Der Taktikthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Taktikthread

      Unser Kader für 2015/16 nimmt so langsam Formen an und im Transferthread geht es mehr und mehr um Aufstellungen und die taktische Ausrichtung. Ich denke, es ist an der Zeit, diese Themen gesondert zu betrachten.

      Stand jetzt sind wir sicher nicht grandios besetzt, jedoch denke ich, wir sind sehr flexibel.

      5-3-2(1-1), 4-3-3, verschiedene Varianten des 4-4-2, all das sehe ich als mögliche Aufstellung in der neuen Saison.

      Für mich sind Timo, Jonas, Olkowski und Risse gesetzt, für den Rest wird es spannend.

      Wer wird sich in der IV durchsetzen?
      Wie wird unser DM aussehen?
      Spielen wir mit OM?
      Was machen wir auf LOM?
      Was wird aus Peszko?
      Werden sich Finne und Nagasawa aufdrängen?

      All das kann hier diskutiert werden um unseren Transferthread nicht zu überstrapazieren.
      PRO FC
      CON Personenkult

      MainBock: "Nur die mutigen kommen nach oben, das war die letzten Jahre so und das wird auch so bleiben."
    • Ich denke folgende Spieler sind gesetzt, wenn nicht noch was positiv verrücktes auf dem Transfermarkt für uns passiert:

      -------------------------------------------------Horn----------------------------------------------------

      Olkowski------------------------Maroh--------------------x-----------------------------------Hector

      Risse----------------------------Lehmann------------------y---------------------------------------z

      -----------------------------------Osako----------------Modeste----------------------------------------

      x= Heintz oder neuer IV
      y= Gerhardt oder Vogt
      z= völlig offen
    • Stand heute meine persönliche Stammelf im 4-3-3


      ---------------------------------------------------MODESTE--------------------------------------------------
      ----------------------OSAKO--------------------------------------------------------RISSE-------------------

      ---------------------------GERHARDT---------------------------------VOGT-------------------------------
      ------------------------------------------------LEHMANN---------------------------------------------------

      ----HECTOR-------------------HEINTZ---------------------MAROH----------------------OLKOWSKI----

      ----------------------------------------------HORN------------------------------------------------------------


      potentiell mit Santana und Jojic im 4-3-3


      ---------------------------------------------------MODESTE--------------------------------------------------
      ----------------------OSAKO--------------------------------------------------------RISSE-------------------

      --------------------------------------------JOJIC--------------------------------------------------------------
      -------------------------------LEHMANN-----------------GERHARDT----------------------------------------

      ----HECTOR-------------------SANTANA---------------------MAROH----------------------OLKOWSKI----

      ----------------------------------------------HORN------------------------------------------------------------
    • Folgende 3 Varianten halte ich taktisch für wahrscheinlich:

      4-2-2-2 mit hängender Spitze. So hat Stöger den größten Teil der Rückrunde spielen lassen.
      4-1-4-1, das System der Hinrunde, je nach Bedarf und Gegner mit defensiverem oder offensiverem 8er(n).
      4-3-3, Stögers bevorzugtes System in Österreich. Nebenbei auch mein Favorit. :smile:

      Das könnte dann so aussehen:

      4-2-2-2:
      ---------Lehmann/Vogt----Jojic/Gerhardt---------
      ----Risse/Jojic-------------------Nagasawa/neu----
      ----------------------Osako--------------------------------
      ------------------Modeste/Hosiner---------------------

      4-1-4-1:
      ------------------------Lehmann---------------------------------
      --Risse-----Jojic---Gerhardt/Vogt-----Nagasawa/neu--
      ------------------Osako/Modeste/Hosiner-------------------

      4-3-3:
      --------------------------Lehmann--------------------------
      -------------Jojic---------------Vogt/Gerhardt----------
      -----Risse------------------------------------------neu-----
      ---------------Osako/Modeste/Hosiner-----------------

      In allen System fehlt ein richtiger LM/LOM/LS. Da hoffe ich einfach noch drauf. Nagasawa sehe ich da eigentlich nur im 4-2-2-2 ansatzweise als geeignet an. Für die 8 ist er nicht robust genug. Eine 10 wird es sicherlich auch weiterhin nicht geben. Insofern wird er es schwer haben, einen Platz zu finden - trotz seiner Qualitäten.
      Osako ist definitiv gesetzt, das wurde ja auch so von Stöger kommuniziert. Aufgrund der beiden Neuverpflichtungen im Sturm halte ich deshalb das 4-2-2-2 für die erstmal wahrscheinlichste Variante. Vor allem einen Modeste hat man sicherlich eher nicht für die Bank verpflichtet. Und ein Osako kann zwar auch auf die Flügel ausweichen, aber ein richtiger "Winger" ist er sicherlich nicht.
      Jojic wird in allen 3 Systemen ein enorm wichtiges Puzzleteil. Die Variante mit 3 zentralen Spielern - also Lehmann dahinter und Vogt bzw. Gerhardt als zweite 8 würde dabei natürlich unseren Zugriff aufs Spiel erhöhen (Stichwort Zentrumkontrolle).
      Für Risse hätte ich immer noch gerne eine Alternative, aber vielleicht kann sich Finne dort ja etablieren. Vorne wird es jedenfalls erstmals schwer für unseren Norweger. Von den Anlagen her sollte ihm der Flügel eigentlich liegen.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • -----------------------Horn-------------------
      Olkowski----Maroh---Heintz---Hector
      ---------------------Lehmann-------------
      -----------------Jojic-------Gerhardt----
      -----------------------Risse-----------------
      -----------------Osako---Modeste--------


      Risse würde überall spielen, nicht nur in der Mitte.
      VORSTAND RAUS
    • Das wäre auch meine Wunschaufstellung.

      Allerdings weiß ich nicht, ob Stöger die Kombi Lehmann+Vogt, welches ihren Anteil zur sehr stabilen Defensive beigetragen hat "opfern" wird und Gerhardt dem etwas offensiveren mehr Spielzeit gibt.
      Wenn wir spielerisch weiterkommen wollen, führt dort wahrscheinlich kein Weg dran vorbei.

      Aber ich bin gespannt, wenn Vogt nicht mehr spielt, wie unsere Gesamtdefensive dann aussieht.

      Gerhardt traue ich aufgrund der Physis und seinem Laufpensum eigentlich auch zu, dass er defensiv wie Vogt Löcher stopfen kann...
    • 4-3-3:

      --Hosiner---Modeste----Risse--
      ---------------Jojic---------------
      ------Lehmann-Gerhardt-------
      Hector-Heintz-Maroh-Olkowski
      ---------------Horn---------------

      4-4-2:

      ----Modeste--------Osako------
      Jojic-----------------------Risse
      ------Lehmann-Gerhardt------
      Hector-Heintz-Maroh-Olkowski
      --------------Horn---------------

      4-2-3-1:
      ------------Modeste--------------
      --Jojic------Osako--------Risse--
      ------Lehmann-Gerhardt-------
      Hector-Heintz-Maroh-Olkowski
      --------------Horn---------------

      Raute:
      ------Modeste-----Zoller-------
      -------------Osako---------------
      --------Jojic-----Gerhardt------
      -----------Lehmann-------------
      Hector-Heintz-Maroh-Olkowski
      --------------Horn---------------


      Wir haben Stand jetzt schon sehr viele Möglichkeiten, wo ich bei jedem System null Kopfschmerzen hätte, wen man spielen lassen könnte.

      Im Sturm ist der Konkurrenzkampf riesig. Modeste dürfte als einer der wenigen gesetzt sein.

      Im Mittelfeld darf man Risse in der ersten Elf erwarten. Jojic könnte auch auf rechts gehen. Den seh ich aber, wenn überhaupt auf Aussen, auf der linken Seite lieber. Im ein Mann Sturm hat man Osako und Jojic hinter Modeste. Zentrale mit Lehmann, Gerhardt und Voigt auch gut besetzt.

      In der Abwehr Heintz oder Neuzugang für Wimmer und wir stehen wieder sicher hinten.

      Also auf dem Papier könnte es von mir aus schon losgehen. Bin zufrieden mit den ganzen Einkäufen. Und da noch mindestens ein IV kommen wird und auch hoffentlich jemand für die linke Seite, kann es nur noch besser werden, als es ohnehin schon ist. Konkurrenz auf jeder Position ab Mittelfeld. Das hatten wir wirklich lange nicht mehr.

      Schmaddi, Stöger, Wehrle. Ihr seid es! :lol: :tu:
      Zweitligamodus an. Liebe dich trotzdem 1.FC Köln.
    • Variante verhalten Offensiv:
      ---------------------Horn------------------

      Olkowski---- Maroh-----------Heintz------------Hector

      -------------Lehmann ----------------Vogt

      Risse --------------- Jojic -----------------------osako

      ---------------- Modeste-----------------

      oder Variante Hinten dicht mit zwei reihen mit Kreativität und schnelligkeit davor


      --------------------- Horn-------------------

      Olkowski------Maroh-----------Heintz ----------Hector

      ------Gerhardt--------Lehmann------------ Vogt

      ------------ Risse -------------------Jojic
      -------------------- Modeste----------------

      oder Allzwecksystem

      ---------------------Horn------------------

      Olkowski ------Maroh -------------Heintz-----------Hector

      Risse---------Lehmann----------- Vogt ----------- Jojic

      --------------Modeste----------Osako

      oder system auf spielaufbau ausgelegt
      ----------------------- Horn------------------------

      Olkowski------- Maroh --------- Heintz----------Hector

      ------------Vogt ----------------- Gerhard-------
      ------------------------ Jojic------------------------

      -----------Risse --------------------- osako
      --------------------- Modeste------------------


      ich stelle fest das wir verdammt flexibel sein können wenn wir wollen...die Kaderzusammenstellung lässt alles zu.
      Am 8ten Tage erschuf der liebe Gott den 1.FC Köln

      ~Wir hassen Werksvereine!!!~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kluthinem ()

    • Sehe es ähnlich wie einige anderen hier. Durch die bisherigen Neuzugänge und unser Bestand sind wir sehr variabel geworden.

      Einige Spielsysteme können meiner Meinung nach problemlos gespielt werden. Egal ob 4-4-2 oder 4-3-3 oder 4-1-4-1 oder gar 3-4-3.

      Mit einem Olkowski und Risse die Abwehr und Mittelfeld spielen können. Hector hat eventuell auch einen gewissen offensivere Möglichkeit. Die restliche Abwehr mit Heintz, Maroh, Mister X ? und Mavrei wie bereits bewiesen, recht stabil und flexibel.

      Die der verbesserten Offensive mit Modeste, Finne, Osako, Zoller, Hosiner wobei der ein oder andere bestimmt auch als hängende Spitze spielen könnte und dem flexibel gewordenen Mittelfeld mit Gerhard, Risse, Jojic, Vogt, Nakasawa und Lehmann ....

      haben Stöger, Schmadtke und Co einen guten und flexiblen Kader zusammengestellt. Ich weis nicht wie ihr das seht, aber ich freue mich somit tierisch auf die neue Saison.
      PRO FC ! ... wer es nicht spürt, ist selber schuld...
    • CGN SUPPORTER schrieb:

      Und dabei hast du Hosiner, finne, nagasawa und und und noch nichmal berücksichtigt :facepalm:

      das ist richtig - ich habe die versch. Formationen eben so besetzt wie ich sie persönlich stand heute besetzen würde - dies zeigt aber auch die breite die im kader steckt....
      Am 8ten Tage erschuf der liebe Gott den 1.FC Köln

      ~Wir hassen Werksvereine!!!~
    • caprone schrieb:

      -----------------------Horn-------------------
      Olkowski----Maroh---HeintzHW4---Hector
      ---------------------Lehmann-------------
      -----------------Jojic-------Gerhardt----
      -----------------------Risse-----------------
      -----------------Osako---Modeste--------


      Risse würde überall spielen, nicht nur in der Mitte.
      VORSTAND RAUS
    • caprone schrieb:

      caprone schrieb:

      -----------------------Horn-------------------
      Olkowski----Maroh---HeintzHW4---Hector
      ---------------------Lehmann-------------
      -----------------Jojic-------Gerhardt----
      -----------------------Risse-----------------
      -----------------OsakoPoldi---Modeste--------


      Risse würde überall spielen, nicht nur in der Mitte.
      VORSTAND RAUS
    • caprone schrieb:

      -----------------------Horn-------------------
      Olkowski----Maroh---HW4---Hector
      ---------------------Lehmann-------------
      -----------------Jojic-------Gerhardt----
      -----------------------Risse-----------------
      -----------------Osako---Modeste--------


      Westermann darf überall spielen, nur nicht bei uns.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Bin mal gespannt welche verschiedenen taktischen Varianten wir sehen werden.

      Und mal sehen, ob Stöger vermehrt sein beliebtes 4:3:3 spielen lässt. Taktische Variabilität ist gut, aber ich finde wir sollten eine Grundordnung haben und je nach Spielverlauf flexibel umstellen können. Aber so a la Pep mal ein Spiel so und dann mal so...Das geht denke ich dann bei uns in die Hose
    • ----------------------Horn----------------------
      --Olkowski---Maroh---Heintz---Hector--
      ----------Lehmann---------Jojic-------------
      ----Bittencourt--------------------Risse----
      ---------------------Osako----------------------
      -------------------Modeste--------------------

      Wahnsinn!
      Und die Alternativen heißen eben nicht mehr Matuschyk und Peszko, sondern Gerhardt, Vogt, Nagasawa, Hosiner und Zoller.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tigranes ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher