VfB Stuttgart 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na dann wird wohl unser Ex den Laden übernehmen.
      Da steht die NULL auch, meistens. augenroll
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Reschke raus, Hitzlsperger für ihn rein.

      Interessante Lösung auf jeden Fall. Reschke - den ich weiterhin für den besten Kaderplaner der Liga halte - scheint dann doch nicht für die Führungsposition des Sportdirektors/-vorstands zu taugen.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Freut mich echt für den arroganten Reschke, was der da letztes Jahr rausgehauen hat... :kotzen:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Meine Güte...Ich hab eigentlich gedacht, wir leben im Jahr 2019 und niemand kümmert sich nennenswert um sexuelle Präferenzen.
      Wie falsch ich damit lag, zeigen diverse Neandertaler in Kommentarspalten auf Facebook auf unrühmlichste Art und Weise. Kein Artikel unter dem nicht irgendjemand einen "lustigen" Kommentar ("Feld von hinten aufräumen" scheint wohl besonders amüsant gefunden zu werden) dazu da lässt und dafür dutzende Likes bekommt. Zum Kotzen sowas.

      Was die Entscheidung selber betrifft teile ich deine Einschätzung, @Millhouse!
      Bis bald mal, ich bin momentan leider viel zu beschäftigt mit heimerzheimern, als dass ich Zeit hätte tagtäglich mit Idioten zu diskutieren.
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Ich habe die Kommentare auch gelesen...traurig. Ich persönlich finde Hitzelsberger super und würde ihm wünschen, dass er Erfolg hat!
      BITTE LIKEN SIE DIESEN KOMMENTAR - MEIN KOEFFIZIENT DANKT ES IHNEN.

      Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir, FC Kölle!

      Du bist mein Verein - ich liebe dich!
    • Heimerzheimer schrieb:

      Meine Güte...Ich hab eigentlich gedacht, wir leben im Jahr 2019 und niemand kümmert sich nennenswert um sexuelle Präferenzen.
      Wie falsch ich damit lag, zeigen diverse Neandertaler in Kommentarspalten auf Facebook auf unrühmlichste Art und Weise. Kein Artikel unter dem nicht irgendjemand einen "lustigen" Kommentar ("Feld von hinten aufräumen" scheint wohl besonders amüsant gefunden zu werden) dazu da lässt und dafür dutzende Likes bekommt. Zum Kotzen sowas.

      Was die Entscheidung selber betrifft teile ich deine Einschätzung, @Millhouse!
      homophoben Scheißdreck bekommt man ab und an ja sogar hier zu lesen. Ewig gestrige, es gibt so viel das einen Menschen beschreibt und ausmacht. Sexuelle Orientierung gehört da nicht dazu.
      Premium Member
    • Reschke war wirklich gut, keine Frage.

      Aber was der sich beim VfB geleistet hat, sorry - das geht auf keine Kuhhaut.

      Holt mit Maffeo, Gonzalez, Sosa mal eben drei Typen für knappe 24 Millionen EURO, die allesamt 20 unter drunter sind. Nichts gegen 20 oder drunter, aber die sollten dann aber auch in einer stabilen Truppe spielen und
      sich entwickeln können. Holt mit Didavi einen der verletzungsanfälligsten Profis der LIga(soll die Mannschaft im Mittelfeld führen.BRAVO). Holt mit Castro von Dortmund einen nachgewiesenen Mitläufer, der immer dann
      gut war, wenn bessere Spieler um ihn rum waren. Auch er sollte führen. Der nächste Schuss in den Ofen. Hat mit Kabak aus Istanbul einen zweifelsohne talentierten Innenverteidiger geholt. Nur, der ist 18 oder 19 - und der
      soll einer Mannschaft in dieser Situation Halt geben?! Lächerlich.

      Reschke WAR gut.
    • Vieles beim VFB erinnert an uns in der letzten Saison.
      Mir wäre es zwar immer lieber, dass eine Konzerntruppe statt einer Traditionsmannschaft absteigt. Aber der VFB ist ja mittlerweile auch eher eine Mischung aus beidem.
      Der erneute Abstieg wäre also durchaus gönnenswert.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Aus badischer Sicht wäre ein schwäbischer Abstieg durchaus verkraftbar :thumbsup:
      BITTE LIKEN SIE DIESEN KOMMENTAR - MEIN KOEFFIZIENT DANKT ES IHNEN.

      Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir, FC Kölle!

      Du bist mein Verein - ich liebe dich!
    • 8neun schrieb:

      Heimerzheimer schrieb:

      Meine Güte...Ich hab eigentlich gedacht, wir leben im Jahr 2019 und niemand kümmert sich nennenswert um sexuelle Präferenzen.
      Wie falsch ich damit lag, zeigen diverse Neandertaler in Kommentarspalten auf Facebook auf unrühmlichste Art und Weise. Kein Artikel unter dem nicht irgendjemand einen "lustigen" Kommentar ("Feld von hinten aufräumen" scheint wohl besonders amüsant gefunden zu werden) dazu da lässt und dafür dutzende Likes bekommt. Zum Kotzen sowas.

      Was die Entscheidung selber betrifft teile ich deine Einschätzung, @Millhouse!
      homophoben Scheißdreck bekommt man ab und an ja sogar hier zu lesen. Ewig gestrige, es gibt so viel das einen Menschen beschreibt und ausmacht. Sexuelle Orientierung gehört da nicht dazu.
      Allerdings muss man dem Forum "zugute halten", dass bzgl. sexueller Anspielungen hier kaum nach Geschlecht unterschieden wird: Ich erinnere nur an die sinnlosen Seiten in diversen Threads über die Oberweite einer Userin aufgrund ihres Profilbildes.
    • Millhouse schrieb:

      Reschke raus, Hitzlsperger für ihn rein.

      Interessante Lösung auf jeden Fall. Reschke - den ich weiterhin für den besten Kaderplaner der Liga halte - scheint dann doch nicht für die Führungsposition des Sportdirektors/-vorstands zu taugen.
      Jep, halte Hitzsperger auch für eine interessante Lösung. Ich glaube sogar dass der richtig was drauf hat. Ähnlich wie Kehl.

      Ob Reschke als Spodi nicht taugt? Weiss nicht. Ist der "Feuerstuhl" VFB tatsächlich der Maßstab? Da hält es, gefühlt auf keiner Position, jemand lange aus. Die Schwaben sind schnell dabei im Stecker ziehen.

      Reschke hatte sicherlich einige riskante Entscheidungen dabei. Aber in Summe hat wohl das Gros der User dem VFB eine deutlich bessere Rolle zugetraut.

      Eigentlich krass dass das da so den Berg hinab geht.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
    • Der VfB zeigt, wie wir, dass die meisten Clubs nicht mit viel Geld umgehen können. Dann wird einfach mehr Geld für durchschnittliche Spieler ausgegeben.

      Außer dem BVB und den Dosen macht das keiner wirklich gut.
      PRO FC
      CON Personenkult

      MainBock: "Nur die mutigen kommen nach oben, das war die letzten Jahre so und das wird auch so bleiben."