Der Urlaubs Fred

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Manamana72
      wieviele Personen hat denn deine Familie? Weil vieles ist gar nicht so teuer! habe letztes Jahr auch dank guter Planung so viel geschafft! Sammel brav Payback-Punkte und hole dir eine Miles-and-more Karte... kann dir da einige Tipps geben! Damit kannst du schon einmal einen Freiflug bekommen für relativ wenig Geldeinsatz. Schaffe das meist so alle 3 Jahre. Dieses mal ist es nach 2 Jahren wieder der Fall.

      Gerade meine Insel kann man auch als Familie im Frühling/Herbst sehr preiswert hinbekommen!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • Das ist ja echt nett grischa :tu:
      Wir sind zwar “nur“ zu dritt...aber was ich meinte ist das ich/wir uns damals relativ früh auf andere Dinge festgelegt haben.
      Fing damit an das meine Frau erst ne längere berufliche Ausbildung machte 4Jahre....dann 3 Jahre zuhause bei unserer Tochter blieb.
      Das hat uns schon mal finanziell ein paar Jahre zurückgeworfen.
      Eigentumswohnung zb....aktuell Anfang des Jahres neues Auto...es gibt immer wieder Dinge die einem “wichtiger“ erscheinen.
      Wenn man wirklich “will“ ....könnte man hier und da etwas ansparen...sicher.
      Allerdings verschieben sich halt die Prioritäten...zumindest bei mir.
      Ich wäre jetzt aktuell glaub ich gar nicht bereit für solche Reisen :D:
      Vieles was mich persönlich betrifft stell ich für meine beiden Frauen hinten an...und das mache ich tatsächlich gerne ^^
      Ich habe ne wunderbare Frau...und ne wunderbare Tochter.
      Wir sind gesund und glücklich.
      Mehr kann ich mir kaum wünschen aktuell.
      Sollte mein Gefühl in Sachen reisen sich mal wieder irgendwann verstärken...dann werden wir das wohl zu zweit machen.
      Meine Frau wird 100% mit wollen :D:
      FC im Blut...
    • Also zu den USA:
      New York ist schon ne tolle Stadt, aber irgendwie überkam mich nach 3 Tagen das Verlangen nach Freiheit und Ruhe.
      Wenn du in den zentralen Straßenschluchten den Himmel sehen willst, dann musst den Kopf verrenken.
      Aufregend ist die Stadt und es gibt auch schöne ruhige Fleckchen aber für mich als Kleinstadtmensch too much.

      Westküste mit SF hat mir richtig gut gefallen. Da kann man ne Ewigkeit verbringen. Ich bin dort schon zwei mal gewesen und fand es echt toll. Las Vegas fand ich gar nicht so toll, da bin ich gespannt, was @sharky da die vielen Tage machen will. Tagsüber pervers heiß, überall alles klimatisiert und so unecht.
      Schön in der Ecke ist auch noch San Diego. Dachte eigentlich es wäre so ne unschöne Stadt, aber sehr ordentlich, sauber und gemütlich. Auch auf Grund der starken mexikanischen Einflusse. Falls du dazu noch Zeit hast, mach nen kleinen Abstecher dahin.
      Und ansonsten sind da alle Nationalparks super.

      Ich glaube unser nächster größerer Trip geht nach Namibia. Natur pur, tiefe Entspannung und viel sehen.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Treverer schrieb:

      New York ist schon ne tolle Stadt, aber irgendwie überkam mich nach 3 Tagen das Verlangen nach Freiheit und Ruhe.
      Was hast du denn in den 3 Tagen gemacht/erlebt/gesehen?

      Treverer schrieb:

      Las Vegas fand ich gar nicht so toll, da bin ich gespannt, was @sharky da die vielen Tage machen will.
      Las Vegas nicht so toll.. wird dieses Jahr das 4te mal, mein Neffe und ich freuen uns jetzt schon wie bolle drauf. :green: :green: :prost:
      New York muss auch nochmal angeflogen werden, weil ich den Fehler gemacht habe und beim erstem mal "NUR" 7 Tage dort
      war und noch nicht alles gesehen habe. augenroll

      Gut, ich muss aber auch dazu schreiben das ich ja noch sehr mit dem Skater/BMX Sport verbunden bin. Ein Beispiel: Los Angeles
      könnte man in ein paar Tagen abarbeiten. Wenn ich dahin fliege, kommt es auch schon mal vor das ich 4 - 5 Tage an den Skatepark's
      Venice Beach/Santa Monica verbringe und die müsste man dann ja wieder abziehen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()

    • grischa schrieb:

      @Manamana72
      wieviele Personen hat denn deine Familie? Weil vieles ist gar nicht so teuer! habe letztes Jahr auch dank guter Planung so viel geschafft! Sammel brav Payback-Punkte und hole dir eine Miles-and-more Karte... kann dir da einige Tipps geben! Damit kannst du schon einmal einen Freiflug bekommen für relativ wenig Geldeinsatz. Schaffe das meist so alle 3 Jahre. Dieses mal ist es nach 2 Jahren wieder der Fall.

      Gerade meine Insel kann man auch als Familie im Frühling/Herbst sehr preiswert hinbekommen!
      Mit Kind ist man aber zeitlich bei weitem nicht mehr so flexibel (also schwierig mit guter Planung). So Urlaubstage müssen da schon sehr praktisch verteilt und gut überlegt eingesetzt werden.
      Also unsere Tochter ist 4 und da meine Frau Erzieherin (Kita) ist, sind wir fast null flexibel. 3 Wochen Schließungszeit beider Kitas (Kind und Frau), die zum Glück bislang deckungsgleich waren und dann noch Zwangsurlaub im Winter. Da sind 20 Tage weg. Zum Glück haben wir 30 Tage, aber flexibel ist leider anders und um wenigstens 2 Wochen am Stück wegzufahren bleiben eigentlich nur die Sommerferien. Also nix mit Sparen.

      Wir fahren übrigens auch regelmäßig an die Nordsee. Bis dato eher Festland, diesen Sommer 2 Wochen Borkum.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Solange noch Kita angesagt ist und die Zeiten übereinstimmen, geht es ja noch.
      Ich hab schon den Horror vor den ersten Schuljahren. Wenn die OGS dann auch mal komplett dicht haben, dürfen wir unsere Urlaubstage getrennt nehmen.
      Aber erst Mal abwarten.

      Das mit den Brückentagen geht natürlich - aber hauptsächlich Ende Mai / Anfang Juni.
      In der Regel nehmen wir so im April und im Oktober noch ne Woche, damit die Zeiten zwischen Sommer und Winter nicht so lange werden.
      Das geht schon, aber sparen oder planen ist halt schwierig...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Salival schrieb:

      Mit Kind ist man aber zeitlich bei weitem nicht mehr so flexibel (also schwierig mit guter Planung). So Urlaubstage müssen da schon sehr praktisch verteilt und gut überlegt eingesetzt werden.
      Also unsere Tochter ist 4 und da meine Frau Erzieherin (Kita) ist, sind wir fast null flexibel. 3 Wochen Schließungszeit beider Kitas (Kind und Frau), die zum Glück bislang deckungsgleich waren und dann noch Zwangsurlaub im Winter. Da sind 20 Tage weg. Zum Glück haben wir 30 Tage, aber flexibel ist leider anders und um wenigstens 2 Wochen am Stück wegzufahren bleiben eigentlich nur die Sommerferien. Also nix mit Sparen.

      Wir fahren übrigens auch regelmäßig an die Nordsee. Bis dato eher Festland, diesen Sommer 2 Wochen Borkum.
      Das kenne ich zu 100% von meiner Schwester. Wenn es dann passt mit dem Urlaub geht's meistens Richtung Berge. Die und die Kinder lieben
      die Berge so richtig. Mit der Nordsee wurde mal ausprobiert, aber das kam bei den beiden kleinen nicht ganz so gut an. :green: :green:
      Aber der Bayrische Wald ist für Familien wohl auch nicht so schlecht wenn ich die Bilder immer sehe.
    • sharky schrieb:

      Das kenne ich zu 100% von meiner Schwester. Wenn es dann passt mit dem Urlaub geht's meistens Richtung Berge. Die und die Kinder liebendie Berge so richtig. Mit der Nordsee wurde mal ausprobiert, aber das kam bei den beiden kleinen nicht ganz so gut an. :green: :green:
      Aber der Bayrische Wald ist für Familien wohl auch nicht so schlecht wenn ich die Bilder immer sehe.
      Ist bei uns genau umgekehrt. Haben das mal mit Österreich ausprobiert, aber das geht für uns gar nicht.
      Zumal meine Frau alle möglichen Allergien inkl. Heuschnupfen hat, da ist Nordsee zusätzlich perfekt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • ach Nordsee kann auch mit Kindern gut sein:
      • meine sind zu gerne in diesen Matsch gegangen, wir waren auch einem Campingplatz in Burhave - da gab es dann fürs Abduschen auch diese Duschen draußen, weil ansonsten wohl die Duschen drinnen ewig verstopft gewesen wären
      • da konnte man reiten stundenweise (Tochter)
      • Drachen fliegen lassen (ich meine damit nicht mich....)
      • mit dem Fahrrad fahren
      • und zwischendurch, wenn das Wetter nicht so gut war, gibt es da Indoor Spielplätze
      • war ein toller Urlaub für alle
      ......nein....nein....ich weiß auch nicht, warum der Risse immer die Freistöße schießt.....
    • Salival schrieb:

      Solange noch Kita angesagt ist und die Zeiten übereinstimmen, geht es ja noch.
      Ich hab schon den Horror vor den ersten Schuljahren. Wenn die OGS dann auch mal komplett dicht haben, dürfen wir unsere Urlaubstage getrennt nehmen.
      Aber erst Mal abwarten.

      Das mit den Brückentagen geht natürlich - aber hauptsächlich Ende Mai / Anfang Juni.
      In der Regel nehmen wir so im April und im Oktober noch ne Woche, damit die Zeiten zwischen Sommer und Winter nicht so lange werden.
      Das geht schon, aber sparen oder planen ist halt schwierig...
      Meine Frau arbeitet in einer OGS....
      Auch wir sind durch unsere Schulpflichtige Tochter an die Ferien gebunden....und meine Frau auch durch den Job.
      Allerdings werden bei meiner Frau immer die kompletten Ferien in einer der zugehörigen Schulen als Ferienüberbrückung angeboten.
      Da kommen dann die Kiddis hin deren Eltern zb. einen Teil der Ferien überbrücken müssen.
      Habt ihr so etwas nicht bei euch?
      Bestimmt....erkundige dich mal...wäre sonst echt kacka... ;)
      Wegen der Urlaubstage meine ich.
      FC im Blut...
    • Noch zwei Jahre Kita. Nächstes Jahr wird das relevant. Bis jetzt haben wir uns noch nicht damit beschäftigt. Werde ich aber tatsächlich mal machen. Danke.
      Ja, das wäre sonst echt kacka, bei uns eher kacks :thumbdown:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Halb so wild, wenn das tatsächlich von einer OGS aufgefangen werden könnte. Trotzdem: die Geschichte mit den 3 Wochen Urlaubnehmen müssen in den Sommerferien wird uns ja weiter begleiten. Meine Frau wird wohl noch ein paar Jahre in die Kita müssen...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • @grischa halt dich gut fest jetzt, das du mir nicht umfällst....
      Wir planen gerade einen Urlaub und da ist das Reiseziel Südafrika. :wos: und ich bin evtl. freiwillig dabei... Sonne, Hitze usw. :facepalm:

      Edit:
      Ich habe aber auch gerade erfahren das einer der Mitreisenden dort Verwandschaft hat. Das ist ja immer "Gold" Wert, wenn
      man dort jemanden hat der einem was zeigen kann. :tu: :tu: :tu:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()