Borussia Dortmund 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Borussia Dortmund 2018/19

      Borussia Dortmund

      [Blockierte Grafik: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/67/Borussia_Dortmund_logo.svg/150px-Borussia_Dortmund_logo.svg.png]
      NameBallspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund
      SitzDortmund, Nordrhein-Westfalen
      Gründung19. Dezember 1909
      FarbenSchwarz-Gelb
      Mitglieder154.000 (1. Juli 2018)[1]
      PräsidentReinhard Rauball
      NameBorussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
      Kommandit­aktionäre60,36 %: Streubesitz
      14,78 %: Evonik Industries
      8,90 %: Bernd Geske
      5,53 %: e. V.
      5,43 %: Signal Iduna
      5,00 %: Puma
      Komple­mentärinBorussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH
      (100%ige e.-V.-Tochter)
      GmbH­GeschäftsführungHans-Joachim Watzke (Vors.)
      Thomas Treß
      Carsten Cramer
      Websitebvb.de
      TrainerLucien Favre
      SpielstätteSignal Iduna Park
      Plätze81.365
      LigaBundesliga
      2017/184. Platz
    • Gefällt mir, was die Dortmunder bis jetzt an Transfers getätigt haben. Wenn Sie noch einen richtig guten MS an Land ziehen können, dann dürfte die Saison etwas spannender werden. Und vor allem können sie so vielleicht verhindern, dass sich die Ekel-Clubs Bullenpisse, Retortenheim und Pillenhausen als Titelaspiranten fest spielen.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Meister wird eh Bayern. sleep
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Paco Alcazer ist fix.

      Ich verfolge keinen spanischen Fußball, natürlich sehe ich zwar die CL-Zusammenfassungen der Barca-Spiele auf SKY immer aber sehe keine Ligaspiele.

      Wie muß man den einschätzen? Habe gerade mal gegoogelt, das ist ein Stürmer, allerdings nur 1,76 m groß....eine Kante ist das also definitiv nicht.

      Er muß also ein quirliger Stürmertyp sein. Wie schätzt ihr ihn (sofern ihr ihn kennt) ein?
    • Die Bild spekuliert, dass der BVB einen perfiden Marketing-Coup mit Netflix ausgeheckt hat und deswegen einen Schauspieler in "Better Call Saul" mit einem 97er BVB Trikot eingekleidet hat.
      bild.de/sport/fussball/fussbal…-serie-57457542.bild.html

      Das der aus Gummersbach stammende Schauspieler vielleicht einfach nur Dortmund Fan ist und seinem Verein eine kleine Liebesbotschaft senden wollte ist wohl zu abwegig.
    • Gerade eben gelesen das Dortmund eine Kaufoption für Alcazer besitzt.

      Nach dem Jahr Leihe würden dann 22 Millionen Ablöse fällig werden. Das wäre mal ein Schnapp.....

      Okay, ist noch Anfang der Saison aber ich glaube ehrlich gesagt nicht das Alcazer urplötzlich einbrechen wird. Natürlich wird er diese Quote die er jetzt hat auch nicht halten können aber wenn er dann mal öfter von Beginn an spielt traue ich ihm durchaus 20 Tore in der Liga zu. 6 hat er jetzt schon......und das in unter 90 Minuten Gesamtspielzeit bisher. Ein Wahnsinn.
    • Wurde nicht gesagt das Barca bei der AK ein Veto einlegen kann?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Das nenne ich mal einen Deal, überhaupt ist deren Management in meinen Augen top.
      Der BVB hat bald ein dickeres Festgeldkonto als die JVA
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • die Gerüchte haben sich ja hartnäckig gehalten. Interessant, dass man ihn jetzt schon verkauft, und ausleiht- vermutlich hat sich Pulisic früh auf Chelsea festgelegt.
      An sich aber kein schlechter Deal für den BVB, er hat Klarheit, der Spieler ist bis Ende der Saison einsetzbar, und jeder weiß wo er steht.
      Für jemanden, der kein klarer Stammspieler ist, ein nettes Sümmchen, auch wenn auf der Perversionsskala heutzutage nach oben hin keine Grenzen sind.
      Qualitätsbeiträge seit 2014
    • Der BVB muss wohl eine gute Scouting Abteilung haben ;) grübel
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ich glaube, denen werden mittlerweile auch sehr viele Spieler angeboten. Es sieht eben jeder, dass man sich in Dortmund gut entwickeln kann. Jeder will der zweite Dembélé oder der zweite Pulisic werden. Kommst als Talent, das sich vermutlich bei einem Topklub noch nicht durchsetzen würde, spielst zwei Jahre offensiv geprägten Fußball, und gehst dann zu einem Weltklasseverein, der für dich richtig den Rubel rollen lässt. Besser kann man seine Karriere doch nicht planen.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Das stimmt wohl.
      Ich wollte nur andeuten das wir in diesem Bereich noch sehr, sehr viel Luft nach oben haben.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Super-Deal für Dortmund - mal ehrlich - Pulisic hat in letzter Zeit stagniert, ist darum ja bei Favre meist auch nur noch Einwechsler.

      Ist natürlich noch sehr jung, Leistungsschwankungen daher verständlich. Aber von den talentierten Youngsters definitiv am ehesten entbehrlich. Und Dortmund hat ihn ja jetzt trotzdem noch ein halbes Jahr, kann planen und hat obendrauf eine Mega-Ablöse erzielt. Alles richtig gemacht mal wieder vom BVB, das ist wirklich unheimlich clever wie dort gearbeitet wird.

      Wenn die so weitermachen dann könnten sich irgendwann einmal tatsächlich auch die Machtverhältnisse in Deutschland nachhaltig verschieben. Beim FC Bayern werden sie sicherlich auch registrieren das Dortmund unheimlich finanziell wächst und sich sportlich immer weiter ihnen annähert. Und sowas wie 2012 das die Bayern dort nochmal einen Kahlschlag durchführen können wird es nicht mehr geben. Dazu kommt noch das Dortmund der Umbruch bereits mit vollem Erfolg gelungen ist.

      Bayern steht das noch bevor und ab Sommer wird das Bayern-Festgeldkonto arg geplündert werden. Und dann muss sich ja dann erstmal beweisen ob das dann auch alles anschließend so passen wird wie jetzt schon in Dortmund. Ich habe da Zweifel das es bei Bayern auch so clever beim Großeinkauf im Sommer zugehen wird....