Punkt wenig, aber wenn die jetzt aus dem Turnier aussteigen wollen, weil nach geltenden Regeln gehandelt wurde, sollen sie sich gern verpissen.
      Premium Member
    • Ach so, ich meine auch nur dass die Slowenen spielerisch ein Verlust für das Turnier wären ;) Wenn sie beleidigt sein wollen, weil sie sich von einer korrekten Schiedsrichterentscheidung benachteiligt fühlen, ja mei, das tun die Kackbacher ja auch :mfinger:
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • @Soll/Ist Eine Arroganz konnte ich nicht erkennen. Was in meinen Augen der ausschlaggebende Punkt für den langen anhaltenden Rückstand war, ist der Fakt, dass eine der besten Handballspieler dieses Planeten bei den Slowenen auf der Mitte spielt. Was Karabec da gespielt hat war einfach Weltklasse. Er hat seine Mitspieler optimal in Szene gesetzt und dabei nicht vergessen selbst extrem torgefährlich zu sein. Einen solchen Spieler haben wir in deutschen Reihen nicht! Ich bin gespannt, wie sich das Turnier weiter entwickeln wird. Es gab im Verlauf des Turniers schon die ein oder andere kleine Überraschung wie gestern zum Beispiel die Tschechen. An eine Titel Verteidigung glaube ich momentan nicht aber auch das letzte Mal waren die Auftaktspiel nicht gerade berauschend.
      Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir, FC Kölle!

      Du bist mein Verein - ich liebe dich!