Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen

    • Skip schrieb:

      Ich schau mir Frauenfußball generell nicht an. Ich liebe Frauen...... :thumbsup: ......aber was ich da sah (mehr zufällig) ist ein Fehlpassfestival vom Feinsten.
      Dazu die Torfrauen....einfach nur zum Kopfschütteln!! :facepalm:
      Diese Frauen N11 hätte gg. U 16 des 1. FC Köln 20:0 verloren.........

      Und nein....ich hab nix gg. lesbische Frauen.... und schon gar nicht gg. die heterosexuellen augenroll
      Hatte gestern nichts besseres vor, aber... das war schon erschreckend was unsere Mädels da abgeliefert haben.
      Im übrigen habe auch ich nichts gegen lesbische Frauen, so lange die mich in Ruhe lassen :lol: :lol: :lol:
      Außerdem wäre Steffi Jones ganz und gar nicht mein Fall
    • Skip schrieb:

      Diese Frauen N11 hätte gg. U 16 des 1. FC Köln 20:0 verloren
      Ich hab selber schon gegen den FCR bzw. später MSV Duisburg als Kreisligist gespielt. Auch wenn die Damen erschreckend ordentlich zur Sache gehen auf dem Platz konnten wir jedes Spiel für uns entscheiden nicht so haushoch aber immerhin. In Sachen Antritt kann Frau wegen der Muskulatur einfach nicht mithalten und was man auf den ersten Metern verliert holt man kaum wieder ein.
    • Zuerstmal, wer mit wem ins Bett geht interessiert mich als würd in China ein Sack Reis umfallen.
      Ob Fr. Jones lesbisch ist, oder was auch sonst, Hauptsache sie ist glücklich.

      Aber das ändert nichts an ihren nicht vorhandenen Qualitäten als Trainerin.
      Was unsere Mädels da ablieferten in Sachen Einstellung und Taktik war erbärmlich.
      Man kann nicht in einem Turnier ständig ohne Not verschieden Mannschaften auflaufen lassen und sich dann wundern, das kein Spielfluss zustande kommt.
      Das Gelabere von Fr. Jones von der Überlegenheit der Spielanlage war ein schlechter Witz.
      Man ist schon nur weitergekommen weil die Gegner noch schlechter waren und die Torfrauen katastrophale Fehler machten.

      Es war schon ein Fehler, sie als Bundestrainerin zu installieren. Sollte man nun an ihr festhalten, wäre das ein böser Scherz. Ich hoffe, sie tut
      was jeder anständige Trainer tun würde, nämlich Konsequenzen ziehen und zurücktreten und den Weg freimachen für eine vernünftige Lösung.
      si vis pacem para bellum
      Cicero
    • CobyDick schrieb:

      Skip schrieb:

      Diese Frauen N11 hätte gg. U 16 des 1. FC Köln 20:0 verloren
      Ich hab selber schon gegen den FCR bzw. später MSV Duisburg als Kreisligist gespielt. Auch wenn die Damen erschreckend ordentlich zur Sache gehen auf dem Platz konnten wir jedes Spiel für uns entscheiden nicht so haushoch aber immerhin. In Sachen Antritt kann Frau wegen der Muskulatur einfach nicht mithalten und was man auf den ersten Metern verliert holt man kaum wieder ein.
      Eben!! Da fehlt hat irgendwas. Aber wem es gefällt...gerne!!
      Ich weiss halt von nem Beispiel als die Damen Weltmeister wurden...einige Jahre schon her...spielten sie ein Testspiel. Ich meine damals gg. die b-Jugend von Eintracht oder Hoppenheim.....und das gin soweit ich weiß, auch 12:0 aus für die Buben.....!!
      Bin mir aber nicht sicher. Und da spielten unsere Mädels deutlich besser als dieses Jahr......
    • Das ist doch Unfug, Herren Fußball mit Frauen Fußball zu vergleichen. Was hat das denn für eine Aussagekraft?

      Die Mannschaft hat nicht das abrufen können, was sie eigentlich drauf haben. Das sollte man hinterfragen, warum das so war.
      2017/18 Horn 1- Klünter, Heintz, Mere, Horn 2- Risse, Lehmann, Hector , Bittencourt, Osako - Cordoba
    • Skip schrieb:

      Eben!! Da fehlt hat irgendwas. Aber wem es gefällt...gerne!!
      Ich weiss halt von nem Beispiel als die Damen Weltmeister wurden...einige Jahre schon her...spielten sie ein Testspiel. Ich meine damals gg. die b-Jugend von Eintracht oder Hoppenheim.....und das gin soweit ich weiß, auch 12:0 aus für die Buben.....!!
      Bin mir aber nicht sicher. Und da spielten unsere Mädels deutlich besser als dieses Jahr......
      Beim Vergleich Mann gegen Frau kommt sowas zu Stande ist aber ohne wirkliche Aussage solange die Frauen nur gegen Frauen und die Männer nur gegen Männer spielen wenn es um was geht
    • Anfield schrieb:

      Das ist doch Unfug, Herren Fußball mit Frauen Fußball zu vergleichen. Was hat das denn für eine Aussagekraft?

      Die Mannschaft hat nicht das abrufen können, was sie eigentlich drauf haben. Das sollte man hinterfragen, warum das so war.
      Ich vergleiche nicht.....ich gucks nicht an, weil es mir zu lasch und schlecht ist....das mit der Jugend war ein Beispiel...wie lasch Frauenfußball sein muss, wenn man gg. 15 jährige Knaben hoch verliert....
    • Über welche Spielanlage wird hier eigentlich gesprochen? Ich fand die Mädels eínfach extrem schlecht eingestellt. Ein 4-4-2 mit raute und dann ein vernünftiges Flügelspiel ist an sich schon merkwürdig meiner Meinung nach. Denn wenn du ein System mit der Mittelfeld Raute spielst dann lässt du quasi dort 4 Spieler/innen spielen die im Zentrum zu Hause sind. Diese sind bei eigenen Ballbesitz zumeist in den Halbräumen unterwegs. Das Flügelspiel lebt dann von extrem lauffreudigen AV's. Diese müssen ständig die Wege in die Tiefe gehen.

      Interessanter Weise sind Gegentore oft nach Konter über die Außen gefallen? ;)

      Dazu kam auch das einige richtig Gute Mädels bsplw. Maroszan total unter Form waren.

      Jones hat in keinem Interview einen Sachkundigen eindruck hinterlassen finde ich. Und wie gesagt ihr System ist nicht auf die Art Fussball ausgelegt den Sie spielen lassen möchte.
      Dorinel Munteanu 8

      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • Hier mal ein interessanter Artikel über die Anfänge des Frauenfussballs in Deutschland, vom DFB verboten zwischen 1956 und 1970 (Da wurde auch das Verbot in England wieder aufgehoben):

      bpb.de/gesellschaft/sport/grau…5063/das-dfb-verbot?p=all

      Die Argumentation des DFB. :facepalm:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).
    • Benutzer online 1

      1 Besucher