27 / Anthony Modeste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • unfassbar ist vor allem wie einige User sich den ganzen Quatsch aus den sonst so unglaubwürdigen Gazetten raussuchen und dann eine Posse draus basteln... aber man sucht sich halt immer das raus was einem gerade am besten passt...
      "The difference between stupidity and genius is that genius has its limits..." (Albert Einstein)
    • Ja das ist ein Punkt der mich auch stört. Einerseits wird so ein Schundblatt zurecht in Frage gestellt bezüglich verschiedener Artikel zum anderen werden aber dann auch aus wiederum diesen Blättern und Artikeln Schlüsse gezogen bzw. argumentiert. Da hab ich ein Problem mit und macht es aus meiner Sicht schwierig zu diskutieren.
      FC im Blut...egal welche Liga...
    • Manamana72 schrieb:

      Mein Lokal Dealer sagte mir das in China und Japan inzwischen zb. zum Essen gesoffen wird ohne Ende. Deshalb kaufen die auch ganze Weingüter und/oder deren Bestände leer wodurch es für Händler schwieriger wird an bestimmte Tropfen zu kommen.
      Keine Ahnung ob das in etwa so stimmt...
      Stimmt so in etwa ... ;)
    • Hach ja...was man so alles findet, wenn man mal zurückblättert... Dieser Fred hier ist wirklich mitunter das lustigste, lächerlichste und unterhaltsamste was das Brett zu bieten hat.

      FCLER21 schrieb:

      Er klang aber sehr zuversichtlich und die Klage der Chinesen ist völlig unabhängig von der Spielberechtigung für den FC.
      Und das war ja nicht das erste und schon gar nicht das einzige mal, dass es ja alles recht schnell gehen sollte und ganz einfach und ganz klar sein müsste. Erst sollte es noch im August passieren, dann wurde es November, dafür phantasierten einige eine Spielberechtigung gegen Darmstadt, dann Fürth, dann

      Koelschlenny schrieb:

      Regensburg oder Bochum, jede Wette!
      herbei(nur aus Neugier: Hat eigentlich jemand diese Chance Koelschlenny in den Wettruin zu treiben genutzt? :whistling: ), und wieder ging Woche für Woche dahin, ohne dass eine Spielberechtigung kam(oder überhaupt beantragt wurde, oder nee, oder doch, das darf man sich ganz nach persönlichem Gusto aussuchen, es gibt Quellen die beide Versionen stützen würden :thumbsup: )
      Dann kam irgendwann das Urteil der FIFA und es sollte ganz bald, eigentlich quasi sofort die Urteilsbegründung folgen, damit der FC dagegen vorgehen kann bzw. weitere Schritte erstmal prüfen kann. Das war jetzt heute vor einem Monat und was ist? Noch nicht einmal die Begründung liegt bisher vor, demnach wird der FC auch noch keinen Schritt dagegen unternommen bzw. geprüft haben(können).
      Und jetzt kommst Du daher, um im Brustton der Überzeugung zu erklären mit

      FCLER21 schrieb:

      Bis Ende März ist die Sache doch entschieden
      Ja, es ist noch genügend Zeit.
      Auch wenn er erst im Juli spielberechtigt würde(ganz fetter Konjunktiv an der Stelle) würde das noch ausreichen, denn wie hinlänglich erklärt wurde: Wir brauchen ihn derzeit einfach noch nicht und es schadet, wenn die Aussagen stimmen sollten, dass er den FC aktuell kein Geld kostet ja aktuell wenigstens finanziell nicht, dass das noch dauert(ob man es für realistisch hält dass sich Modeste ohne eine Gegenleistung zu erhalten an den FC bindet, solange diese ganze Nummer andauert mag jeder selbst bewerten).

      Ganz ehrlich, diese ständigen, Durchblick vorgaukelnden Aussagen, wie lange es noch dauert, kann man bestenfalls noch lustig finden...aber wie oft muss man eigentlich daneben hauen, um soweit auf den Boden zu kommen, dass man sich eingesteht:
      Seriös prognostizieren, wie lange es wirklich dauern wird, kann kein Mensch, weil es von X Faktoren abhängt(und wir nichtmal verlässlich wissen, wovon eigentlich).


      Ja, natürlich wird Herr Haubrichs weiterhin jede Kleinigkeit zu einem "Artikel" mit dem er Geld verdienen kann aufbauschen. Aber ist es denn(vor dem Hintergrund dass wirklich noch Zeit und keine Eile ist) so schwer, einfach mal Geduld zu haben und nicht über jedes Stöckchen dass er einem hinlegt zu hüpfen?

      Es wird doch früher oder später entschieden werden. Die einen freuen sich dann, wenn er irgendwann spielberechtigt wird oder auch nicht, die anderen freuen sich nicht und dann gibts wieder wirklich ne Diskussionsgrundlage.
      Aber dass dieser Fred hier eigentlich immer der ist, der mit dick zweistelliger Anzahl neuer Beiträge pro Tag den Traffic des Brettes nach oben treibt, ohne dass es den Hauch einer wirklichen Neuigkeit gibt, kann man doch nur so zusammenfassen wie MainBock es treffend getan hat:

      MainBock schrieb:

      Langsam wird es lächerlich in dieser Angelegenheit.
      Und "Langsam" ist gut :lol: .
      Wobei "langsam" natürlich ein passendes Attribut ist, im Zusammenhang mit einem Spieler, der nicht mal einen einfachen Laktattest besteht...das ist(weil reine Fitnesssache), eigentlich nichts, wofür es eine Entschuldigung gäbe(auch wenn ich sicher bin, dass der St.Mo-Fanclub dennoch eine parat haben wird).
      Wer als Tabellenführer die Entlassung des Trainers fordert, ist hier falsch.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Heimerzheimer schrieb:

      Hach ja...was man so alles findet, wenn man mal zurückblättert... Dieser Fred hier ist wirklich mitunter das lustigste, lächerlichste und unterhaltsamste was das Brett zu bieten hat.
      (...)
      Erst sollte es noch im August passieren, dann wurde es November, dafür phantasierten einige eine Spielberechtigung gegen Darmstadt, dann Fürth, dann

      Koelschlenny schrieb:

      Regensburg oder Bochum, jede Wette!
      herbei(nur aus Neugier: Hat eigentlich jemand diese Chance Koelschlenny in den Wettruin zu treiben genutzt? :whistling: ), und wieder ging Woche für Woche dahin, ohne dass eine Spielberechtigung kam.
      Heimi, ich gönne dir deine lustige Story. Allerdings hast du meinen Beitrag genau so zitiert, dass man meine Ironie nicht mehr erkennt. Du erinnerst dich doch sicherlich an die Zeiten, als stets über den Freitag prinzessiert wurde, oder? Das Wort Freitag kommt in diesem Thread häufiger vor als bei Robinson Crusoe!
      Nur um diesem Running Gag den Gnadenstoß zu geben, habe ich mir die beiden Spiele rausgesucht, die schon damals auf einen Freitag terminiert waren.

      Koelschlenny schrieb:

      Ich hab euch schon vor Monaten gesagt der spielt sein erstes Spiel Freitag. Daher jetzt noch die Pause.

      Regensburg oder Bochum, jede Wette!

      Ich stelle mich nicht zwischen die Stühle der Con- und ProMo-Fraktionen. Nimm mich also bitte nicht als Vehikel für deinen traurigen Like-Koeffizienten :love:
      Ich habe vor kurzem meinen 1000. Beitrag verfasst. Gratuliere mir doch mit einem Like :tu:
    • @Koelschlenny Mea culpa! Ich war nur beim durchblättern drüber gestolpert, und hab mich zwar noch gewundert, dass Magdeburg dazwischen fehlte, aber die Ironie bzw. der gute alte Freitagsgag, war mir im Eifer des Gefechts in der Tat durchgegangen. Insofern: Asche über mein Haupt und sorry! :tu:
      Wer als Tabellenführer die Entlassung des Trainers fordert, ist hier falsch.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • 8neun schrieb:

      was ist denn die grobe Aussage? Mag mich da eigentlich nicht anmelden, nur um den Artikel zu lesen.
      Würde mich auch interessieren.
      Aber vom Gefühl her würd ich drauf tippen, dass alles total chaotisch ist und das Geißbockheim - ach was sag ich, halb Eurasien - deshalb momentan von den vier Reitern der Apokalypse niedergebrannt wird. Und alles nur wegen Modeste.
    • es geht zum einen um den Tianjin Spieler Pato der zurück zu AC Mailand möchte

      die Spiellizenzen liegen jetzt bei der Regierung bzw. beim Bürgermeister von Tianjin...alles steht in den Sternen, auch ob Tianjin weiterhin eine Mannschaft ins Rennen schickt. Zurzeit bemüht sich der FC um Kontaktaufnahme, was natürlich schwierig ist. Politische Kanäle wurden aktiviert und es sei denkbar, dass A. Wehrle beim weiteren Scheitern der Kontaktaufnahme nach seinem Urlaub (geht bis heute) nach China fliegt. Die ausstehende Kohle von Modeste (KSTA schreibt von 25 Millionen) werde er wahrscheinlich abschreiben müssen. Es sei vorsichtiger Optimismus beim FC eingekehrt - so jedenfalls Christian Löer. Zitate von FC Seite enthält der Bericht nicht.

      wenn man sich bei KStA registriert (kostet nichts) kann man mit denselben Daten auch beim Express alles lesen (wenn man dann möchte) - bisher ist mir nicht aufgefallen, dass ich seitdem noch mehr Reklame bekomme augenroll

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...