Filmempfehlungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Filmempfehlungen

      Prisoners

      Produktionsland: USA
      Erscheinungsjahr: 2013
      Laufzeit: 147 Minuten
      Altersbeschränkung: FSK 16

      Regie:
      Denis Villeneuve

      Darsteller:
      Hugh Jackman
      Jake Gyllenhaal
      Paul Dano
      Viola Davis
      Maria Bello
      Terrence Howard
      Melissa Leo
      u. A.

      Zusammenfassung schrieb:

      Keller Dover (Hugh Jackman) erlebt den schlimmsten Albtraum aller Eltern: An Thanksgiving verschwinden seine kleine Tochter und deren Freundin - plötzlich und ohne jede Spur. Eine fieberhafte Suche, angeführt vom ambitionierten Detective Loki (Jake Gyllenhaal) beginnt. Ein erster Verdächtiger (Paul Dano) ist schnell gefasst, doch als Loki ihn aus Mangel an Beweisen wieder laufen lassen muss, fasst der verzweifelte Vater in blinder Wut einen folgenschweren Entschluss: Um seine Tochter zu retten, nimmt Dover das Gesetz gnadenlos in die eigene Hand. Doch das ist erst der Anfang eines nervenzerreißend spannenden Wettlauf gegen die Zeit...

      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Life

      Produktionsland: USA
      Erscheinungsjahr: 2017
      Laufzeit: 104 Minuten
      Altersbeschränkung: FSK 16

      Regie:
      Daniél Espinosa

      Darsteller:
      Jake Gyllenhaal
      Rebecca Ferguson
      Ryan Reynolds
      Hiroyuki Sanada
      Ariyon Bakare
      Olga Dihovichnaya
      u. A.

      Zusammenfassung schrieb:

      Sei Vorsichtig, wonach du suchst!

      Die sechsköpfige Crew der Internationalen Raumstation macht eine unglaubliche Entdeckung: Es gibt Leben auf dem Mars! Die Astronauten finden in einer Bodenprobe Zellen einer extraterrestrischen Lebensform. Es stellt sich heraus, dass die schnell wachsende Kreatur viel intelligenter ist als erwartet und nicht nur eine Bedrohung für die Besatzung der ISS darstellt, sondern ein unvorhersehbares Ende für die gesamte Menschheit hat...

      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Als ich den Trailer im Kino sah sah es für mich nur wie ein lauer Aufguss von Alien aus...

      Lohnt der sich :?:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Da ich hier selten reinschaue.
      Hat schon jemand was über "Valerian" gepostet?
      Läuft gerade bei sky in sky-Luc-Besson.

      Ich habe ihn aufgenommen, da er mir beim anschauen erst mal zu langatmig war und auch die Story etwas konfus erschien.
      Mir kommt der Film so vor als hätte sich Luc Besson an allen Sci-Fi-Filmen zu schaffen gemacht. So viele Parallelen zu Star Wars, Kampfstern Galactica, Alien, Avatar.....

      Wenn man Lust hat sich darauf einzulassen (hatte ich beim anschauen der Aufnahme der restlichen 75 Minuten), kann man den ganz gut gucken. Ansonsten wird es schnell öde.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Oropher schrieb:

      Als ich den Trailer im Kino sah sah es für mich nur wie ein lauer Aufguss von Alien aus...

      Lohnt der sich :?:
      Ich würde schon sagen, als riesiger Fan der Alien Reihe kann ich das auch behaupten... :D:

      Erinnert schon etwas an Alien, ist aber schon anders muss man sagen.
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • The Prisoner - Der Gefangene

      Produktionsland: Vereinigtes Königreich
      Erscheinungsjahr: 2009
      Laufzeit: 279 Minuten
      Altersbeschränkung: FSK 16

      Produktion:
      Michele Buck
      Bill Gallagher

      Darsteller:
      Jim Caviezel
      Ian McKellen
      Ruth Wilson
      Lennie James
      Rachael Blake
      Jamie Campbell Bower
      Hayley Atwell

      Zusammenfassung schrieb:

      Ich bin keine Nummer. Ich bin ein freier Mann.

      Als ein hochrangiger amerikanischer Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma seinen Job an den Nagel hängen will, wird er auf mysteriöse Weise entführt. Kurze Zeit später findet er sich an einem alptraumhaften Ort wieder, einer Art Freiland-Gefängnis, genannt das "Village". Sein neuer Name: "Nummer 6". Alle anderen Häftlinge haben ebenfalls Nummern zugewiesen bekommen, Erinnerungen an ein früheres Leben besitzen sie nicht mehr. Unter ständiger Beobachtung versucht "Nummer 6" herauszufinden, wer hinter dem geheimnisvollen "Village" steckt und vor allem, wie er wieder entkommen kann.



      Leider gibt es bei Youtube nur einen englischen Trailer.
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • skymax schrieb:

      Da ich hier selten reinschaue.
      Hat schon jemand was über "Valerian" gepostet?
      Läuft gerade bei sky in sky-Luc-Besson.
      Ziemlich belangloser und seichter Film. Das kann Besson definitiv besser. Kein Vergleich zum Beispiel zum Fünften Element. Der war innovativ und unterhaltsam.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)