Jojic, Milos (Basaksehir FK)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • niemals. Litti und Icke sind Kult, Jojic wird man in spätestens 5 Jahren vergessen haben nerd
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Drexler, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • Ich finde die Art und Weise hier nicht ok, wie über seinen möglichen Abgang geschrieben wird. Er hat sich stets vorbildlich verhalten, hat sich nie negativ geäußert oder sich sonst etwas zuschulden kommen lassen. Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben.
      Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!
    • Kenny1971 schrieb:

      Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben.
      Hört doch mal mit dieser Legenbildung auf! Er hat in den letzten beiden Jahren 44 Bundsligaspiele und 6 EL-Spiele für den FC gemacht, also 50 Pflichtspiele in zwei Jahren! Und dabei stand er im Durchschnitt 60 Minuten pro Spiel auf dem Platz! Die 5 DFB-Pokalspiele in den beiden Jahren, in denen er auch mitgespielt hat, mal außen vor gelassen. Das Problem und auch letztlich der Grund, warum man sich jetzt wohl trennt ist, dass er in diesen 55 Spielen fast nie sonderlich aufgefallen ist. Und das, obwohl er doch angeblich der "beste Techniker" und der "beste Standardspezialist" im Kader sein soll. Mag ja sein, dass er das theoretisch ist, praktisch, also auf dem Platz, war er das aber leider viel zu selten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Apu ()

    • Apu schrieb:

      Kenny1971 schrieb:

      Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben.
      Hört doch mal mit dieser Legenbildung auf! Er hat in den letzten beiden Jahren 44 Bundsligaspiele und 6 EL-Spiele für den FC gemacht, also 50 Pflichtspiele in zwei Jahren! Und dabei stand er im Durchschnitt 60 Minuten pro Spiel auf dem Platz!
      Hier geht es nicht um Legendenbildung sondern um Anstand! Wenn sich jemand tadellos verhält dann sollte man das auch würdigen, ist heute leider nicht mehr selbstverständlich. Noch dazu hat er auch den Verein nach außen immer Top vertreten und bei etwaigen Transfers positiv dargestellt.
      Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!
    • Kenny1971 schrieb:

      Apu schrieb:

      Kenny1971 schrieb:

      Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben.
      Hört doch mal mit dieser Legenbildung auf! Er hat in den letzten beiden Jahren 44 Bundsligaspiele und 6 EL-Spiele für den FC gemacht, also 50 Pflichtspiele in zwei Jahren! Und dabei stand er im Durchschnitt 60 Minuten pro Spiel auf dem Platz!
      Hier geht es nicht um Legendenbildung sondern um Anstand! Wenn sich jemand tadellos verhält dann sollte man das auch würdigen, ist heute leider nicht mehr selbstverständlich. Noch dazu hat er auch den Verein nach außen immer Top vertreten und bei etwaigen Transfers positiv dargestellt.
      Nein, in Deinem von mir zitierten Satz unterstellst Du, dass er "bei weitem" nicht die Einsatzzeiten und das Vertrauen bekommen habe. Und das stimmt einfach nicht, wenn man sich die Daten anguckt, das ist Legendenbildung.
    • Unser Kader ist zu groß.
      Wie gesagt, es werden ein, ich tippe auf zwei, Neue noch kommen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • FCLER21 schrieb:

      Die WM sollte doch gezeigt haben wie wichtig Standards sind, gerade gegen tief stehende Gegner. Wie kann man da seinen besten Standardspezialisten abgegeben?
      Er war nun einmal kein Stammspieler (sprich in der Anfangsformation). Wir sind leider nicht beim Handball, wo man Spezialisten ein- und auswechseln kann.
    • Kenny1971 schrieb:

      Ich finde die Art und Weise hier nicht ok, wie über seinen möglichen Abgang geschrieben wird. Er hat sich stets vorbildlich verhalten, hat sich nie negativ geäußert oder sich sonst etwas zuschulden kommen lassen. Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben
      Den Anstand hat man bei Lehmann aber schon lange verloren. Hatte ihn bei Rausch sowieso nie.

      Haben sich beide nix zu Schulden kommen lassen und trotzdem hat man ihnen hier die Pest an den Hals gewünscht.

      Nicht das ich dafür gewesen wäre beide in der Mannschaft zu halten. Aber "Anstand" kann sich ja nicht nur wegen "ungerechtfertigter" Einsatzzeiten in Luft auflösen.
      "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen" (Karl Valentin)
    • Kenny1971 schrieb:

      Ich finde die Art und Weise hier nicht ok, wie über seinen möglichen Abgang geschrieben wird. Er hat sich stets vorbildlich verhalten, hat sich nie negativ geäußert oder sich sonst etwas zuschulden kommen lassen. Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben.
      da magst du Recht haben, wenn die Spieler das lesen oder mitbekommen würden.
      Aber glaubst du ernsthaft, die bekommen das hier mit???
      Ich glaube nicht!!
      So lange man die Spieler nicht auf ihren öffentlichen Seiten angreift oder im Stadion/Training anfeindet ist es doch OK.
      Horn - Schmitz - Mere - Czichos - Hector - Schaub - Koziello - Drexler - Risse - Cordoba - Terodde
    • iwrestledabearonce schrieb:

      Kenny1971 schrieb:

      Ich finde die Art und Weise hier nicht ok, wie über seinen möglichen Abgang geschrieben wird. Er hat sich stets vorbildlich verhalten, hat sich nie negativ geäußert oder sich sonst etwas zuschulden kommen lassen. Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben.
      da magst du Recht haben, wenn die Spieler das lesen oder mitbekommen würden.Aber glaubst du ernsthaft, die bekommen das hier mit???
      Ich glaube nicht!!
      So lange man die Spieler nicht auf ihren öffentlichen Seiten angreift oder im Stadion/Training anfeindet ist es doch OK.
      iwrestledabearonce: Was heisst denn hier, ob die Spieler das lesen oder mitbekommen?!....Die Lektüre des Forums ist Pflichtlektüre für die Spieler des FC. Meine Beiträge sowieso 8)
    • Soll/Ist schrieb:

      iwrestledabearonce schrieb:

      Kenny1971 schrieb:

      Ich finde die Art und Weise hier nicht ok, wie über seinen möglichen Abgang geschrieben wird. Er hat sich stets vorbildlich verhalten, hat sich nie negativ geäußert oder sich sonst etwas zuschulden kommen lassen. Er hat auch bei weitem nicht das Vertrauen oder die Einsatzzeiten bekommen die andere trotz mäßiger Leistungen bekommen haben.
      da magst du Recht haben, wenn die Spieler das lesen oder mitbekommen würden.Aber glaubst du ernsthaft, die bekommen das hier mit???Ich glaube nicht!!
      So lange man die Spieler nicht auf ihren öffentlichen Seiten angreift oder im Stadion/Training anfeindet ist es doch OK.
      iwrestledabearonce: Was heisst denn hier, ob die Spieler das lesen oder mitbekommen?!....Die Lektüre des Forums ist Pflichtlektüre für die Spieler des FC. Meine Beiträge sowieso 8)
      :D: :D: Das nenne ich mal gesundes Selbstvertrauen! Oder Selbstüberschätzung ;)
    • @Kenny1971

      Ich finde, dass hier relativ offen und ohne Spott und Häme Pros und Kontras ausgetauscht werden. Ich für meinen Teil brauche einen Spieler, der seinen Einsatz auf dem Platz zeigt. Woran es bei Milos liegt, dass er das in den Spielen eben nur selten zeigen kann, weiß ich nicht. Aber seine phlegmatische Art hat er schon immer gehabt. Das hat nix mit abfällig zu tun. Das ist ganz einfach meine Meinung.
      Ich sagte auch, dass ich ihn mag, aber das kann ja kein Grund für ein Festhalten sein.
      Meinem 1. FC Köln will ich nahe sein, bis ich 100 werde, und dann bei einem Glas Kölsch tot an der Theke umfallen.
      Hans Schäfer

      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.