WM 2018 in Russland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kicker.de/news/fussball/bundes…sonfinale-ohne-neuer.html
      Damit sollte sich hoffentlich eine Nominierung für die WM erledigt haben.
      Bei nur noch 2 ausstehenden Testspielen würde ich dafür keinen Kaderplatz opfern.
      Ter Stegen für diese WM zur Nr. 1 erklären - und hoffen dass er nicht ausfällt.
      Sollte Neuer für das Wohlgefühl der Mannschaft wichtig sein, dann soll er so mitreisen, aber nicht auf Kosten eines Kaderplatzes.
    • Naja, warum "Kaderplatz opfern"?

      Es fahren - wie immer - drei Keeper zur WM. Wobei die Nummer 3 eh nie eingesetzt wird. Statt seiner kann man durchaus drüber nachdenken, Neuer mitzunehmen. Wenn er nicht spielen kann, ok. Aber dann hätte er keinen anderen Spieler blockiert. Kann er spielen, wäre er aber jemand, der den Unterschied ausmachen kann.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Normalerweise kann man ihn nicht mitnehmen.
      Schade.
      Und auch ein dritter TW kann durchaus mal spielen müssen.
      Dieses Risiko wird Jogi nicht eingehen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Millhouse schrieb:

      Naja, warum "Kaderplatz opfern"?

      Es fahren - wie immer - drei Keeper zur WM. Wobei die Nummer 3 eh nie eingesetzt wird. Statt seiner kann man durchaus drüber nachdenken, Neuer mitzunehmen. Wenn er nicht spielen kann, ok. Aber dann hätte er keinen anderen Spieler blockiert. Kann er spielen, wäre er aber jemand, der den Unterschied ausmachen kann.
      Ich meinte den Kaderplatz für einen "gesunden" Torhüter. Mir ist zwar alles hinter Neuer/Ter Stegen auch nicht wirklich geheuer, aber lieber jemand der gesund ist und Spielpraxis (konstantes Training + Spiele) hat. Mir wäre das auch zu heikel nur mit 2 fitten Keepern für den Zeitraum einer (hoffentlich) langen WM.
    • Muratti schrieb:

      Millhouse schrieb:

      Naja, warum "Kaderplatz opfern"?

      Es fahren - wie immer - drei Keeper zur WM. Wobei die Nummer 3 eh nie eingesetzt wird. Statt seiner kann man durchaus drüber nachdenken, Neuer mitzunehmen. Wenn er nicht spielen kann, ok. Aber dann hätte er keinen anderen Spieler blockiert. Kann er spielen, wäre er aber jemand, der den Unterschied ausmachen kann.
      Ich meinte den Kaderplatz für einen "gesunden" Torhüter. Mir ist zwar alles hinter Neuer/Ter Stegen auch nicht wirklich geheuer, aber lieber jemand der gesund ist und Spielpraxis (konstantes Training + Spiele) hat. Mir wäre das auch zu heikel nur mit 2 fitten Keepern für den Zeitraum einer (hoffentlich) langen WM.
      dann fällt Trapp ja weg. Aber Leno als No.2 hmmmm
    • Gut, bin kein Löw Freund und erinnere an Mustafi. Neuer wird nominiert, spielt ohne Praxis als Nummer 1 und da ich niemandem eine Verletztung wünsche, holt er sich in Spiel 1 eine Rote Karte plus Turnier Sperre ab und wir werden Weltmeister :)

      Neuer ist Weltklasse, aber solange ohne Spielpraxis auf dem Niveau, da darf man schon lange nicht mehr drüber nachdenken...
    • Wenn die deutsche Mannschaft auf einer Position kein Problem hat ist es die ,zwischen den Posten . Klar Neuer wenn er fit ist überragt die anderen Keeper . Aber jetzt is er ewig verletzt dann sollte man einfach drei andere mitnehmen , und Neuer soll sich Zeit nehmen und für die nächste Saison in aller Ruhe fit werden . Der Rest der Welt währe Wahrscheinlich ganz froh ein so große Anzahl an guten Keepern zu haben .

      Und selbst wenn die anderen mal nen Patzer mehr haben sollten , auch ein Kahn hat schon daneben gegriffen , passiert jeden mal auch einen Neuer kann des passieren . Geschrei kann es so oder so geben , wenn der Neuer Vertreter entscheidend daneben greift , oder man Stelle sich vor ,Neuer ohne Spielpraxis bei der WM und im entscheidenden Moment daneben gegriffen ;) .
    • Ich tippe darauf, dass Neuer nicht mit zur WM fährt, und fände das auch vernünftig. Drei Brüche am selben Fuß sind eine Hausnummer, die bei Nummer vier zum Ende der Laufbahn führen kann.

      Der soll sich die WM zu Hause anschauen und die Medaille von 2014 über die Glotze hängen. Leno hingegen als Nummer drei wäre ein ziemlicher Witz à la Köpke.
    • Muss man ihm leider zugestehen, der alten Güllepumpe.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ich glaube wir werden den WM Titel nicht verteidigen können. Wird ne andere Truppe als 2014 sein, also von der Mentalität und dem Zusammenhalt her.

      Ich werde die Deutschlandspiele eh nur wegen Hector mir ansehen. Mir fehlen da einfach so Spielertypen wie Schweinsteiger, Poldi, Lahm, Klose. Ich kann mit Werner, Sane, Özil und Co. einfach nix anfangen.
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Die_Macht_am_Rhein schrieb:

      Ich glaube wir werden den WM Titel nicht verteidigen können. Wird ne andere Truppe als 2014 sein, also von der Mentalität und dem Zusammenhalt her.

      Ich werde die Deutschlandspiele eh nur wegen Hector mir ansehen. Mir fehlen da einfach so Spielertypen wie Schweinsteiger, Poldi, Lahm, Klose. Ich kann mit Werner, Sane, Özil und Co. einfach nix anfangen.
      Same.
      Ich werde auch nicht so für Deutschland sein. Klar, hoffe ich dass sie die Gruppe überstehen, aber wenn's gegen Portugal oder Spanien geht, bin ich für die.
      Eines Tages, eines Tages wird's geschehen und dann fahren wir nach Mailand, um den :effzeh: :FC: zu sehen.
    • Poznan schrieb:

      Ich sehe uns wirklich nicht so gut aufgestellt. Eventuell besser als andere Nationen, aber hinter Neuer klafft ein großes Loch. Trotzdem darf er nicht mit, wird aber mit genommen. Dat is der Jogi...
      Schau mal nach Spanien. Da ist Ter Stegen unumstritten der beste Keeper der Liga. In dieser Saison vermutlich mit De Gea und 1-2 anderen der weltweit beste und konstanteste.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Ich sehe das alles etwas anders...

      Vorab: Tigranes hat bezüglich Ter Stegen absolut recht. Mittlerweile ein ganz starker Keeper, der auf der Linie - meiner Meinung nach - durchaus im Bereich der Weltklasse anzusiedeln ist.

      Nun das große "Aber": Neuers Qualität darüber hinaus war immer das Mitspielen. Neuer konnte/kann 20, 25 Meter vor dem eigenen Tor mit dem Ball arbeiten, er kann laufen, er kann das Angriffsspiel schnell machen, er antizipiert bei gegnerischen Angriffen so gut wie eigentlich kein anderer Keeper weltweit. Und genau darauf war das Spiel der N11 immer ausgelegt.

      Ter Stegen hat darin aber seine Schwächen. Ter Stegen muss eine wasserdichte Abwehr vor sich haben. Hat er die nicht, baut er immer wiede Klöpse. Seine Strafraumbeherrschung kann sich mit der von Neuer nicht messen. Hat Ter Stegen zu viel Zeit, scheinen auch das Nachdenken oder die Nerven bei ihm eine Rolle zu spielen.

      Von daher fände ich es falsch, die gesamte WM auf Ter Stegen auszurichten, wenn Neuer zumindest insoweit fit ist, dass er nach der Gruppenphase spielen könnte. Doof (und moralisch fragwürdig) natürlich gegenüber Ter Stegen. Aber in den Finalspielen würde ich kein Risiko eingehen. Ist Neuer da zu 100% fit, würde er bei mir spielen (wenn ich der Bundes-Jogimillhouse wäre).
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC: