Wir schaffen das #wundervonkoeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die_Macht_am_Rhein schrieb:

    Und wenn es erst in der Relegation gegen Kiel passiert, mir egal zahlen wir halt die 2 Mille :jawohlja:

    Relegation gegen Düsseldorf. :thumbsup:

    Und die Ablöse für Anfang zahlen wir wohl in jedem Fall, so als Agreement das sie keine 10 Millionen fordern wenn sie nicht aufsteigen und nicht ganz leer ausgehen wenn sie es schaffen. ;)
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Goisbock schrieb:

    Mal den Tabellenstand angeschaut ? Ich nenne das nicht negative Energie. Das ist Realismus.

    Wir sind der 1.FC Köln der nächstes Jahr zweitklassig spielt. Man sollte den Fred einfach umbenennen....

    Ja, mehrfach sogar und ich habe trotzdem meinen Humor nicht verloren.
    Mach' doch einen eigenen Thread auf, wenn du so viel Wert auf die Realität legst. Dieses ist der "wir glauben an das Wunder" - Thread und da sollte man die Realität ein Stück weit außer acht lassen.

    Übrigens ... in meiner Realität sind wir trotz der Niederlagen und erneuten Rückschläge immer noch nicht abgestiegen.
  • Pfälzer-Kölner schrieb:



    Ich hab jetzt allerdings mehrmals eine Mannschaft gesehen, die gar nicht in der Lage ist für ein Wunder zu sorgen.
    @Pfälzer-Kölner genau so ist es; alle anderen die sich wundern wollen sollen es tun. Aber dann nicht nach dem 34. Spieltag wundern wenn das Wunder ausgeblieben ist.
    ----------------------
    All truth is parallel
    All truth is untrue
  • Habe es schon letzte Woche gepostet:

    Die SGE hatte 1999 die gleiche Voraussetzung, nach 30 Spieltagen 6 Punkte Rückstand samt schlechten Torverhältnis und ähnlich schwierigen Restprogramm. Am Ende haben sie die letzten vier Spiele gewonnen, unter anderem den amtierenden deutschen Meister am letzten Spieltag mit 5-1 nach Hause geschickt und sind drin geblieben.

    Geschichte wiederholt sich bekanntlich 8o
  • PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • effzeh-in-bs schrieb:

    Habe es schon letzte Woche gepostet:

    Die SGE hatte 1999 die gleiche Voraussetzung, nach 30 Spieltagen 6 Punkte Rückstand samt schlechten Torverhältnis und ähnlich schwierigen Restprogramm. Am Ende haben sie die letzten vier Spiele gewonnen, unter anderem den amtierenden deutschen Meister am letzten Spieltag mit 5-1 nach Hause geschickt und sind drin geblieben.

    Geschichte wiederholt sich bekanntlich 8o
    Erstmal heute Abend abwarten!
    Hauptsache die Haare liegen gut!
  • Selbst dann ist es noch drin
    PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

    Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Pfälzer-Kölner schrieb:

    Die_Macht_am_Rhein schrieb:

    Selbst dann ist es noch drin
    Mit Bayern und Schalke im Restprogramm wird es trotzdem nicht passieren.
    Schalke eventuell, aber Bayern schenkt nicht ab. Hat man ja bereits am Samstag gesehen.
    Natürlich die knallen wir beide weg!
    PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

    Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • FCLER21 schrieb:

    lasst und mal heute abend das Spiel abwarten wenn Freiburg das gewinnt ist es immer noch unrealistisch, aber möglich.

    FCLER21 schrieb:

    lasst und mal heute abend das Spiel abwarten wenn Freiburg das gewinnt ist es immer noch unrealistisch, aber möglich.
    Sehe ich auch so :jawohlja: Man hat schon Pferde kotzen sehen ..... usw. :green:
  • Was ist denn los? Sind wir immer noch nicht rechnerisch abgestiegen? Mann-o-mann...
    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
    „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
  • Ich glaube in dem Augenblick wo es nur noch heißt rechnerisch..da isses leider vorbei. Wir spielen ja nun auch nicht mehr wirklich gut. Als man wirklich noch Hoffnung haben konnte, da hatten wir noch vielversprechende direkte Duelle, haben durchaus mit Leidenschaft gekickt, und es waren noch genügend Spiele. Jetzt ist es nur noch rechnerisch möglich, aber wenns soweit is...

    Klar, das hat es mit Sicherheit auch schon gegeben. Und ich find das auch nich toll. Ich wünsch mir auch was anderes. Aber ich glaub absolut nicht mehr dran, dafür is jetzt schon wieder zuviel negatives passiert. Ich hoffe auf andere Sachen. Das wir gute Spieler holen, sofort wieder hochkommen, und ein paar gute Jungs Identifikation zeigen. Und das wir einen Trainer bekommen der einen Plan verfolgt, akribisch und mit Leidenschaft.
  • So...
    dann wollen wir mal(in dem Wissen, dass es das letzte Mal sein könnte...).

    Wilkommen zurück im Abstiegskampf, Freiburg. Wie schön, Euch wiederzusehen.
    Auch wenn auf den ersten Blick der Mainzer Sieg nicht nur eine Farce, sondern für uns ungünstig war, bringt er mit Freiburg ein Team zurück in den Mix, das tatsächlich sogar eine Tordifferenz hat, die wir noch abfangen könnten und bei der uns 9 Punkte aus 4 Spielen reichen könnten.

    Auch klar ist, es ist nun kein Raum für Fehler mehr. Ein Unentschieden noch, vielleicht noch eine Niederlage, wenn es richtig gut läuft - das ist der verbleibende Spielraum für Fehler. Das sind keine besonders rosigen Aussichten...aber wären es 3 Punkte Rückstand 4 Spiele vor Schluss würde ja auch niemand von einem Wunder sprechen, oder? ;)

    31. Spieltag: Zunächst mal wünsche ich dem lieben KSV von Herzen alles Gute für diesen Spieltag. Auf das sie ihren vorletzten Bundesligasieg für sehr, sehr lange Zeit genießen werden und er auch gerne sehr üppig ausfällt!
    Freiburg bleibt bei 30, Hamburg klettert auf 25 Punkte. Mainz unterliegt gegen Augsburg und bleibt ebenso bei 30 Punkten. Golfsburg bekommt sie von Gladbach ordentlich gerahmt und verliert deutlich, um bei 30 Punkten zu bleiben.
    Uns traue ich gegen die Schalker ein Unentschieden zu, wir kraxeln mühsam auf 22 Punkte - wenn der KSV gegen die gewinnen kann, dann sollte für uns ein Punkt, wie im Hinspiel, drin sein.

    32. Spieltag: Im Breisgau gilt nur "Do or Die". Alles andere als ein Sieg bedeutet an dieser Stelle den Abstieg. Ich hoffe die Jungs haben das begriffen und werden, auch im Anbetracht der Tatsache, dass jedes Tor in der Differenz doppelt zählt, alles geben. Ein Sieg mit 1 oder 2 Toren Differenz könnte uns tatsächlich in Sachen Tordifferenz an denen vorbei schieben - erfreulich wäre das! Freiburg 30, wir 25 Punkte.
    Auch wenn ich dem KSV gegen Golfsburg natürlich von Herzen alles Gute wünschen würde, denke ich, die Autostädter werden sich mit einem Sieg gegen den KSV endgültig vor dem direkten Abstieg retten und auf 33 Punkte klettern. Mainz wird in Leipzig verlieren und bei 30 Punkten stehen bleiben.

    33. Spieltag: Leipzig schlägt Wolfsburg, nicht dass das nicht total egal wäre(33 Punkte). Die Kackbacher zeigen sich ein mal, ein einziges Mal im Leben als nützliche Ponys und gewinnen knapp gegen Freiburg(die bei 30 bleiben). Hamburg bekommt eine Abreibung von Frankfurt und begräbt die letzte Hoffnung direkt neben Dino Hermann, 25 Punkte. St. Öger wird das einzige Mal in dieser Saison etwas sinnvolles tun, indem ihm misslingt zu verhindern, dass Doofmund Mainzt schlägt, auch die bleiben bei 30 Punkten.
    Und dann sind da wir. Zuhause gegen den feststehenden Meister und Pokalfinalist und so GottZlatan will auch Champions League Finalist aus der JVA. Die haben nichts mehr zu gewinnen, aber gesunde Spieler zu verlieren und sind auf totaler Sparflamme unterwegs, während unsere Jungs im letzten Heimspiel des Jahres getragen von den Fans zu einem glücklichen aber nicht unverdienten 1-0 Sieg kommen...28 Punkte.

    34. Spieltag: Freiburg und der FCA trennen sich unentschieden, womit Freiburg auf 31 Punkte klettert...heieiei. Bremen und Mainz trennen sich unentschieden und auch Mainz landet bei 31 Punkten.
    Der KSV holt sich gegen die ekligen Kackponys ihren letzten Bundesligasieg und versöhnen damit die Fans zumindest ein kleines Bisschen, indem sie auf 28 Punkte klettern und sich einreden können, sie hätten es doch fast geschafft.
    Aufgrund der Ausgangslage ist Golfsburg schon sicher gerettet und hat nichts mehr zu verlieren. Dementsprechend blutleer und lustlos treten sie auf, während der FC im Angesicht der großen Chance alles gibt und sensationell mit einem Sieg gegen müde Golfsburger ebenfalls auf 31 Punkte springt.

    Damit kommen wir zu folgendem Endklassement:

    Platz
    TeamTordifferenz
    Punkte
    14Golfsburg-1133
    15Mainz-1931
    16 :FC: -2531
    17Freiburg-2931
    18KSV-2528

    Wie schon gesagt: Der Raum für weitere Fehler ist nun aufgebraucht und wenn es so, oder so ähnlich gelänge, es wäre wirklich das #wundervonköln von dem ich die ganze Zeit schon schrieb. Und ihr dürft mich nach wie vor weiter für verrückt halten und müsst es nicht glauben können. Ich aber glaube weiter daran, dass es möglich ist und bleibt, wenn unsere Jungs nur daran glauben und das Gesicht zeigen, dass sie gegen Leverkusen, Gladbach, zeitweise gegen Stuttgart und Leipzig gezeigt haben. Ich akzeptiere dass es Leute gibt die das nicht mehr glauben können oder wollen, aber ich weiß um Eure Existenz, auch ohne dass ihr hier zum 113. Mal schreibt, dass ihr bei aller Liebe nicht mehr dran glaubt ;)
    In diesem Sinne: COME ON FC!!!
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos