Stimmung, Fanverhalten, Aktionen beim FC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 8neun schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Es wird wegen 4-5 Fackeln, die in Gesamtbild der Choreo ein tollen Akzent liefern hier so ein Aufriss gemacht. Einige haben immer was zu meckern.
      wenn Du wenigstens mal zu "ist halt verboten, wir machen es trotzdem, weil uns das Verbot und Strafen für den Verein scheiß egal sind" stehen würdest, aber diese dämlichen Versuche eine Pseudo-Argumentation, die von der Cordoba Ablöse über den gemeinen Verband geht, ist das wirklich traurige. Das ist als würde ein Autofahrer, der permanent über rote Ampeln rast und dabei andere Autos vorsätzlich beschädigt damit argumentieren, dass ein Ferrari ja noch teurer wäre als das beschädigte Auto, und die böse Gesetzgebung sowas doch nicht verbieten muss und damit selbst Schuld ist.
      Aber das ist die ewige Diskussion, bei der es keinen Konsens gibt, bis die DFL Mittel und Wege findet, Fußballfans im Allgemeinen aus den Stadien zu verbannen. Dann ist das Mimimi wieder groß - und zwar auf allen Seiten .
      Jap von dem Verband verboten der die Gespräche abgebrochen und ins leere laufen lies.

      und damit nur konsequent es weiter zu machen
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • PoWi0815 schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Es wird wegen 4-5 Fackeln, die in Gesamtbild der Choreo ein tollen Akzent liefern hier so ein Aufriss gemacht. Einige haben immer was zu meckern.
      Seit wann ist ein Spruchband schon eine Choreo? Es wurde doch erst mit dem Pyro zu einer Choreo.
      Schau dir bidde Bilder vorher an bevor du dich zu was äusserst. Danke dafür :facepalm: . :facepalm:
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Jaap Hooligans Dortmund

      :kotzen: :kotzen: :kotzen:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      8neun schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Es wird wegen 4-5 Fackeln, die in Gesamtbild der Choreo ein tollen Akzent liefern hier so ein Aufriss gemacht. Einige haben immer was zu meckern.
      wenn Du wenigstens mal zu "ist halt verboten, wir machen es trotzdem, weil uns das Verbot und Strafen für den Verein scheiß egal sind" stehen würdest, aber diese dämlichen Versuche eine Pseudo-Argumentation, die von der Cordoba Ablöse über den gemeinen Verband geht, ist das wirklich traurige. Das ist als würde ein Autofahrer, der permanent über rote Ampeln rast und dabei andere Autos vorsätzlich beschädigt damit argumentieren, dass ein Ferrari ja noch teurer wäre als das beschädigte Auto, und die böse Gesetzgebung sowas doch nicht verbieten muss und damit selbst Schuld ist.Aber das ist die ewige Diskussion, bei der es keinen Konsens gibt, bis die DFL Mittel und Wege findet, Fußballfans im Allgemeinen aus den Stadien zu verbannen. Dann ist das Mimimi wieder groß - und zwar auf allen Seiten .
      Jap von dem Verband verboten der die Gespräche abgebrochen und ins leere laufen lies.
      und damit nur konsequent es weiter zu machen
      Nicht nur der Verband verbietet das. Das wird allerdings von den Ultras gerne übersehen!
    • sharky schrieb:

      Drehstromer schrieb:

      Warum bist du nicht dazwischen gegangen und hast sie zur Rede gestellt ?
      In meiner direkten Nähe hat ja noch keiner gezündelt, aber das kannst du mir glauben auch wenn das "ungesund" enden wird.Von so einem Asi bekomme ich zwar 10 mal mehr aufs Maul, aber meine 2-3 Treffer wird der auch spüren und das wird der
      sich dann auch merken. Es wäre nicht das erste mal... ;)
      Du alter Haudrupp Kamerad :jawohlja: .
      Fear the Reaper !!!
    • diese Diskussion hier: :popcorn:

      Und die Kurve so: :kerze: :kerze: :kerze: :boese:
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Die wird es hier auch noch in 100 geben von der mimimimimi Fraktion :jawohlja:

      Pyrotechnik ist kein Verbrechen!
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Pyrotechnik ist kein Verbrechen!
      Vollkommen richtig, aber es steht unter Strafe. Ist nun mal so.

      Die Choreo zum Geburtstag vom FC sah auch toll aus und ich fand da die "Lichter" super integriert, dennoch war es verboten und es kostet Geld.
      Ob die Strafen sozialen Zwecken zugute kommen oder nicht, ist doch egal.

      Ich mache etwas von dem ich weiß das es verboten ist und verstecke mich hinter Masken, Bannern und anderem. Versucht mich einer davon abzuhalten gibts was aufs Maul.

      Ich bin mir sicher es gibt genug Dinge die verboten sind und wo sich alle Pyro-Freunde und Zündler massiv aufregen würden wenn dies nicht geahndet wird. Angefangen vom Klau eines Handys bis hin zum Einbruch in die eigenen 4 Wände. Ist dann bestimmt befriedigend zu erfahren das der Verursacher aufgrund seiner Verfehlungen Sozialstunden ableisten muss.

      Was sicher ist, man wird keinen Konsens finden zwischen Pyro :thumbsup: und Pyro :thumbdown:

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • @skymax
      Danke für den Beitrag

      Das mit den Konsens weiß ich nicht. Klar gibt es ein pro und kontra. Aber das Kontra könnte meiner Meinung nach weniger ausfallen. Man müsste da endlich eine offene Diskussion führen. Darüber informieren und nicht einfach sagen ist verboten (was ja so auch nicht ganz stimmt)
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • skymax schrieb:

      Ich bezog den Konsens auf die Diskussion hier im Brett.


      Vorwärts_Fc schrieb:

      Darüber informieren und nicht einfach sagen ist verboten (was ja so auch nicht ganz stimmt)
      Sorry, was habe ich verpasst? In welcher Form ist Pyro im Stadion denn erlaubt? Oder ist das auch auf etwas anderes bezogen?
      ALLEZ FC
      Wenn man wollte mit Verbänden/Feuerwehr/Stadt ausnahme Regelungen schaffen. Man müsste es halt und ich gar nicht schwer.
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Soviel ich mitbekommen habe, gibt/gab es in Holland in den Stadien Versuche mit "legaler" Pyro. Vor den Spielen, als Teil einer angemeldeten Choreo sind/waren "Blitzer" und raucharme Fackeln erlaubt. Das sah teilweise ganz gut aus, und war stimmungstechnisch schon sehr nah an den "illegalen" Dingen. Schade, dass der DFB noch nicht mal über diesen "Minimalkonsenz" mit sich reden lässt, sondern die Gespräche abgebrochen hat. So werden sich die verhärteten Fronten wohl nie lösen lassen.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Schon das sich mit einigen doch vernünftig diskutieren lässt über das Thema Pyro.
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Wenn die Beiträge sinnvoll und konstruktiv sind, dann diskutiere ich auch gerne auf der Ebene mit. Was mich gestern gestört hat, waren vor allem die Beiträge von 10ner, der den Kritikern allen Ernstes vorwirft, sich im Internet anonym dazu zu äußern. Oder fast genauso gut der Gähnsmiley!
      Was Stimmung und Optik angeht, so finde ich die Rauchschwaden und Effekte auch toll. Hab ich schon mal irgendwo gesagt.
      Nur darf das meiner Meinung nach nicht auf dem Rücken Dritter (FC, andere Zuschauer) ausgetragen werden. Das ist aber bei mir auch ne generelle Einstellung. Illegal von mir aus, solange ich nur mich damit schädige.
      Ich finde daher auch Frankies Beitrag gut und solchen Versuchen sollten sich die deutschen Verantwortlichen beim DFB auch nicht entziehen. Das ist genauso dumm in meinen Augen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Hoffe ich darf Antworten ;)

      Die Sache einer vernünftigen und ernstgemeinten Diskussion findet man hier kaum noch. Entweder wird nach dem zweiten beitrag beleidigt oder es ufert ins lächerliche aus. Das ist dann schon nervig.

      Ich kann 10ers Reaktion schon verstehen. Weil es meist nicht ernsthaft bleibt. Die Diskussionen führt man ja nicht nur hier, sondern auch mit Freunden usw. Wenn man dann immer wieder auf Unwissenheit, Ablehnung, nonsinns trifft ist es ermüdend.
      Ich habe mich dieser Thematik immer gestellt. Selbst als es extrem ausgeufert ist und unter der Gürtellinie ging(Der User hat sich entschuldigt, müsste mir nur noch das Kölsch abholen).
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Ich kann 10ers Reaktion schon verstehen.
      Ich kann sie nicht verstehen.
      Wir beide haben uns gut ausgetauscht und dann kommt der sleep von 10er.
      Was soll ich mir nun dabei denken?
      Provokation? Thema ist durchgekaut? Er ist müde?

      Hätte ich das Karussell wieder angeschmissen, hätte ich ja gewusst warum er gähnt.
      So zeigt er aber eher das er einer ist mit dem man eben nicht diskutieren kann.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!