TR / Markus Anfang (Cheftrainer)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Herzlichen Glückwunsch, also dem Coach. nerd

      :prost: :FC: :prost:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • auch alles gute -Öhm- Nachträglich von mir 8)

      an Deinem Nächsten Geburtstag bist Du entweder klarer Aufsteiger oder Arbeitslos-hört sich hart an,ist auch so^^ gassi
      Ich will ja nicht behaupten das Du Dumm bist.Aber Du hast verdammt viel Pech beim Denken :thumbsup:
    • Das Fc-TV Video zeigt, dass Anfang ein ganz anderer Typ Trainer ist wie der Pitter. Lautstark am Feldrand, engagiert, emotionsgeladen, aber nicht unkontrolliert oder aufgedreht. Das wird der Mannschaft auch gut tun.
      Ein Konzept scheint er auch mal zu haben: Jeder Spieler hat zwar seine Position, kann aber selbst für sich schauen wie er diese spielt. Dh keine Verkrampfung auf den angestammten Positionen sondern ständig Bewegung und Dynamik. Denke auch, dass da mit Anfang noch 2 sehr kompetente Co-Trainer mitgekommen sind, die sicherlich auch mal ihr Pfefferkorn dazu geben können. Anfang muss allerdings jetzt schauen, ob er sein System und seine Spielweise mit dem vorhandenen Spielermaterial umgesetzt bekommt. Ich würde mich auch nicht zu sehr auf dieses 4-1-4-1 versteifen, was er ja auch in der PK gesagt hat. Auf dem Papier steht zwar immer eine Formation, doch die kann im Spiel selber ständig ändern, Flexibilität scheint er besonders zu schätzen.
    • geissblog.koeln/2018/06/anfang…uldig-mit-den-jungs-sein/

      Interview mit MA zu sehen und hören (also nicht nur abgeschrieben), in dem sämtliche anwesende Reporter Fragen gestellt haben, wie z.B. ob man jetzt nach Bayern reist, weil Anfang es dem Hotelbesitzer mal versprochen hat; was er im 1. Trainingslager vornehmlich machen wird; wie es um die Fitness unserer Jungs steht; ob es Spieler gibt, die einen Anspruch auf einen Stammplatz haben; etc.

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • I’m Testspiel hat er sehr viele Anweisungen über Laufwege und taktisches Verhalten gegeben, welche von den Spielern situationsbedingt sofort umgesetzt wurden. Ich fand den Zugriff auf die Spieler während des Spiels sowie seine Anweisungen sehr gut. Auch seine Kommentare zur Trainerbank hin...” da hätte er überhaupt keine hohen Ball gebraucht, einen Schritt mehr und der wäre rausgekommen...dann hätte er flach spielen können” zeigen dass er die Situation unheimlich gut analysiert. ( nebenbei: in z.b. Dieser Situation hätte ich das gar nicht erkannt,aber als er das sagte, war das völlig logisch und nachvollziehbar)

      Ich bin überzeugt, dass wir hier einen guten Trainer gefunden haben, nun. Liegt es an der Mannschaft (und diese zeigte sich absolut gewillt und in der Lage, auch wenn noch nicht alles funktioniert hat) seine Spielvorstellung umzusetzen. Dann werden wir nicht nur Siege, sondern auch schöne Spiele sehen.
      Was macht mein Verein Montags? Na über die Dörfer tingeln!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier...langsam werde ich zu alt für die Scheiße.
    • FC-international schrieb:

      Dann werden wir nicht nur Siege, sondern auch schöne Spiele sehen.
      Wenn dir nicht 2-3 Spieler durch mangelndes Können ein Strich durch die Rechnung machen.
      Ungenaue Pässe und verstolperte Bälle hatten wir letzte Saison genug um unser Spiel selbst zu zerstören.
      Und einige von den Spezialisten sind noch da...
      Hoffen wir auf das Beste... und darauf das viele dieser Bälle wegen Verunsicherung und fehlender Physis zustande gekommen sind.
    • Botucal schrieb:

      Wenn dir nicht 2-3 Spieler durch mangelndes Können ein Strich durch die Rechnung machen.Ungenaue Pässe und verstolperte Bälle hatten wir letzte Saison genug um unser Spiel selbst zu zerstören.
      Und einige von den Spezialisten sind noch da...
      Hoffen wir auf das Beste... und darauf das viele dieser Bälle wegen Verunsicherung und fehlender Physis zustande gekommen sind.

      Wenn der seinen Fussball mit dem besseren Drittligakader der Kieler durchziehen konnte dürfte ihm das mit unserer Qualität sicherlich auch gelingen. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • kicker.de/news/fussball/2bunde…n-zeit-und-erfahrung.html

      er meint u.a., dass sie als Trainerteam noch nicht alle Bausteine umgesetzt hätten, der Einsatz der Jungs ihm gefällt und dass "jeder sich präsentieren kann, ihm gehe es nicht um JUNG ODER ALT, sondern wer die Inhalte am besten umsetzen könne...

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Ihr zwingt mich halt immer wieder dazu ihn auszugraben. :mfinger:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Dennoch erklärte Anfang auf GBK-Nachfrage, dass Nartey eine echte Chance bekommen wird. „Ich kenne ihn erst seit einer Woche, aber er wird seine Spielanteile in der Vorbereitung bekommen“, sagte Anfang. „Dann liegt es an ihm selbst, es umzusetzen. Er hat die Anlagen, diese Position gut zu spielen. Ob das unter Druck dann auch so ist, werden wir abwarten müssen.“ Die Rolle des Höger-Ersatzes wird sich also zwischen dem 35-jährigen Lehmann und dem 18-jährigen Nartey entscheiden.

      Oh oh hoffe der letzte Satz ist Spekulation vom Geissbock....!
      Hauptsache die Haare liegen gut!
    • Heute der zweite Teil des Anfang-Interviews auf dem geissblog. Ich versuche wirklich das objektiv zu sehen und mich nicht von bloßer Hoffnung leiten zu lassen, aber das was Anfang da so sagt finde ich vollumfänglich sinnvoll und absolut passend. Ich glaube das da ein Typ kommt der versucht den fussballerischen Anspruch und die Menschlichkeit unter einen Hut zu bekommen. Ohne dabei aber die notwendige Ernsthaftigkeit vermissen zu lassen. Sehhr charmant wie er Veh auf die Tribüne lobt. ;)

      Auch die Aussagen zur Trainingsintensität und Trainingssteuerung entsprechen dem aktuellen Stand der Lehre.

      Ich glaub der Mann ist gut!
    • ging mir genauso, man wagt es aber kaum positiv hier darüber zu sprechen 8)

      das mit Veh wieder zurück auf die Tribüne :lol: weiß nicht, ob dieser Punkt so ernst gemeint ist...
      da unser MA ja eher ein Menschentyp wie Streich ist (am Spielfeldrand immer in Aufregung, um hinterher wieder ganz normal zu sprechen = was bei Streich ja diesen belgischen Trainer mal veranlasst hatte zu sagen, was das denn für ein Trainer sei und Streich ganz verduzt war ob dieser Bemerkung) - vielleicht hat Veh irgendetwas gesagt nach dem Testspiel am Sonntag (denn je nach Typ, kann das ja auch wohl irritieren, wenn ständig jemand vor deiner Nase herum hampelt), was MA dann zu seiner Aussage veranlasst hat

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...