25 / João Queiros (Leihe bis 2020/Sporting Lissabon)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :lol: :lol:
      Ganze Aufregung umsonst
      Urteile über Veh diesbezüglich müssen revidiert werden

      ....schrieb es schon mal, der Junge ist immer fix mit dem Posten ;)

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Deswegen habe ich ja auch nur in Anführungszeichen gesetzt.

      Wenn die AK gegen 0 geht, dann hätte man ja auch gleich den Vertrag auflösen können.

      Vielleicht ist er mit dem Schritt nach Deutschland nicht klar gekommen. Weiß ich's?!?

      Falls Lissabon in der Ausleihzeit zu dem Schluß kommen sollte, dass er das Geld wert ist... und wenn die AK eine vernünftige Höhe hat. Was spricht dagegen?

      Besser als bei uns zu versauern. Für beide Parteien besser.
      "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen" (Karl Valentin)
    • Da hat :prost: mal Glück gehabt ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ausnahmen bestätigen halt die Regel. nerd
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Mach es gut Junge...leider oder zum Glück wer weiß das schon, werden wir dich nicht mehr in unseren Farben spielen sehen...
      Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir, FC Kölle!

      Du bist mein Verein - ich liebe dich!
    • Wenn die KO gezogen wird, werden wir mit Gewinn rausgehen ;)

      finde es schade, dass man ihm hier keine faire Chance gibt. Er ist U21 Nationalspieler und ich finde, dass er eine Chance verdient hat. Aber leider leiht man ihn aus!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Handwerker, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • Immer dieses Gerede von der fairen Chance. Das könnt ihr doch gar nicht beurteilen. Seine Leistungen in der zweiten Garde sollen laut Berichten hier nicht der Burner gewesen sein womit hätte er sich da also die Chance verdient gehabt? Das ist Profisport und kein Kindergeburtstag. Vielleicht sind die nicht so guten Leistungen auch mit sowas wie Heimweh begründet
    • grischa schrieb:

      finde es schade, dass man ihm hier keine faire Chance gibt.
      Nun übertreibe mal nicht! Er hatte seine Chance, er hat sie aus irgendwelchen Gründen nicht genutzt, war verletzt und dann komplett raus. Manchmal ist es dann allein für den Kopf des Spielers besser, wenn er wieder was anderes sieht. Vielleicht fühlt er sich hier einfach nicht wohl, findet keinen Anschluss... was weiß ich. Ihn dann krampfhaft halten zu wollen, nutzt niemandem.
    • Verstand diesen Transfer sowieso nie.
      Man wollte Mere, die Verhandlungen kamen ins stocken, dann wurde Queiros verpflichtet, dann kam Mere doch.
      3 Mio. für jemanden den man heranführen will fand ich extrem hoch - der Markt war letzten Sommer zu überhitzt.

      Ein weiteres Missverständnis wurde beendet.
      :hennes: Allez Effzeh :koeln:
    • Es ist völlig normal, dass insbesondere junge Talente nicht immer zünden. Teilweise hängen die geistig noch an der Mutterbrust, überschätzen sich und muten sich zu viel zu, weil sie das große Geld sehen und nix anderes, haben keinen realistischen Karriereplan, lassen sich von "Beratern" volllabern, unterschätzen das Heimweh und so weiter und so fort. Nur das Wenigste davon kann ein Sportchef vorher eruieren; an der Stirn ablesen lässt es sich nun mal nicht. Ein Club, der finanziell nicht auf Rosen gebettet ist, muss solche Wagnisse eingehen.

      Was die Transferperiode im Sommer 2017 so unfassbar furchtbar macht, ist die Vielzahl derber Fehleinschätzungen und -entscheidungen. Das berühmte "Näschen", das Schmadtke ja nachweislich mal hatte, kam ihm offenbar komplett abhanden. Gepaart mit Arroganz in Form einer für den FC frühzeitig abgeschlossenen Transferperiode ohne Goalgetter, wurde praktisch ausschließlich auf die mittlere und ferne Zukunft geschielt und dabei vergessen, dass der FC-Kader sportlich nur mittelmäßig war und nicht nur "Perspektivspieler", sondern umgehende Verstärkung für die kommende Saison brauchte.

      Wie ein im Prinzip durchaus fähiger Mann wie Schmadtke, der zuvor wahrscheinlich ja nicht nur Glück hatte, auf einmal so am Rad drehen kann, wird mir auf immer ein Rätsel bleiben.
    • 2 Jahr Leihe mit Kaufoption macht eigentlich nur Sinn, wenn die Kaufoption wirklich hoch ist, wovon ich leider nicht ausgehe. 2 Jahre Leihe mit einer geringen oder moderaten Kaufoption ist so ziemlich das schlechteste, was man machen kann, da Chanden und Risiken vollkommen ungleich verteilt wären. Chancen hat dann nur Lissabon, wir dafür nur die Risiken.
      Es sei denn, der Spieler ist so grottig schlecht, dass jetzt schon klar ist, dass er sich hier nie durchsetzen würde und man deswegen den Spieler schnellstmöglich loswerden wollte und dies die einzige Option war, weil kein anderer Verein Interesse hatte an einem Kauf.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher