Alles Apple

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Apple WAR mal Innovativ. Was Design UND Technik anging, hat Apple Trends gesetzt und neue Maßstäbe.
      Aber das war zu Steve Jobs Zeiten. Seit dem er nicht mehr da ist, läuft nix mehr. Finde ich.
      Die wirklichen Knaller fehlen seit dem.
      iPod, iPhone, MacBook Air etc. haben Maßstäbe gesetzt und ganz neue Geräteklassen gegründet.
      Und danach?
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Äppel hol ich nur beim Bauern oder in der Obstabteilung frecher
      Ich bleibe bei Samsung und Android. Ich habe die Vorteile nicht wirklich wahrnehmen können, kann aber auch sein das es daran hängt das meine Tochter eine IPhone Se ihr eigen nennt. Sie hat sich noch nicht beschwert und macht auch weit damit als ich.

      Ich halte es wie @Capricon Gewohnheitstier und nutzen des Handys zu 55% Fotografieren, 35 % Internet, 5 % Telefonieren und 5 % andere Kleinigkeiten. 0 % Spiele, ist mir zu öde ;)

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ein Apple Benutzer hier gesagt hat: alles andere ist Mist und wie könnt ihr anderen nur kein iphone kaufen, oder?

      Von daher gibt es immer Dinge, für die der einzelne bereit ist mehr Geld auszugeben (der eine fährt öfter und kostspieliger in Urlaub, der andere gibt für Lebensmittel mehr aus, weil er bestimmte Dinge nicht beim Discounter einkauft, sondern beim Bauern; wieder andere kaufen sich teure Jeans, die schon beim Kauf so aussehen, als wenn sie kaputt sind :lol: ; der nächste kauft sich immer teure neue Autos (muss es ja auch geben, denn ansonsten könnte ich ja keine gebrauchten Autos kaufen) usw. usw.

      Da man sein Geld nur einmal ausgeben kann: muss jeder entscheiden, was ihm wo wert ist. - Und wenn ich hier der einzige mit einem iphone (plus pad) wäre - mir völlig egal frecher , ich nutze mein smartphone/pad für viele Dinge (Spiele halt nicht, aber grundsätzlich nicht) und bin damit zufrieden (zumal ich mir nie das neueste leiste und daher bisher nie viel Geld ausgegeben habe.)

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • P.S. also entweder habe ich nicht den Blick für so was, oder mir ist egal was der Nachbar neben mir so für ein Teil herumschleppt: von daher, mein phone ist doch von außen gar nicht erkennbar, ob Apple oder anderes smartphone...von daher ist es dann auch kein Statussymbol - anders als z.B. Autos, wo ich im Laufe meines Lebens schon oft den Eindruck hatte, dass es gekauft wird, damit man den anderen zeigen kann, was man sich so leistet augenroll (und oft bei Kunden sehen muss, dass die sich das teilweise überhaupt nicht leisten können, eigentlich...

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • elkie57 schrieb:

      mein phone ist doch von außen gar nicht erkennbar, ob Apple oder anderes smartphone
      Oh doch. Kannst Du sehr gut erkennen, wenn man sich damit ein wenig auskennt.
      IPhone-Nutzer erkennt man recht leicht (ohne Verallgemeinerung). Ist schon die Art und Weise wie das Handy "angeschaltet" und "genutzt" wird. Ist bei Samsung, Nokia und anderen Smartphones schon ein wenig anders. Hinzu kommen oft noch die kleinen Gadgets (Kopfhörer, etc.) die sich teilweise unterscheiden, sofern man denn die vom Hersteller mitgelieferten/vorgeschlagenen nutzt.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • da kann man mal sehen, wie wenig empfänglich ich für solchen Kram bin

      mir fallen eher andere Sachen auf: wie das heute jeder, egal welchen Alters, egal wo sein smartphone bearbeitet...oder nachdem es ja jahrelang nicht klein genug ging mit den Kopfhörern, die jetzt wieder richtig groß werden (klar, da hat man natürlich einen besseren Klang, denke ich mir jedenfalls)

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Salival schrieb:

      Mach ich nicht @sharky (also Dich blöd an). Ich hoffe, dass hast Du auch von mir nicht so verstanden.
      Ist schon OK. Ich meinte mit blöd anmachen diejenigen, die immer meinen
      dass ich das iPhone als „Statussymbol“ hätte/bräuchte. Wie ich schon hier geschrieben
      habe, ich hatte mit Windoof nie was am Hut gehabt und habe mir damals schon den
      „überteuerten“ Kram von Apple gekauft weil ich davon überzeugt war und
      das hat sich bis heute nicht geändert.
    • Neu

      sharky schrieb:

      Ich meinte mit blöd anmachen diejenigen, die immer meinen
      dass ich das iPhone als „Statussymbol“ hätte/bräuchte.
      Glaube nicht, dass dich hier irgendjemand blöd angemacht hat.

      Vielmehr fühltest du dich direkt angesprochen, als das erste Mal vom Statussymbol die Rede war.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Neu

      Millhouse schrieb:

      frankie0815 schrieb:

      Warum gibt man über 1100€ für ein Handy aus, was andere Hersteller bei gleicher oder sogar besserer Technik für 400€ können. Erklärt mir das jemand?
      Statussymbol.
      Genau wie der Kaffee für 6,50 Euro beim Starbucks.

      Man kauft etwas nicht, weil es gut ist. Sondern weil man zu einer bestimmten Klientel dazugehören will. Und weil man zeigen möchte, dass man sich das leisten kann.
      nun, du hast ja auch verallgemeinert...oder nicht? Inzwischen habe ich zwar gelernt, dass es wohl auch solche gibt...

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Neu

      sharky schrieb:

      @Millhouse du bist ja nicht der erste und einzige der das so sagt. Außerhalb des Forums hier kommen die Sprüche ja auch und da mich das nervt ist es für „mich“ anmachen.

      Unterstellen sie dir das oder sagen sie es allgemein?

      Denn letzteres ist nunmal keine Anmache. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Mein Schwester ist ein Apple-User, wie man ihn sich typischerweise vorstellt: Ja, sie weiß, dass die Dinger völlig überteuert sind, dass es technisch gleichwertige oder bessere Alternativen gibt, dass die goldenen und innovativen Zeiten von Apple vorbei sind. Aber sie will es trotzdem - einfach wegen des Apfels darauf.

      Natürlich gibt es auch andere Applianer, und wenn man ehrlich ist, dann ist auch Samsung mittlerweile in ähnlichen Sphären unterwegs - viel Geld für den Namen und wenig Innovation.

      Ich sehe es so: Wenn ich mit einem Produkt zufrieden bin, dann bleibe ich erstmal dabei. Und deshalb kann ich Apple-User irgendwo verstehen. Wobei meine Nibelungentreue nicht so ausdauernd ist wie die vieler Applianer. :D:
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Neu

      Tigranes schrieb:

      dass es technisch gleichwertige oder bessere Alternativen gibt
      Das ist doch ein an den Haaren herbeigezogenes Argument. Was sollen denn diese gleichwertigen oder besseren Alternativen sein? Woran willst du das fest machen? Reine Hardware? Kennzahlen?

      Ist der Porsche 911 die technisch bessere oder gleichwertige Alternative zum 7er BMW?

      Das ist wie eine Diskussion um 3 oder 4 Zylinder, Front- oder Heckantrieb. Das eine muss nicht besser als das andere sein, am Ende ist es wichtig, was der Kunde gut findet.
      PRO FC
      CON Personenkult

      MainBock: "Nur die mutigen kommen nach oben, das war die letzten Jahre so und das wird auch so bleiben."
    • Neu

      effzeh schrieb:

      Tigranes schrieb:

      dass es technisch gleichwertige oder bessere Alternativen gibt
      Das ist doch ein an den Haaren herbeigezogenes Argument. Was sollen denn diese gleichwertigen oder besseren Alternativen sein? Woran willst du das fest machen? Reine Hardware? Kennzahlen?
      Ist der Porsche 911 die technisch bessere oder gleichwertige Alternative zum 7er BMW?

      Das ist wie eine Diskussion um 3 oder 4 Zylinder, Front- oder Heckantrieb. Das eine muss nicht besser als das andere sein, am Ende ist es wichtig, was der Kunde gut findet.
      Ich weiß nicht, was du mit Autos willst, wenn wir über Handys reden.
      Handys jedenfalls lassen sich in sehr vielen Kategorien wie Auflösung, Akkulaufzeit, Gewicht, Datenverarbeitung, Ladezeiten usw. vergleichen. Und das sogar relativ einfach und mit harten Kriterien.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Neu

      War nicht Huawei vor kurzem dabei erwischt worden, dass die Testhandys mit einer anderen Software ausgestattet waren, als dann die ausgelieferten? und hat dann versprochen das wieder zu ändern?

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...