22. Spt / SC Paderborn - FC 3-2 (Fr 15.02.19, 18:30)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kimeo schrieb:

      Peter1955 schrieb:

      gegen die Stuckenbrocker sahen wir immer schlecht aus , wer kennt die Bilanz ?
      Sehr ausgeglichen. In der 2. Liga 3 Siege 3 Unentschieden und 3 Niederlagen. In Paderborn in der 2. Liga 1 Sieg 2 Unentschieden 1 Niederlage
      Also ich führe keine Liste aber gefühlt bei jedem Gegner kommt da sehen wir immer schlecht aus. Ist das nur meine Wahrnehmung!?

      Aber bei aller Ehrlichkeit und dem guten fussball den Paderborn gespielt hat sollten wir selbstbewusst an die Sache ran gehen. Knappes 1-3 sollte passen.

      Vorwärts FC immer weiter & gewinnt das Spiel für uns!
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Das Heimspiel gegen Paderborn habe ich noch "bestens" in Erinnerung. "Bolzplatzfussball" habe ich seinerzeit geschrieben. Gekrönt mit der Nummer, daß Anfang selbst nachdem Jonas Hector vom Platz musste, mit 10
      Mann auf Sieg spielte. Paderborn hat uns seinerzeit streckenweise mit schnellem und schnellsten Spiel streckenweise vorgeführt. Und wir liessen es seinerzeit mit einem sehr schlechten taktischen Verhalten auch mit uns
      machen.

      Seinerzeit wurde zum ersten Mal offenbar, daß diese Mannschaft aus Paderborn - die niemand als Aufsteiger so recht auf dem Zettel hatte - so viel drauf hat. Denn das hat diese Mannschaft, vor allem in der Offensive. 90
      Tore hatte man bereits bei der Meisterschaft in Liga 3 erzielt und wenn die Truppe dieses Jahr so weiter schiesst, dann werden es auch in Liga 2 Richtung 80 werden. Klement, Michel, Tekpetey, Vasiliadis, Guege,
      Zolinski - allesamt Torschützen und Scorer von höheren Graden. Die Stärke der Paderborner ist - haben sie den Ball, dann beschleunigen sie das Spiel extrem. Und suchen die Vertikalbewegung. Ausserdem ist die Mannschaft
      sehr bemüht, in der Nähe des 16ers auf Fouls des Gegners zu gehen - denn mit beispielsweise Klement hat der SC einen excellenten Freistossschützen.

      Die Schwäche des kommenden Gegners?! Die spielen so offensiv, daß hinten die Defensive zwangsläufig leidet. Ich habe die Paderborner ein paar Mal in dieser Saison gesehen, die Abwehrspieler stehen "gefühlt" immer
      1:1 und so bekommt die Mannschaft denn auch ihre Gegentore. Wobei sich das Defensivverhalten zu Hause verbessert hat. In den ersten 8 Heimspielen bekam Paderborn nämlich stramme 15 Tore eingeschenkt, in den
      letzten drei Spielen gerade mal deren zwei. 3:0 gegen Dresden, 6:2 gegen Darmstadt, 6 0 gegen Fürth, so lauteten die Resultate der letzten drei Heimspiele.

      Zu Hause ist Paderborn eine Macht. Kein Spiel verloren in dieser Saison, zweitbeste Heimmannschaft nach der Union aus Berlin. Absolut - es ist nicht leicht zu bestehen bei den Ostwestfalen. Starke, geschlossene Mannschaft,
      die sich an ihrem eigenen Spiel, ihrem eigenen Spiel berauscht. Individuelle Klasse haben die auch - siehe oben.

      Es wird ein schwerer Gang für den 1.FC Köln und ich kann hier den Superoptimismus einiger User nicht nachvollziehen. 90 Minuten plus x höchste Bereitschaft, höchste Konzentration und höchste Aufmerksamkeit und keine
      Sekunde weniger - das ist die Devise. Am Freitag wird es ein Spiel geben, welches nicht die Aufstellung entscheidet, sondern die Einstellung.
    • skymax schrieb:

      Warum sollte der Gegner (ob nun Paderborn, Sandhausen oder Madrid) Angst vor Modeste haben?

      Tada:



      Und jetzt heul ruhig wieder rum. frecher
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Gegen Real spielen wir ja erst 2021 :prost:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Weil unser Trainer M.A. und nicht Rehagel heißt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Vor Paderborn habe ich echt Respekt, die spielen mit ihren Mitteln einen tollen Offensivfußball. Und genau darin sollte auch unsere Chance liegen, die werden sich nicht hinten reinstellen und uns den Ball überlassen, die werden aggressiv und hoch anlaufen. Wie auch im Hinspiel, als sie uns damit komplett überrumpelt haben. Aber wenn man sich darauf richtig einstellt und vorbereitet, dann müssten sich für unsere Offensive eigentlich große Räume bieten, wenn wir die erste Linie der Paderborner "überwunden" haben. Wenn wir diese Räume nutzen, dann gute Nacht Paderborn!!!
    • Salival schrieb:

      kölsch schrieb:

      Weil unser Trainer M.A. und nicht Rehagel heißt.
      Bitte nicht beschreien!
      Otto ist in Rente. :tu:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Und jetzt heul ruhig wieder rum.
      Zm letzten Mal hier. Was ist Dein Problem?
      Mir vorwerfen rumzuheulen und Mimimi-Posts hier zu bringen, aber selbst im Lehmann- und Stöger-Thread keine Chance auslassen rumzujammern wie Scheiße beide doch sind.
      Ich finds echt nicht mehr witzig was Du hier abziehst.

      Kannst Du beim Thema Modeste, in Verbindung mit mir, auch mal sachlich und fair bleiben?
      Ich habe lediglich gefragt warum einer Angst haben sollte. Das würde ich auch bei einem Poldi fragen, sofern der mehr als ein halbes Jahr nicht im Wettkampf war. Oder Ronaldo, Messi, Salah, etc.

      Wenn es Dir aber einfach nur Spaß macht mich so blöde von der Seite anzumachen, kann ich Dir auch nicht mehr helfen.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Wären ganz wichtige 3 Points am Freitag. Darf auch gern ein dreckiger Sieg werden.

      Danach könnte man gegen Sandhausen zuhause nachlegen. Ein kleines Polster zu Platz 3/4 muss in den nächsten Wochen her!

      Daher Fans und Mannschaft: Vollgas am Freitag :tu:
      FC 2019/2020

      --------------------------Horn----------------------
      -------------???-----------Mere---------Czichos-------------
      Schindler-----------------Geis--------------------------Hector
      -----------------------------------???-------------------------------
      -------------------------Schaub/Drexler-------------------------------
      ----------------Modeste------------------Cordoba------------------

      >MODESTE ZURÜCK HOLEN<
      ich wurde erhört :)
    • Der SCP ist für mich der stärkste Konkurrent im Auftiegskampf! Das wird richtig hart am Freitag-Abend.Deren Offensive ist schon ein Brett! 50 Tore haben die schon erzielt.
      Spätestens das 6:0 gegen Fürth war ein deutlicher Fingerzeig in Richtung Konkurrenz.
      Ist ganz schwer einzuschätzen, was da am Ende für ein Ergebnis herauskommt.
      Tendiere klar zu einer glücklichen Punkteteilung.
    • Beides wird es nicht geben. :prost:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher