PC Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und Anfang November war die Bundesnetzagentur bei mir und hat behauptet, daß mein PC ( wahrscheinlich Netzgerät ) eine Funkstörung verursacht. Nachdem ich in Mülheim-Kärlich in 2 PC - Läden und der Telekom war, haben mir alle unabhängig voneinander gesagt, das kann nicht sein.
      Dann war Pause bis zum Wochenende ehe mein Vermieter getobt hat, mein PC verursache bei Ihm einen Systemabsturz. Mein Vermieter wohnt 2 Stockwerke unter mir.
      Jetzt die eigentliche Frage: Wie soll man darauf reagieren :?:

      Die Bundesnetzagentur hat im November geschrieben: im Rahmen der Störungsermittlung wurde festgestell, das der Betrieb des PCs die Funktion anderer Betriebsmittel beeinträchtigt: zu hohe Funkstörspannung, dadurch wird ein öffentliches Telekommunikationsnetz gestört

      Soll ich jetzt beim PC-Spezialist ein neues Netzgerät einbauen lassen :?: oder erst mal abwarten :?:
      Ich komme mir vor, als ob ich für Alles verantwortlich gemacht werde und man in mir offenbar den Schuldigen gefunden hat
    • Ich hatte auf dem Desktop ( Notebook Win 10 ) eine exel Datei, die ist spurlos verschwunden.
      Ich habe die Suche nach .xls gestartet hat aber nichts gefunden. Wiederherstellung habe ich auch gemacht und auch da ist die Datei nicht mehr aufgetaucht. Was kann ich jetzt noch versuchen ?
      Der letzte Wagen es immer ne Kombi
    • Also bei zuletzt verwendet habe ich die Datei gesehen aber ich konnte sie nicht öffnen, weil sie nicht gefunden wurde. Ich habe allerdings auf dem Desktop eine Datei gesehen die mit keinem Programm zu öffnen war. Ich habe ihr dann die Endung .xls gegeben und siehe da,es ist die verschwundene Exel Datei.

      Ich sollte mich doch mal mit dem Thema Datensicherung beschäftigen.
      Kann jemand ein gutes Programm empfehlen?
      Datensicherung oder immer gleich das gesamte Image abspeichern ?

      Am liebsten gleich auf mein NAS Synology DS215j
      Der letzte Wagen es immer ne Kombi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flocke ()

    • Musst halt auch ein paar Schmuddelfilmchen mal wieder löschen und nicht alles horten. :whistling:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Mal was anderes mein Betriebssystem ist immer noch xp-prof, wobei keine updates zur verfügung stehen
      wollte mir ein anti-virus installieren, aber jeder download wird abgebrochen, immer die Meldung: hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden. Dieses Problem erfolgt bei jedem download, auch bei anderen Programmen

      Was sollte man nun tun :?: da ich nicht weiß, was das Problem verursacht

      Vielen Dank für antworten im voraus
    • Dringende Empfehlung: Hol Dir ein neueres Betriebssystem.
      Du wirst zukünftig immer mehr Probleme mit XP bekommen, weil die Kompatibilität mit anderen Programmen nicht mehr gegeben sein wird.
      Mein Tipp: Ebay, Windows 7 Lizenz kostet um die 3,- €. Die lassen sich in der Regel sauber über XP drüber installieren. Aber vorher bitte alle wichtigen Sachen auf eine externe Festplatte kopieren.
      Wir sind Kult, Ihr nur ein Fußballverein!
    • vielen Dank, bin am überlegen auf windows7 aufzurüsten, habe aber irgendwo gelesen, daß die updates dafür auch eingestellt werden sollen. Also alternativ windows8.1 :?:
      als mögliche Alternative steht natürlich windows10 bereit grübel welches ich aber noch nicht zuordnen kann
    • win 10 ist Klasse.
      Ich kann s empfehlen.
      Aber ich hatte auch keinen Ärger mit 8.1.
      Win 7, problematisch, da dort die up dates nicht mehr so häufig sind.

      Jedenfalls, sofort auf ein neuen Betriebssystem umrüsten!
      si vis pacem para bellum
      Cicero
    • @ klößjes

      So isset, Windows 7 Updates werden, meines Wissens, nach auch eingestellt.
      Windows 8 bzw. 8.1 würde ich (obwohl ich es immer noch habe) auch außen vor lassen, da die Benutzerfreundlichkeit auch nicht das Gelbe vom Ei ist.
      Wenn du gewillt bist etwas mehr Geld auszugeben, sattel gleich auf Windows 10 um. Das hält erstmal ne Weile und von Bekannten höre ich nur vollste Zufriedenheit.
      Ich bin Brian und meine Frau ist auch Brian