Stimmung, Fanverhalten, Aktionen beim FC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 10ner schrieb:

      Kann mir vorstellen, das auf Grund der Regressforderung seitens des FC die aktive Szene in irgendeiner Form nen Boykott ausüben wird. Das Spruchband auf Pauli war ja aussagekräftig genug.
      Eine Antwort erwarte ich auch in irgendeiner Form, allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass hier aus Solidarität auf das Stadion verzichtet wird. Das würde mich total überraschen, denn ich unterstelle zunächst auch den (von mir nicht selten als) Vollidioten (bezeichneten), dass die Liebe zum Verein zuallererst kommt.
      Ejal wat kütt....emme treu :effzeh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lunyTed ()

    • Also jetzt einen boykottiert könnte ich weder nachvollziehen, noch respektieren....
      Die Jungs die gg Union dabei waren wussten was ihnen blühen kann!
      Das mit dem Regress, finde ich persönlich dann eher fragwürdig!
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • FC-Roki schrieb:

      14 mille für die Sprinter? Heftig, dabei war das die beste Halbzeitshow die Müngersdorf je gesehen hat. Ich würde spenden für die zwei :whistling:

      Hennes Ausbruch gegen Aalen war viel geiler:



      :hennes: :love:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • FC-Roki schrieb:

      14 mille für die Sprinter? Heftig, dabei war das die beste Halbzeitshow die Müngersdorf je gesehen hat. Ich würde spenden für die zwei :whistling:
      An einen Boykott glaube ich auch weniger. Das wäre auch wirklich ein merkwürdiges Signal, wenn man aus Solidarität mit Leuten, die da jetzt völlig zu recht Stadionverbote erhalten, selbst dem Stadion fernbleibt.
      Eine Spendenaktion aus Solidarität mit den Sprintern kann ich mir dagegen schon eher vorstellen und die kKann man ja vermutlich auch locker organisieren und wenn jeder der Sympathisanten der Aktion nen Euro oder zwei spendet(oder Poldi ein bisschen mehr, der fands ja auch witzig), ist das Thema vermutlich schnell gegessen ;)
      Klar muss aber auch sein, dass der Verein doch nicht die Kosten für die Aktion tragen kann. Und dass der DFB über die Aktion nicht einfach hinwegsehen würde, nun ja, das hat wohl hoffentlich auch niemand erwartet...
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.
    • Ich bin mir sicher das heute Abend in Wiesbaden alles ruhig bleibt 8)

      Mal sehen wie "voll" der Stehbereich ist. Bei meinem letzten Testspielbesuch in Wiesbaden war es Arschkalt und es gab heftigen Schneeregen, trotzdem hatten sich so ein paar Männeken hingestellt und gegröhlt sie würden "in Vertretung der Ultras" pushen. War ziemlich lächerlich :lol:

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Da bin ich bei Heimerzheimer. Man muss dann doch unterscheiden.

      Die Sache gegen Berlin geht gar nicht, da sind sich glaube ich alle einig.

      Was den Fahnenklau angeht, ist das Ganze eher Kindergarten. Das Problem ist eben, dass dem FC hierdurch ein Schaden entstanden ist. Ob man die Verbandsstrafe jetzt richtig findet oder nicht; es kann doch keinen Zweifel daran geben, dass der FC nicht auf den Kosten sitzen bleiben kann. Mit anderen Worten: Wer meint, solchen, ich nenn es mal groben Unfug, im Stadion zu veranstalten, der muss halt damit rechnen, für den Spaß aufkommen zu müssen.

      Wems gefallen hat, kann diejenigen ja finanziell unterstützen.

      @lunyTed: Ich unterstelle das Gegenteil. Wer in Hoffenheim war und gesehen hat, wie die Ultras, nicht nur die Boyz, wegen dem Fähnchen draußen beleidigt auf der Treppe gesessen haben während unser FC drinnen geschlachtet wurde, der kann nur schwer glauben, dass bei diesen Leuten der FC an erster Stelle kommt.
      "Meine Liebe gehört Köln!"
    • Da Mahnt der FC mal einige Bäcker ab die eine FC Torte bestellt haben. Darauf war das FC Logo zu sehen. Auf Marzipan und zum Essen. Weiß nicht ob das wirklich not tut direkt mit Anwalt usw zu drohen. Aber für mich bisschen überzogen.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Rechtlich ganz klare Geschichte. Wir reden ja nicht davon, das jemand im privaten Bereich für die Tochter ne FC-Torte backt, sondern dass jemand ohne Lizenzgebühr zu bezahlen das FC-Logo verwendet. Verstehe da die Aufregung bei Facebook ehrlich gesagt nicht. Kann man vielleicht kommunikativ anders lösen, inhaltlich aber völlig gerechtfertigt.
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.
    • jaa der wird sich wahnsinnig an dem Logo bereichert haben. Das war 3 Torten da wird er bestimmt hunderte von Euro gemacht haben.

      Es ist Handwerk und keine Massenprudktion.!!!
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • darum geht es nicht

      verwende von irgendeiner Firma das Logo, ohne Absprache - und du wirst auch Ärger bekommen
      es geht um das Recht an einer geschützten Sache

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Also da gebe ich @Vorwärts_Fc wirklich recht. Zumal man auch überlegen muss, dass der FC davon lebt, dass sich die Fans mit ihm identifizieren! Und eine FC Torte bedeutet, dass sich da jemand identifiziert...
      Zumal der FC ja nur so groß geworden ist, weil die Leute aus der Stadt hinter ihm gestanden haben.... auch in schweren Zeiten. Das hat man dann gerne angenommen, aber dann jetzt so kommen?
      Widerliches Verhalten lieber FC!
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • Mein Gott, haben wir keine anderen Sorgen?
      Scheinbar nicht. :facepalm:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • kölsch schrieb:

      Mein Gott, haben wir keine anderen Sorgen?
      Scheinbar nicht. :facepalm:
      Was haben wir den für sogen?
      Niederlagen Serie?
      Verletzungspech?
      Modeste Rückkehr??

      Wenns dich stört ist das ein bedauerliches Einzelschicksal.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Knallfrosch schrieb:

      Zumal man auch überlegen muss, dass der FC davon lebt, dass sich die Fans mit ihm identifizieren! Und eine FC Torte bedeutet, dass sich da jemand identifiziert...
      Nein wenn ein Bäcker eine Torte mit FC Logo verkauft, heißt das nicht in erster Linie das sich der Bäcker mit dem FC indentifiziert, sondern das er mit der Marke 1. FC Köln Geld verdient. Der FC hat in der Vergangenheit sein Markenlogo gegen Gebühr bereits frei gegeben für Garagentore, Badezimmerfliesen oder Fahrräder somit ist es nicht nur Option sondern sogar Pflicht den Bäcker abzumahnen. Sonst hast du die vorherigen Nutzer die für die Nutzung zahlten ganz schnell auf der Matte stehen mit der dann berechtigten Frage warum sie zahlen mussten dieser Bäcker jedoch nicht. Dabei spielt es auch keine Rolle ob die Badezimmerfliese 40 Jahre im Bad hängt und die Marzipanbeschichtung innerhalb weniger Minuten verputzt ist. Würde es sich nicht um eine FC Torte sondern um eine Adidas Torte handeln würde wohl niemand die Rechtmäßigkeit der Abmahnung anzweifeln.

      Eine andere Situation wäre es nur dann, wenn sich bspw. das Brett zum lutigen Backabend verabredet und für Oros Geburtstag eine solche Torte backen würde.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher