Winter Olympia 2018 Pyeongchang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja das war glaub ich sofort klar als es die zwei Min. gg uns gab...haben die Russen noch mehr Platz als ohnehin schon bei 4vs.4...wird es zu 99,99% rappeln.
      Das war eh auch ein Baustein des Erfolges im guten Spiel gg die Russen...wenig Zeitstrafen gg uns....glaube insgesamt nur 3!?inklusive der entscheidenden in der Ot.
      FC im Blut...egal welche Liga...
    • Hab heute im Radio einen Bericht über den Medallienspiegel und der Finanzierung der Sportarten/Disziplinen gehört.
      Dort wurde ganz klar der Erfolg(meiste Medallien)in den am meisten geförderten Bereichen festgestellt.
      Beispielsweise Skispringen...Bobfahren...Biathlon usw.
      Curling zb. eben nicht
      Schlussfolgerung...gute Förderung+Kompetenz=Medallien
      FC im Blut...egal welche Liga...
    • In anderem Zusammenhang hab ich (vielleicht dazu passend) ein Zitat eines deutschen Olympioniken gelesen, der sinngemäß meinte "Wenn man sich anschaut, wieviel Geld Du hier im Land für eine olympische Medaille als Prämie bekommst und wieviel Du kriegst wenn Du Dschungelkönig wirst, ist klar, wieso wir in den Medaillenspiegeln nicht weiter oben stehen". Bezog sich aber soweit ich mich erinnere auf die Kritik daran, wie wenig Medaillen es bei den letzten Sommerspielen gab.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Und Fakt ist auch: Viele Leistungssportler sind Studenten, die es nebenher machen oder, besonders beim Wintersport, Sportsoldaten. Letztere sind noch am ehesten die, die wirklich auch dauerhaft von ihrem Sport leben können, insbesondere wenn sie langfristig bei der BW bleiben können auch nach der Karriere. Tatsächlich ist es in vielen Bereichen selbst auf Bundesliganiveau schon schwer, sein Leben damit allein zu finanzieren, selbst wenn man bescheiden lebt, so dass wenige überhaupt mal hingehen und sagen "Ich konzentriere mich jetzt mal 5 Jahre nur auf meinen Sport als Beruf und schaue dann wie weit ich komme". Dass man mit Sport Geld verdient, was zurücklegen kann und irgendwann ausgesorgt hat ist in Deutschland leider in den allermeisten Sportarten, sei es Handball, Leichtathletik, Eishockey, Basketball, Football, Radsport(Liste beliebig erweiterbar) vollkommen utopisch.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Benutzer online 2

      2 Besucher