22 / Jorge Meré Perez

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mere fehlt es auf der 6 einfach an dem Körper, Fußballerisch bringt er alles mit, allerdings um nicht den Körper um die 6 bespielen zu können, jedenfalls wenn man mit einer Doppel 10 spielt mit Schaub und Drexler
      Da braucht es dann einen Spieler mit einem Körper wie Córdoba am besten
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • FCALPAY schrieb:

      Mere fehlt es auf der 6 einfach an dem Körper, Fußballerisch bringt er alles mit, allerdings um nicht den Körper um die 6 bespielen zu können, jedenfalls wenn man mit einer Doppel 10 spielt mit Schaub und Drexler
      Da braucht es dann einen Spieler mit einem Körper wie Córdoba am besten
      dafür hat er eine sehr gute Übersicht und Spielverständnis, so das er oft weiss wo der Ball hinkommt und ein Zweikampf hin und wieder gar nicht nötig wäre. Wie gesagt, sollte man mal testen.
      Horn - Schmitz - Mere - Czichos - Hector - Schaub - Koziello - Drexler - Risse - Cordoba - Terodde
    • FCALPAY schrieb:

      Mere fehlt es auf der 6 einfach an dem Körper, Fußballerisch bringt er alles mit, allerdings um nicht den Körper um die 6 bespielen zu können
      wie meinst Du das genau? Oder andersrum gefragt, was für physische Optimalbedingungen muss ein guter 6er bringen, die zB ein guter IV nicht hat.

      Mere ist relativ kopfballstark. Zweikampfverhalten Top. Sowohl im direkten Zweikampf als auch mögliche Zweikämpfe zu antizipieren.
      Eine gewisse Grundschnelligkeit hat er auch.

      Also was würde ihm dort auf der 6 theoretisch fehlen?
    • jan2010 schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Mere fehlt es auf der 6 einfach an dem Körper, Fußballerisch bringt er alles mit, allerdings um nicht den Körper um die 6 bespielen zu können
      wie meinst Du das genau? Oder andersrum gefragt, was für physische Optimalbedingungen muss ein guter 6er bringen, die zB ein guter IV nicht hat.
      Mere ist relativ kopfballstark. Zweikampfverhalten Top. Sowohl im direkten Zweikampf als auch mögliche Zweikämpfe zu antizipieren.
      Eine gewisse Grundschnelligkeit hat er auch.

      Also was würde ihm dort auf der 6 theoretisch fehlen?
      Ein guter 6er sollte aufjedenfall einen gut gebauten Athletischen Körper haben, sowie Geschwindigkeits Vorteile
      Im Grunde sind Spieler wie Kinsombie und Sane sehr gute Beispiele, wie ein 6er gebaut sein sollte...

      Denn ein 6er muss sich im Zweikampf durchsetzen können und zur Not auch einfach mal dazwischen hauen und den Gegner abräumen...
      Die Grundaufgabe eines 6ers ist ja die eines Staubsaugers vor der Abwehr....

      Im Idealfall bringt der 6er die Skills von Mere mit, aber in erster Linie ist er ein Abräumer

      Mere im Körper eines Cordobas und du hättest den perfekten 6er

      Prinzipiell kann ich mir Mere schon auf der 6er Position vorstellen, allerdings nicht mit einer Doppel 10, denn sonst fehlt einfach klar ein Physisches Element (Ja Drexler hat eine harte Gangart, aber Physisch ist er auch keiner der mal dagegenhält, denn er fällt ja dauernd)

      Mere ist als Zentraler IV schon sehr gut aufgehoben und kann uns dort extrem weiterhelfen


      Bei Sörensen würde ich mal schauen wie er sich als 6er schlagen würde, da würden seine Böcke nicht ganz so schwer wieden (ansonsten ist er ja ein guter Physisch starker Spieler mit guter Spieleröffnung)
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • Vergleichbar nit Kevin Vogt: als zentraler IV in einer Dreierkette bombig, als Sechser nur noch halb so viel wert. Als alleiniger zentraler, defnsiver MF braucht man neben Zweikampf- und Passstärke auch Antrittsschnelligkeit und Wendigkeit. Mere ist mitunter, wie viele gute IV, etwas „hüftsteif“.

      Aber Sörensen sehe ich auf dieser Position gar nicht, dem fehlen mMn die entscheidenden Attribute noch mehr als Mere.
    • jan2010 schrieb:


      Also so in Richtung Casimero (oder wie der heisst) von Real Madrid.Der hat zumindest letzte Saison dort ziemlich viel abgeräumt.
      Als Gegenspieler ekelig.

      Oder Martinez zu Bestform...
      Casimiro ist ein gutes Beispiel. So ein Spielertyp würde genau ins System passen. Der hat aber noch den Vorteil, dass vor ihm mit von Storch und Kroos Spieler stehen, die nicht ausschließlich offensiv denken.

      Bei uns wäre so ein Spielertyp um so mehr gefragt.
      "Meine Liebe gehört Köln!"
    • jan2010 schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Mere im Körper eines Cordobas und du hättest den perfekten 6er
      Also so in Richtung Casimero (oder wie der heisst) von Real Madrid.Der hat zumindest letzte Saison dort ziemlich viel abgeräumt.
      Als Gegenspieler ekelig.

      Oder Martinez zu Bestform...
      Ja in etwa so ein Spieler wäre für unser System der perfekte DM um mit Drexler und Schaub davor agieren zu können

      Mere ist da eher die Richtung Pirlo, der allerdings vor sich Bullen wie Vidal, Pogba und Marchisio hatte bei Juve, welche die Körperlichkeit mitbrachten

      Mein persönlicher Langfristiger Favorit wäre er hier, aber das ist OT
      transfermarkt.de/cheick-doucoure/profil/spieler/543387
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • FCALPAY schrieb:

      jan2010 schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Mere im Körper eines Cordobas und du hättest den perfekten 6er
      Also so in Richtung Casimero (oder wie der heisst) von Real Madrid.Der hat zumindest letzte Saison dort ziemlich viel abgeräumt.Als Gegenspieler ekelig.
      Ja in etwa so ein Spieler wäre für unser System der perfekte DM um mit Drexler und Schaub davor agieren zu können
      abgemacht. Es sind alle einverstanden.
      Holen wir also Casemiro ;)
      Horn - Schmitz - Mere - Czichos - Hector - Schaub - Koziello - Drexler - Risse - Cordoba - Terodde
    • der hüftsteife pirlo sozusagen. pirlo war ein Genie seinesgleichen, der Strategie schlechthin
      Vogt und sörensen sind hüftsteif, aber mere grübel
      ein mere würde die alleinige 6 um längen besser machen als hector
      ___


      Sei der Mann, in den du dich als Frau verlieben würdest!


      (transfermarkt-scouting, inkl. sternenbefragung (astrologie)

      Dezember 2018: Wout Faes, Brandon Baiye
      )
    • SuelzeJung schrieb:

      der hüftsteife pirlo sozusagen. pirlo war ein Genie seinesgleichen, der Strategie schlechthin
      Vogt und sörensen sind hüftsteif, aber mere grübel
      ein mere würde die alleinige 6 um längen besser machen als hector
      Wie ich sehe hast du absolut nicht verstanden worum es geht
      Ein Genie auf der 6 kannst du nur dann einsetzen, wenn die anderen Zentralen Mittelfeldspieler die eigentlichen Aufgaben eines 6ers kaschieren können und die ist nunmal Abräumer vor der Verteidigung, der das Spiel des Gegners zerstört
      Im Falle Pirlo waren diese Spieler Pogba, Marchisio und Vidal
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • jo hab ich verstanden, kein Ding
      pirlo war der heimliche spielmacher
      deswegen hinkt der Vergleich mit mere in meinen Augen einfach
      weiss nicht, ob du das verstanden hast :popcorn:
      ___


      Sei der Mann, in den du dich als Frau verlieben würdest!


      (transfermarkt-scouting, inkl. sternenbefragung (astrologie)

      Dezember 2018: Wout Faes, Brandon Baiye
      )
    • SuelzeJung schrieb:

      jo hab ich verstanden, kein Ding
      pirlo war der heimliche spielmacher
      deswegen hinkt der Vergleich mit mere in meinen Augen einfach
      weiss nicht, ob du das verstanden hast :popcorn:
      Hab Pirlo ja auch nie mit Mere in Spielerischer hinsicht verglichen, lediglich im Körperlichen Bereich, beide haben eine ähnliche Körperliche Konstitution (Ok Pirlo ist nochmal 5 cm Kleiner)
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • #isso
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher