TR / Markus Anfang (Cheftrainer)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir war Stöger immer (die letzten Monate mal aussen vor) immer sympatisch, seine Art Fussball spielen zu lassen war es dagegen nie...seine Ergebnisse hingegen schon...
      Schauen wir uns mal kurz den aktuellen Kader an.
      Nur alleine wer auf der Bank sitzt oder sogar auf der Tribüne. Bei 16 anderen Zweitligisten wären diese Spieler uneingeschränkt die grössten Namen im Kader...Bei dieser nominell schwachen zweiten Liga und mit unserem Kader im Vergleich zu den anderen muss eigentlich jeder Trainer aufsteigen, der diese Truppe trainiert.

      Nun zurück zu Anfang. Nach dem Stögerischen Gemauere war ich froh, dass wir mit Anfang jemanden haben, der Offensivfussball auf seiner Visitenkarte stehen hat.
      Nur was wir bis einschliesslich Paderborn gezeigt haben das war Vogelwild...Harakiri..einfach unkontrolliert.
      Irgendwie ein Zorniger 2.0 und ich bekam es mit der Angst zu tun.
      Nicht das wir nicht aufsteigen werden (Kaderstärke)..vermutlich wären wir der erste Aufsteiger mit einem Torverhältnis von 200:100...sondern an den Gedanken wie du mit so einem Fussballstil in Liga 1 absolut chancenbefreit sein wirst...

      Seit Paderborn wünsch ich mir irgendwie einen Mittelweg zwischen Stöger und Anfang...und ich habe mich gefragt ab Anfang auch so ein Sturkopf ist und sein System strikt durchzieht...

      Die letzten beiden Spiele ist es kontrollierter geworden. Das zeigt mir bzw gibt mir die Hoffnung, dass Anfang nicht Erkenntnisresistent ist...
    • supersonic1 schrieb:

      Vielleicht will man sich auch erstmal ein sichereres Polster und somit sichereres Umfeld für die unerfahrenen schaffen, in dem sie sich besser entwickeln können.
      Und mit Risses Leistungen kann man sich eher ein sicheres Polster aufbauen?

      #aha

      Rodi schrieb:

      Seit Paderborn wünsch ich mir irgendwie einen Mittelweg zwischen Stöger und Anfang...und ich habe mich gefragt ab Anfang auch so ein Sturkopf ist und sein System strikt durchzieht...
      In diesem Sinne war Stöger kein Sturkopf, er hat sich mMn nicht geweigert ein Offensivkonzept einzuspielen, er hatte einfach nie eins weil er keine Ahnung von anständigem Offensivfussball hat.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      In diesem Sinne war Stöger kein Sturkopf, er hat sich mMn nicht geweigert ein Offensivkonzept einzuspielen, er hatte einfach nie eins weil er keine Ahnung von anständigem Offensivfussball hat.
      Exakt.

      Ich habe in Erinnerung, dass er öfters vor seiner letzten Saison hier davon sprach, einen etwas anderen Fußball spielen lassen zu wollen. Ich habe in Erinnerung, dass wir in den ersten Spielen deutlich weniger zerstörerisch aufgetreten sind und stärker versucht haben (die Betonung liegt auf "versucht"), das Spiel selbst zu machen.
      Ich habe in Erinnerung, dass Stöger auch in Dortmund versprach, offensiv stärker aufzutreten, aber selbst da mit Ausnahmespielern im Offensivspiel bis zuletzt vieles nur Stückwerk war.

      Stöger hat in den ersten Jahren hier tatsächlich das Maximum aus der Mannschaft herausgeholt. Ich glaube sogar, dass wenn er weiter so defensiv hätte spielen lassen, wir auch im letzten Jahr nicht so untergegangen wären. Er hatte aber niemals eine Idee davon, wie er offensiv mit den Spielern Spielzüge einstudieren soll.

      Bei Anfang ist bisher aber auch noch unklar, wieviel Anteil an der Defensivschwäche seine Sturheit ist, mit einem Sechser spielen zu wollen und wie schwer es wiegt, dass er es nicht geschafft hat, die Raumaufteilung in der Defensivarbeit zu ordnen.
    • smiling_saidjin schrieb:

      Bei Anfang ist bisher aber auch noch unklar, wieviel Anteil an der Defensivschwäche seine Sturheit ist, mit einem Sechser spielen zu wollen und wie schwer es wiegt, dass er es nicht geschafft hat, die Raumaufteilung in der Defensivarbeit zu ordnen.

      Der hat wenigstens schon in ner deutschen Profiliga gezeigt das er Defensive kann, Stögers einzig halbwegs funktionierendes Offensivkonzept war in der österreischichen Oerettenliga.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • lächerlich dieser Trainer.... seine beiden Spieler, die wir aus Kiel geholt haben, spielen immer...bei Czichos verstehe ich das auch meistens... Drexler spielt bisher eher mau...

      das er dann auch noch Sobiech Mere vorzieht, ist nur noch nächerlich!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Drexler, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • grischa schrieb:

      lächerlich dieser Trainer.... seine beiden Spieler, die wir aus Kiel geholt haben, spielen immer...bei Czichos verstehe ich das auch meistens... Drexler spielt bisher eher mau...

      das er dann auch noch Sobiech Mere vorzieht, ist nur noch nächerlich!
      Und genau dies wird ihm über kurz oder lang richtig Probleme bereiten.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Da muss ich nicht Oro fragen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Oro hat andere sorgen :lol: :lol:

      Wat :?:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • grischa schrieb:

      lächerlich dieser Trainer.... seine beiden Spieler, die wir aus Kiel geholt haben, spielen immer...bei Czichos verstehe ich das auch meistens... Drexler spielt bisher eher mau...

      das er dann auch noch Sobiech Mere vorzieht, ist nur noch nächerlich!
      naja Mere spielte auch nicht überzeugend.
      Und irgendwie hab ich das Gefühl dass er nicht so richtig Bock auf zweite Liga hat. Naja kann mich auch täuschen.

      Wenn wir gewinnen soll’s mir recht sein. 3 Punkte als Team ist mir wichtigere als Entscheidungen über Individualisten
    • tobilicious schrieb:

      naja Mere spielte auch nicht überzeugend.
      Wie auch, wenn er fast gar nicht spielen darf.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.