Stimmung, Fanverhalten, Aktionen beim FC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das der SpoDi von Hoffenheim ihm in der VIP Lounge während des Spiels gar nichts gesagt hat, weil der ja behauptet hat das unsere Ofiziellen nur mit den Schultern zucken.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Didi Hopp macht das halt ganz cool: Er verklagt nach und nach alle Traditionsclubs im Nachhinein. Kein emotionales Gewese oder gar Wutausbrüche in der Loge/Lounge des auswärtigen Clubs. Sondern vorstellbar das hier:

      Kurzer Anruf bei Anwalt Christoph Schickhardt (der bezeichnenderweise auch Kind/H96 und Mateschitz/Red Bull Leipzig vertritt) in der Halbzeitpause des
      Spiels:

      Didi: "Die verklagen wir, oder?"

      Anwalt Schickhardt: "Aber sicher doch, ist schon vorbereitet. Ich muss nur noch das Datum einsetzen, Unterschrift ist eingescannt. Ein Foto und eine Audio-Datei brauche ich aber auch noch. Irgendwas mit Uhrensohn halt. Und ein Plakat wäre auch ganz schön. Hast du so was?".

      Didi: "Nein, mein Akku war nicht so gut geladen wie der von Ralf Rangnick."

      Anwalt Schickhardt: "Macht nichts, Ralf hat immer mehrere Akkus mit. Solltest du dir auch angewöhnen. Egal, dann kriegen wir das Material und die Empörung von Sky und notfalls von ARD und ZDF."

      Didi: "Alles klar, Chrissi, dir noch einen schönen Samstagabend!"

      Anwalt Schickhardt: "Moment, ich muss noch die Bildzeitung anrufen! Das kostet extra."

      Didi: "Die 'Bild' ist seit Jahren im Preis mit drin, schon vergessen?"

      Anwalt Schickhardt: "Stimmt, hatte ich zuletzt übersehen. Bitte verklage mich deswegen aber nicht!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puppekopp ()

    • Warum diskutiert man darüber?

      Beleidigungen wie im Fall Hopp gehören genauso wenig zum Fußball, wie die Androhung von Verklagungen, sowie das nicht akzeptieren von Entschuldigungen.

      Ein Mann seines Alters und geschäftlichen Erfolges sollte darüber stehen. Dann hört das auch alles mal auf.
      Aber solange er sich derart ärgert bzw. beleidigt fühlt, machen die Leute weiter.
      FC was sonst...
    • ColognianWarrior schrieb:

      Dann aber bitte auch konsequent die anderen nach weiteren Legenden benennen!
      Weiß nicht. Legenden sind ja nunmal üblicherweise einmalig oder wenigstens nahezu. Jetzt quasi "extra jemand zu suchen"(überspitzt gesagt), nach dem man noch 3 andere Tribünen benennen kann, fänd ich problematisch und würde der Aktion auch das Besondere nehmen.
      Mach et joot, leeven Knoll. :kerze:
      Und dann fahren wir nach Belgrad, um den :FC: zu sehen!
    • Heimerzheimer schrieb:

      ColognianWarrior schrieb:

      Dann aber bitte auch konsequent die anderen nach weiteren Legenden benennen!
      Weiß nicht. Legenden sind ja nunmal üblicherweise einmalig oder wenigstens nahezu. Jetzt quasi "extra jemand zu suchen"(überspitzt gesagt), nach dem man noch 3 andere Tribünen benennen kann, fänd ich problematisch und würde der Aktion auch das Besondere nehmen.

      Da gibt es genug. Heinz Flohe, Franz Kremer, Hannes Löhr...
      VIDEOBEWEIS: 100% GERECHTIGKEIT? - 0% FUSSBALL!

      RAINER MENDEL IST NICHT MEHR TRAGBAR!

      #SpinnerRAUS
    • Ja, man fände schon Leute, das ist nicht der Punkt. Aber Flocke hat die Statue, Kremer ein ganzes Stadion(wenn auch keines mit im RES-Maßstab)... Wenn man die rausließe, weil man sie schon geehrt hat(jetzt mal ganz ohne Wertung), und Poldi, Overrath usw. rausließe, weil die noch leben, dann sucht man nachher wirklich, nach geeigneten Kandidaten. Und wenn man dann zu weit "runter" muss bei den Leuten, die man da ehrt, ist man schnell bei der Diskussion, wieso der, aber der nicht...und spätestens dann kann man mit einer an sich tollen Aktion wieder nur noch verlieren. Weniger ist manchmal mehr.
      Und mal ehrlich:
      Viele Leute, die auf einer Ebene mit Schäfer sind, muss ich ganz ehrlich sagen, haben wir trotz einer sehr bewegten Geschichte nicht. Er darf wegen mir gerne eine Sonderrolle einnehmen, mit einer eigenen Tribüne.
      Mach et joot, leeven Knoll. :kerze:
      Und dann fahren wir nach Belgrad, um den :FC: zu sehen!
    • Nichts gegen die Umbenennung der Süd. Aber Hans Schäfer war sehr bescheiden und wollte keinen großen Rummel um sich. Da "reicht" es doch ihn ebenfalls eine Statue hinter der Süd anfertigen zu lassen. Das mit dem Tribühnennamen ist ne Nummer zu groß und hätte Schäfer nicht gewollt. Aber wahrscheinlich wäre ihm die Statue auch was zu viel.
    • Neu

      Ich fände auch ne Statue würde besser zu de Knoll passen.

      Die Süd würde ja eh nie beim neuen Namen genannt, die Süd bleibt die Süd.

      Unsere Meisterkapitäne zusammen hinter der Süd, das hätte was, ansonsten kann man Schäfer ja auch vors Stadion zu den Abelbauten packen, dann ist noch Platz für Wolle und co. bei Flocke, denn auch die anderen Legenden der Zeit nach Schäfer werden irgendwann das Zeitliche segnen, und einer unter vielen war er nicht.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Benutzer online 1

      1 Besucher