Testspiele Saison 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Tobi schrieb:

      Gehe ich zu hart mit den Spielern ins Gericht, wenn ich diese teils haarsträubenden Fehlpässe im Spielaufbau und in den Offensivbemühungen sehe oder erwarte ich einfach zuviel von einem Spieler, ohne Bedrängnis mal mit seinen Nebenmann zu spielen?
      Ich frage mich langsam wirklich, ob man durch dieses Tiki Taka DFB /Bayern / Barca Ballgeschiebe ein zu verwöhntes Auge entwickelt hat und zu Hohe Erwartungen entwickelt hat, dass Flache 5m Pässe zum Mitspieler ankommen...
      Ganz eindeutig, ja!

      Das war über weite Strecken eine ordentliche bis gute Leistung. Wir spielen mit einem neuen System und standen in der Startaufstellung mit 4 Neuen auf dem Platz. Was willst du in dieser Phase denn erwarten?

      P.S. Zur Zeit führt 1860 gegen unseren Ligakonkurrenten SV Sandhausen augenroll 2:1 .
      Finger weg von meiner Paranoia!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hassenichjesehen ()

    • Neu

      Tobi schrieb:

      Gehe ich zu hart mit den Spielern ins Gericht, wenn ich diese teils haarsträubenden Fehlpässe im Spielaufbau und in den Offensivbemühungen sehe oder erwarte ich einfach zuviel von einem Spieler, ohne Bedrängnis mal mit seinen Nebenmann zu spielen?
      Ich frage mich langsam wirklich, ob man durch dieses Tiki Taka DFB /Bayern / Barca Ballgeschiebe ein zu verwöhntes Auge entwickelt hat und zu Hohe Erwartungen entwickelt hat, dass Flache 5m Pässe zum Mitspieler ankommen...
      Ich denke auch, dass das ein bisschen übertrieben ist. Ich glaube, der Platz (bitte nicht lachen, der war meiner Meinung nach wirklich nicht in absolut bestem Zustand) hat da auch mit reingespielt. Aber klar, die Fehlpässe waren teilweise schon krass. Aber zum Glück waren das (fast) alles Situationen, in denen kein Bremer in der Nähe war. Aber ich fand, das war ein gutes Testspiel! Ich würde im Sturm auf T-Rod setzen, der ist halt eine Maschine in der 2. Liga. Der kann das Toreschießen nicht verlernt haben. LA Drexler, den hab ich schon gefordert, bevor der nach Dänemark gewechselt ist. Muss nochmal in meinem Twitter-Account wühlen, irgendwas hab ich dazu auch gepostet. Rechts würde ich Schaub aufstellen, Clemens war heute nicht wirklich präsent und Risse hat zu viele Fehler in seinem Spiel. Hauptmann und Koziello auf die 8, dahinter Özcan. Viererkette Schmitz, Mere, Czichos, Hector. Torwart ist klar (Kess ;))
    • Neu

      Hallo erstmal zusammen :-)

      was mich überrascht hat war auf jeden Fall das wir soviel Ballbesitz hatten, und Cordoba hat mich positiv überrascht.. Bin wirklich kein Fan von ihm aber man merkt endlich mal, dass er will und er kommuniziert sogar mit seinen Mitspielern. Aktuell bin ich wirklich aufgeregt wie das erste Pflichtspiel wird und wer auflaufen wird, denn MA hat echt die Qual der Wahl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrAlangor ()

    • Neu

      Flipper8 schrieb:

      Werder geschlagen. Dann könnte die Euroleague als sekundäres Ziel nach dem Aufstieg wieder in Sichtweite sein. grübel
      Spielt der Meister aus der 2 Liga nicht automatisch El Quali? Es sollte ja sich schon bemerkbar machen ob man als 1 oder 2 aufsteigt :green:
      Bitte abstimmen

      mit-herz-und-kompetenz.de/spendenwettbewerb/startseite.php

      RUBRIK
      öffentliche Einrichtung Kindergarten Westernhausen
      Sport Freizeitsportclub Winzenhofen
    • Neu

      Hat die Fortuna 3:1 gegen Watford verloren.

      Ihr Versager - Rot und Weiß sind unsere Farben!!
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘