Wer gewinnt den Stanley Cup 2018?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boston gewinnt das 4te Spiel und liegt nun mit 3:1 in der Serie vorn.

      Das Gegentor war völlig unnötig, weil der Torwart (Rask) freie Sicht hatte und die Stockhand wie 'festgebunden' unten blieb.
      Bei dem Versuch eines Schusses, wäre das aufstellen beider Oberarme sinnvoll gewesen. (der Winkelschuss war abzusehen)
      Aber als Zuschauer ist das immer leicht gesagt, was hätte ich in der Situation gemacht :?: :?: augenroll

      Das ist jetzt wie beim :effzeh: , da sagen auch immer wieder die Experten was man hätte machen können. Aber jeder der schon
      einmal selber auf dem Platz/Eis gestanden hat, weiß das da so einiges passieren kann. Im großen Ganzen war es eine echt gute
      Leistung und es hat ja auch gereicht zum Sieg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()

    • sharky schrieb:

      Jetzt mal ganz ehrlich. Ich schaue mir gerde das Spiel 4 in den Play-Offs an. Das ist jetzt 'meine' ganz Persönliche Meinung:

      "Also für Chara ist das Spiel mittlerweile zu schnell geworden. Aber das ist auch völlig OK, der Mann ist 40 Jahre alt und das was
      er in der NHL macht ist gut. 'Gut' aber mehr auch nicht, von daher sollte er sein Karriere in seinem Heimatland (Tschechoslowakei)
      ausklingen lassen."

      Evtl. gibt es jetzt hier auch einige die nicht mit mir einer Meinung sind, das akzeptiere ich auch. Trotzdem würde ich (als Trainer)
      ihn nicht in dieser Reihe spielen lassen. Ziehe den Mann mal eine Reihe zurück, dann passt es.

      Was sagen denn die 'Bruins-Fans' dazu?
      Die Bruins haben mit Chara ja noch eine weitere Saison verlängert.

      Aufgrund seiner Präsenz und seines Könnens ein Spiel zu lesen, ist seine Schnelligkeit "noch" nicht entscheidend. Sicher fehlen ihm dadurch allerdings mittlerweile die Scorer. Seine Rolle ist wohl die, McAvoy zu führen und das gelingt ihm.

      Ich gebe dir vollkommen recht dass er in der nächsten Saison im zweiten Abwehrblock dann doch besser aufgehoben wäre. Würde jetzt in den Play-Offs aber keine Experimente wagen und z.B. Krug in die erste Reihe ziehen.

      Und bevor ich es vergesse:




      GO BRUINS
      Finger weg von meiner Paranoia!
    • sharky schrieb:

      Jetzt mal ganz ehrlich. Ich schaue mir gerde das Spiel 4 in den Play-Offs an. Das ist jetzt 'meine' ganz Persönliche Meinung:

      "Also für Chara ist das Spiel mittlerweile zu schnell geworden. Aber das ist auch völlig OK, der Mann ist 40 Jahre alt und das was
      er in der NHL macht ist gut. 'Gut' aber mehr auch nicht, von daher sollte er sein Karriere in seinem Heimatland (Tschechoslowakei)
      ausklingen lassen."

      Evtl. gibt es jetzt hier auch einige die nicht mit mir einer Meinung sind, das akzeptiere ich auch. Trotzdem würde ich (als Trainer)
      ihn nicht in dieser Reihe spielen lassen. Ziehe den Mann mal eine Reihe zurück, dann passt es.

      Was sagen denn die 'Bruins-Fans' dazu?
      Ich bin immer noch neutral, ich sehe die Bruins nur als mindestens Finalist. augenroll :D:

      Wenn ich mit einem Team sympathisiere dann sind es wenn die Flyers. :D:
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • So, nachdem die Sharks und die Knights mit ihrer 4:0 Serie schon eine Runde weiter sind, zogen nun die Tampa Bay Lightning
      und Winnipeg Jets mit einem 4:1 in der Serie nach. Bei den Bosten Bruins gegen die Toronto Maple Leafs steht es zur Zeit
      3:2 für die Bruins. Gestern hätten die Bruins in ihrem Heimspiel die Serie mit 4:1 beenden können.

      Ich habe mir das Spiel der Bruins gestern angeschaut und muss sagen dass das so nichts wird. Die Bruins haben 5 mal ein Powerplay
      verspielt, weil sie einfach nicht in ihre Aufstellung fanden bzw. die Abschlüsse unsauber waren. Aus dem Spiel herraus waren
      schon gute Ansätze da um das Spiel zu entscheiden, aber so richtig ist man noch nicht in den Playoffs drin obwohl die ersten
      beiden Spiele wirklich gut waren. Jetzt kommt ein Heimspiel der Leafs in Toronto und das wird schwer genug. Toronto ist eine
      starke Heimmannschaft. Nächstes Spiel ist in der Nacht von Montag auf Dienstag um 1:00 Uhr.

      Aber die Washington Capitals und Pittsburgh Penguins tun sich auch ziehmlich schwer in diesem Jahr. Beide führen zwar in der Serie
      mit 3:2 aber es wird auch hier noch eine ganz spannende Geschichte.
    • sharky schrieb:



      Ich habe mir das Spiel der Bruins gestern angeschaut und muss sagen dass das so nichts wird. Die Bruins haben 5 mal ein Powerplay

      verspielt, weil sie einfach nicht in ihre Aufstellung fanden bzw. die Abschlüsse unsauber waren. Aus dem Spiel herraus waren
      schon gute Ansätze da um das Spiel zu entscheiden, aber so richtig ist man noch nicht in den Playoffs drin obwohl die ersten
      beiden Spiele wirklich gut waren. Jetzt kommt ein Heimspiel der Leafs in Toronto und das wird schwer genug. Toronto ist eine
      starke Heimmannschaft. Nächstes Spiel ist in der Nacht von Montag auf Dienstag um 1:00 Uhr.
      Habe natürlich auch geschaut und gebe dir schon recht.

      Bei einem Schussverhältnis von 45 : 21 für Boston muss man das so stehen lassen. Allerdings hatte Andersen einen absoluten Sahnetag und wie du schrobst fanden die Bruins diesmal mit einer ihrer stärksten Waffen, dem Powerplay, so gut wie gar nicht statt.

      Genickbrecher war der Doppelschlag nach dem 1:2 zum 1:4.

      Dass die Serie nach 4 oder 5 Spielen entschieden würde, hatte ich gehofft aber nicht wirklich mit gerechnet.


      So.... und nu:



      GO BRUINS
      Finger weg von meiner Paranoia!
    • So in der Serie zwischen den Bruins und Leafs stehts 3:3 und es geht ins entscheidende Spiel 7

      @sharky freuts :D:
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • :thumbsup:

      Würde es euch aber gönnen das die Bruins weiterkommen, sehe aber noch die 3:1 Führung in der Serie vor mir, die ja jetzt einem
      Gleichstand gewichen ist. Im letzten Spiel gingen die Bruins in Führung und konnte diese nicht ausbauen. Der Druck ist nun sehr
      hoch, weil es ein Heimspiel der Bruins wird wo man jetzt gewinnen "MUSS". Ich schaue mir das auf jeden Fall an :popcorn:
    • sharky schrieb:

      :thumbsup:

      Würde es euch aber gönnen das die Bruins weiterkommen, sehe aber noch die 3:1 Führung in der Serie vor mir, die ja jetzt einem
      Gleichstand gewichen ist. Im letzten Spiel gingen die Bruins in Führung und konnte diese nicht ausbauen. Der Druck ist nun sehr
      hoch, weil es ein Heimspiel der Bruins wird wo man jetzt gewinnen "MUSS". Ich schaue mir das auf jeden Fall an :popcorn:
      Ich natürlich ebenso :tu:


      Zum Spiel, Boston wurde zwischenzeitlich mit ihren eigenen Waffen geschlagen. Hart auf den Mann, schnell umgeschaltet.
      Das Momentum nun klar bei den Leafs.

      Natürlich hoffe ich weiter und erinnere an die Serie der Bruins gegen die Leafs 2013. Dort führte Boston bekanntlich auch 3:1 und mussten die Serie ausgleichen lassen.
      Im siebten Spiel lagen die Leafs in Boston mit 4:1 vorn um mit 4:5 n.V. doch die Segel zu streichen.

      Das lässt mich dann doch wieder hoffen ;)




      Finger weg von meiner Paranoia!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hassenichjesehen ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher