Ujah, Anthony (Liaoning FC)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ujah, Anthony (Liaoning FC)

      Anthony Ujah

      Im Verein seit: 31.08.2012
      Vertrag bis: 30.06.2015
      Position: Stürmer

      Geburtsdatum: 14.10.1990, Ugbokolo
      Nationalität: Nigeria
      Größe: 1,83 m
      Gewicht: 82 kg

      bisherige Karriere
      07/2010 - 06/2011 Lilleström SK
      07/2011 – 08/2012 Mainz 05
      08/2012 - 06/2013 1. FC Köln (Leihvertrag)
      07/2013 - 06/2015 1. FC Köln
      07/2015 - 06/2016 Werder Bremen
      07/2016 - 06/2019 Liaoning FC (Vertragslaufzeit)

      Spielerprofil: FC-Homepage, kicker.de, transfermarkt.de

      Nachweise der einzelnen Spielzeiten (Quelle: kicker.de)
      Saison 11/12 :ball: Saison 12/13 :ball: Saison 13/14 :ball: Saison 14/15
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • wünsche ihm eine gute Saison. Denke jedoch, dass er weniger Spielen wird, weil die Konkurrenz einfach größer geworden ist und ich ihn nicht als Stammspieler sehe... Jedoch ist er wichtig für das Team und den Zusammenhalt in der Mannschaft. Er wird seine Spielzeiten bekommen und auch Tore machen, jedoch nicht so viele, wie in der letzten Saison.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • Wenn er sich wieder vergräbt tuts mir Leid, in Liga 1 sind Befindlichkeiten absolut 2-ranging, Leistung regiert, zu 100%.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Ujah wird schon Einsatzzeiten bekommen, glaube nicht, dass er sich hängen lassen wird. In Mainz lag das mehr am Trainer, der konnte nichts mit Ujah anfangen, Stöger schon.
    • Ujah wird mit Sicherheit seine Chancen bekommen, auch in der Startelf.
      Man wird sich in der 1.Liga nicht erlauben können, mit einem angeschlahgenem Helmes zu spielen,
      wie in der letzten RR geschehen. Zoller und Osako können auch über die aussen kommen, da brauchen wir jemand im Zentrum.
      Ausserdem werden wir wohl öfter als letzte Saison in Rückstand geraten,
      das würde Ujah dann auch Spielzeit bringen.
      Er muss aber auch seine Chancen nutzen und an sich arbeiten.
      #Krieg dem DFB - Sektion Schwarzer B(l)ock
    • Wir werden Ujah brauchen, da bin ich mir sicher. Er ist gegenüber den anderen Stürmern ein anderer Tayp der mehr über den Kampf,Willen und Einsatzfähigkkeit kommt. Solche Leute kann man schon mal eher gebrauchen wenn es kämpferisch wird wie gegen Paderborn.

      Stöger hat heute gesagt das es durchaus sein könnte das am ersten Spieltag alle Aufsteiger in der Startelf stehen und er defensiv möglichst eine Stammelf haben möchte jedoch offensiv immer gewechselt wird je nach Gegner und Form. Das spricht absolut dafür das auch Ujah zu seinen Einsätzen kommen wird.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Oropher

      Leistungen hat Ujah gebracht . Das kann man ihm nicht unterstellen aber er ist schlicht und einfach für die erste Liga nicht gut genug. Die Ersatzbank wird sein Einsatzgebiet werden
    • Also dieses 1 zu 1, war leider muss man sagen ein typischer oft gesehener Ujah der letzten Saison. Natürlich ist das nur ein Vorbereitungsspiel, aber so welche Dinger muss ein Klasse Stürmer viel selbtbewusster abschliessen. Von mir aus gegen Pfosten oder Latte, auf jeden Fall zielstrebiger. Dieser Abschluss war ein versuchter Tunnel, der mehr eine Rückgabe war.

      Hoffentlich wirds besser
    • @jan2010:

      Ja, unser 20-jähriges Mittelfeldjuwel hat ja dann gezeigt wie man nen Keeper ausspielt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • FCLER21 schrieb:

      Wir werden Ujah brauchen, da bin ich mir sicher. Er ist gegenüber den anderen Stürmern ein anderer Tayp der mehr über den Kampf,Willen und Einsatzfähigkkeit kommt. Solche Leute kann man schon mal eher gebrauchen wenn es kämpferisch wird wie gegen Paderborn.

      Stöger hat heute gesagt das es durchaus sein könnte das am ersten Spieltag alle Aufsteiger in der Startelf stehen und er defensiv möglichst eine Stammelf haben möchte jedoch offensiv immer gewechselt wird je nach Gegner und Form. Das spricht absolut dafür das auch Ujah zu seinen Einsätzen kommen wird.

      Ohhh Gott, hat er das wirklich gesagt.......na ja, gesagt wird viel, ich hoffe nur er tut es nicht.......
      aber er trägt ja auch die Verantwortung.......... :jawohlja:
    • Stöger hat auch gesagt zu dem Thema: entwickelt sich auch bereits eine Stammelf?...dass dies noch nicht der Fall sei (gestern oder vorgestern auf FC TV)

      Der Peter ist doch nicht blöde, der stellt nach Leistung auf und nicht nach sentimentalen oder freundschaftlichen Gründen (denn ansonsten wäre Bigi auch mit nach Kitzbühel gefahren).
      ......nein....nein....ich weiß auch nicht, warum der Risse immer die Freistöße schießt.....
    • @ Didisport
      Tuchel wird seine Gründe gehabt haben,Stöger wird die gleichen Gründe nach 2-3 Spielen ebenfalls haben.
      Ich denke auch das Ujah über kurz oder lang keine Rolle mehr spielt.
      Wer schweigt,stimmt nicht immer zu.Er hat nur manchmal keine Lust,mit Vollidioten zu diskutieren!
    • Also Ujah könnte noch der Factor X werden.

      Jemand, der bei Rückstand in die Zone geht, wo 2 x IV einen so richtig in die Mangel nehmen. Dort wo es
      blaue Flecken für den Stürmer gibt. Helmes - no go, der wird nicht mal ansatzweise diesen part spielen. osako scheint mir in der Hinsicht noch zu brav und Zoller kann ich noch nicht so einschätzen.

      Allerdings traue ich Bröcker das auch zu
    • Also ich hoffe das Ujah seine Spielzeiten bekommt, denn die hat er auch absolut verdient. Wir haben keinen Stürmer der so viel ackert wie Ujah. Wenn ich mich auch noch an die Spiele von anfang letzter Saison noch ohne Helmes erinnere, dann war das schon gut. Und natürlich lässt er die ein oder andere Große CHance auch mal liegen, allerdings hat er auch den ein oder anderen wichtigen zb gegen Dummdorf weggemacht.

      Und das Zoller besser ist soll er erstmal erwarten. Auch dieser hat die ein oder andere 100 % liegen lassen, als Beispiel im Spiel gegen uns. Der Junge hat auch erst ein egute 2. Liga Saison gespielt, wobei diese auch nicht konstant gut war.
      :mfinger:
    • Je(n)sus schrieb:

      Also ich hoffe das Ujah seine Spielzeiten bekommt, denn die hat er auch absolut verdient
      Niemand hat es sich verdient. Fußball, gerade im Profisport, ist keine Beschäftigung, wo man sich mit Fleiß ein Positiv-Konto aufbauen kann. Es sollen die 11 besten Spieler, die das beste Team bilden, spielen. Wenn es Ujah dabei ist, gut, wenn nicht auch nicht tragisch.
      Man kann sich nichts von der vergangenheit kaufen und irgendein Anspruch davon ableiten.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher