Angepinnt FC Transfergerüchte 2018/19 SOMMER

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Spanier bleibt. Darüber diskutiere ich nicht. Habe ich auch dem veh mal klar gesagt. :jawohlja:
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Handwerker, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • Die Aussagen da von Anfang beziehen sich aber auf Spieler von Kiel allgemein und nicht auf Czichos direkt. Könnte also z.B. auch Schindler sein den wohl jeder hier gut fände. Rein von den Daten her glaube ich aber auch nicht das Czichos einer der Spieler ist die uns helfen können. Er ist sicherlich solide, aber da würde ich dann doch schon etwas mehr Fantasie erhoffen.

      Bei Avdijaj kann man die schon eher sehen, der macht sich als Linksaußen in Kerkrade tatsächlich ganz gut. Schnell, dribbelstark und torgefährlich. Das sind die drei Dinge die ein Linksaußen hier können muss. Schaub oder Stöger sind eher zentral zu Hause. Bei den ganzen Abgängen könnten Stöger und Schaub auch für die gleiche Position geholt werden können (Osako) und dann da mal in Konkurrenz treten.

      Ebenso auf der Rechtsverteidigerposition. Wenn man Klünter da für 3 Mio an Hertha verkaufen kann und für Narey und Schmitz zusammen die gleiche Summe benötigt sehe ich den Kader gestärkt.
    • bisschen wenig, wenn mehrere gehen sollten. Kann mir das dann nicht vorstellen
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • lichtjestalt schrieb:

      flykai schrieb:

      Na,wenn es "ziemlich" sicher ist^^ warten wir mal ab-könnte übrigens zu den Spielern gehören die keine! Ausstiegsklausel haben
      Meré hat laut Express eine Ausstiegsklausel die bei rund 10 Millionen liegt. LEIDER...
      laut express^^ die stochern doch auch nur wild im Nebel
      Ich will ja nicht behaupten das Du Dumm bist.Aber Du hast verdammt viel Pech beim Denken :thumbsup:
    • Den Transfer von avidaj fände ich clever! Ein Spieler mit unfassbarem Potential, der aber aufgrund seiner Jugend einfach Probleme hat mit dem Ruhm klarzukommen! Wenn Anfang und veh den in den Griff bekommen, dann ist er für uns eine Menge wert.... und das nicht nur auf dem Platz sondern auch später bei der ablöse!
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • Bin absolut für Avdijaj. Ein schwieriger Kerl, aber solche braucht man auch. Sein spielerisches können ist für mich unbestritten und das sollte im Vordergrund stehen. Finde es sehr sehr gut das wir uns mit ihm beschäftigen.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Advijaj hat sicherlich Potential, aber unter den Fußballern ist er nun wirklich nicht die hellste Kerze....und das wird sich nicht ändern. Der ist absolut auf Schalke fixiert und hat sich anscheinend dadurch das Mißfallen von Tedesco zugezogen, indem er sich mehr oder weniger in der 1. Elf sieht und sich entsprechend geäußert hat. Daher wurde er dann ja verliehen, hat seine Tore dort gemacht, ist bei den Fans beliebt.....und nach wie vor überzeugt, dass er im Sommer bei Schalke wieder durch startet - siehe link Reviersport vom April diesen Jahres, den ich gestern hier eingestellt hatte. - die Frage ist, was Schalke mit dem wirklich vorhat - ob er noch mal eine Chance bekommt - dann ist der Tranfer für uns evtl. ein wenig spät, da wir ja wieder Anfang August starten müssen.
      Ich habe den Eindruck, dass sich AV und Co. nach ihm erkundigt haben, mehr ist da wohl nicht.


      edit: obwohl der Express ja etwas ganz anderes schreibt heute morgen - bin mal neugierig. Vor allem wie das Problem mit der Ablöse geregelt wird. Im letzten Jahr hieß es ja schon, dass Schalke auch bereit wäre ihn für viel weniger Geld ziehen zu lassen, weil Tedesco.... Aber Heidel, der so viele schon ziehen lassen muss ohne Ablöse, evtl. unter Druck steht, da noch etwas heraus zu holen...

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elkie57 ()

    • Ich würde Avdijaj begrüßen.

      Ich denke, man sollte vorurteilsfrei an ihn herangehen.
      Er ist jung, talentiert und kann sich entwicklen. Da bin ich sicher... auch rhetorische Sprünge wird er bestimmt noch machen...

      Passend dazu folgender Artikel:

      goal.com/de/meldungen/donis-av…mm5i4jzcvphq1bv9udn8gccp3

      Das Interview in Graz war lustig, er hat natürlich auch Fehler gemacht. Mit 18 sich so ne dicke Karre holen und ne Flucht hinlegen, ist bestimmt nicht prickelnd.
      Aber immerhin scheint er nen Führerschein gehabt zu haben.

      Hatte z.B. Marco Reus nicht. Und den würde ich aufgrund seines Fehlers trotzdem nicht unbedingt ablehnen.
    • McKenna23 schrieb:

      10 Millionen? Was kriegt man denn heute dafür schon noch? Damit kann man jedenfalls keinen Neuaufbau starten.
      es geht ja nicht darum, wie wild teure Namen zu kaufen. Von mir aus können wir auch 5 Spieler aus niederen Ligen für 100.000€ verpflichten. Wichtig ist, dass die einschlagen. Für Wimmer, Hector, Leo, Horn (1) oder Heintz haben wir auch keine Unsummen auf den Tisch gelegt.

      Und man darf auch nicht vergessen, dass wir als nach wie vor verschuldeter Verein gerade absteigen, das heißt Kürzungen in vielen Bereichen hinnehmen müssen.
      Premium Member