Stimmung, Fanverhalten, Aktionen beim FC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HALVSUWILD schrieb:

      ich warte noch auf die Erklärung zum anheizenden Capo „alle hoch alle hoch kommt alle nach oben“

      warum gabs keine anderen Ansagen an die eigenen Leute?

      das bisher Geschriebene „die Aussagen des capo kann man sehen wie man will“ reicht mir nicht und wirkt sehr ausweichend.

      was wir auch bisher nur haben sind die paar Sekunden Video. wer weiss ob da Teile ab- oder rausgeschnitten worden sind.
      Ich habe dir schon einige Beiträgen vorher eine mögliche Erklärung dafür geliefert.
      Der Bereich war, wie du auf den Videos siehst, voll. Die meisten der Leute hatten, siehe Fan Projekt Stellungnahme, eine Karte für den Oberrang. Dementsprechend wäre es für mich logisch am naheliegendesten, dass man mit der Ansage „alle nach oben“ die Situation unten entspannen wollte. Logischer Menschenverstand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KP51 ()

    • Manamana72 schrieb:

      Gibt inzwischen weitere Filmchen auf Insta...sieht alles unschön aus.
      Aber wer nun wen provoziert hat usw. kann ich da leider nicht erkennen.

      instagram.com/p/BiwuU4onWIl/

      Im dritten Video klares defensives Verhalten der Polizei. die Beamten lassen sich im Eingang in Unterzahl auf die Helme hauen und nutzen die Schlagstöcke nicht um draufzuhauen, obwohl hier mehr als nur eine Gelegenheit bestanden hat mal richtig den Knüppel zu schwingen. Ich seh nicht, dass ein einziger Fan rausgezogen wird und es wird auch kein Angriff nach vorne gestartet.

      was beschweren sich eigentlich die ultras hier?

      möchte nach wie vor wissen warum die Beamten in Unterzahl in den Eingang rein sind?

      was war da vorher los? zu welchem Zeitpunkt ist die Szene entstanden? während des Spiels? nach Abpfiff?

      gut das die Beamten solch eine Disziplin an den Tag gelegt haben.
      :FC: Wir wollen Veränderungen um endlich wieder Erfolg zu haben, wollen aber nichts ändern da wir unsere Tradition erhalten wollen

      Ultraszene Köln - Verbandskästen mit uns!
    • Durch den Kameraschwenk kann man sich da sowieso kein Bild machen.

      Rein subjektiv würde ich sagen, dass in der Gruppe schon einige übliche Verdächtige und Schlagbewegungen in Richtung Polizei waren. Warum das aber mit Pfefferspray beantwortet wurde erschließt sich mir nicht (Verhältnismäßigkeit).

      Aber wie gesagt, ohne dabei gewesen zu sein, sollte man hier nicht urteilen.

      Ach ja, ich beziehe mich NUR auf das Filmchen. Nach Ankündigung der Auflagen zog ich es vor das Spiel nicht zu besuchen, da ich als alter Mensch mit kaputten Knien, nunmal einen Sitzplatz beanspruche und keinen Bock hatte mit Trikot mich nicht mal in der Innen"stadt" aufhalten zu dürfen.
      Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hassenichjesehen ()

    • Hassenichjesehen schrieb:


      Aber wie gesagt, ohne dabei gewesen zu sein, sollte man hier nicht urteilen.
      einer der besten Beiträge zum Thema.
      Die Filme geben einen kleinen Einblick, sind aber immer auch nur Momentaufnahmen aus dem Zusammenhang gerissen. Man kann nur mutmaßen, und es ist kaum möglich, ein komplettes Bild zu zeichnen. Für mich entsteht der Eindruck, dass die Polizei hier unverhältnismäßig hart reagiert hat, aber wie gesagt, es ist schwer, diesen Eindruck belastbar nachzuweisen.
      Trotzdem komische Situation, die hoffentlich komplett aufgeklärt werden kann.
      Premium Member
    • Die entscheidende Frage jenseits aller Videos, die immer nur einen zeitlichen wie räumlichen Ausschnitt der Realität zeigen können, egal wer sie macht, ist doch, warum es zur zeitweisen Absperrung des Oberrangs durch die Polizei kam. Als Fan mit entsprechender Zugangsberechtigung/Karte wäre ich logischerweise auch sauer, wenn die Polizei ohne ersichtlichen Grund den Du-kummst-hia-nit-rein-Türsteher gibt.

      Eigentlich sind für die Kommunikation mit der Polizei und den Ordnern einerseits und andererseits den Fans die Fanbeauftragten da. Wenn man die aber an ihrer Arbeit hindert, entsteht aggressive Stille zwischen Sicherheitskräften und Fans.
    • Im Bundesland Niedersachsen, dieser schrecklichen Einöde, wo ich nicht mal begraben werden möchte, ist halt so wenig los, dass die vorhandenen Polizei-Kapazitäten ihre Jobs rechtfertigen müssen, egal, wie das konkret bei WOB vs. FC abgelaufen ist. Die unnütz Behelmpten sind ja schon froh, wenn sie nach Hamburg gerufen werden, um dort irgendein G 7, 8, 9, 10, 11, 12 oder 25 zu schützen.
    • Puppekopp schrieb:

      Im Bundesland Niedersachsen, dieser schrecklichen Einöde, wo ich nicht mal begraben werden möchte,
      Hallo? Schon mal in Niedersachsen gewesen? Wir bieten als einziges Bundesland das Meer und Berge, haben eine wunderschöne Heidelandschaft und Hügel und Wälder. Gut, wir haben auch viel plattes Land, wo man schon heute sehen kann, wer morgen zu Besuch kommt. Aber so abwechslungsreich wie Niedersachsen ist halt kein anderes Bundesland. Also nix Einöde, nix Arsch der Welt, auch wenn man den von mancher Ort hier sehen kann...
      Wir sind Kult, Ihr nur ein Fußballverein! #durchetfüer
    • Capricon schrieb:

      Puppekopp schrieb:

      Im Bundesland Niedersachsen, dieser schrecklichen Einöde, wo ich nicht mal begraben werden möchte,
      Hallo? Schon mal in Niedersachsen gewesen? Wir bieten als einziges Bundesland das Meer und Berge, haben eine wunderschöne Heidelandschaft und Hügel und Wälder. Gut, wir haben auch viel plattes Land, wo man schon heute sehen kann, wer morgen zu Besuch kommt. Aber so abwechslungsreich wie Niedersachsen ist halt kein anderes Bundesland. Also nix Einöde, nix Arsch der Welt, auch wenn man den von mancher Ort hier sehen kann...
      Hä, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bieten ja wohl auch das Meer. :clown:
      Eines Tages, eines Tages wird's geschehen und dann fahren wir nach Mailand, um den :effzeh: :FC: zu sehen.
    • Puppekopp schrieb:

      Capricon schrieb:

      Hallo? Schon mal in Niedersachsen gewesen? Wir bieten als einziges Bundesland das Meer und Berge
      Beim Wort "Berge" habe ich aufgehört zu lesen. :clown:
      Da kann man mal sehen wie wenig Ahnung du hast- wenn ich aus dem Fenster schaue,dann blicke ich genau aufs Wesergebirge :thumbsup: nerd
      Ich will ja nicht behaupten das Du Dumm bist.Aber Du hast verdammt viel Pech beim Denken :thumbsup:
    • Berg ist dafür aber ein starker Begriff.
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich hab Euch wirklich schon vor Monaten gesagt dass das mit Modeste nicht so einfach wird :popcorn2:
    • Benutzer online 6

      6 Besucher