FC. Mitgliederrat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FC-international schrieb:

      Ein Freund von mir ist Schiedsrichter und der kann mit seinem Schiedsrichterausweis zu jedem Spiel gehen, vorausgesetzt es sind noch Schiedsrivćhterkarten verfügbar, Beim FC holt er die Karten an der Kasse Süd/West vor dem Spiel ab. Der Fc muss eine gewisse Anzahl pro Spiel zur Verfügung stellen (wenn ich mich recht erinnere hat mein Freund etwas von 150 gesagt, bin. Mir aber nicht sicher) wenn diese weg sind, hat er Pech gehabt. Er bekommt übrigens nur 1 pro Spiel.
      Genau. So bin ich auch eine zeitlang zum FC gegangen, das ging ungefähr bis 2002/2003 oder so bei mir. Danach wollte ich unabhängiger sein. Ob es weiterhin 150 Stück je Spiel sind...gute Frage. Ist halt eine DFB-Anforderung.

      LinkeKlebe schrieb:

      In welcher Liga pfeift er denn?
      Das ist an dieser Stelle irrelevant, da jeder Schiedsrichter das Recht dazu hat. Erinnere mich an einen alten Veteranen, der immer Morgens Jugendspiele pfiff und Nachmittags bei FC war. :)
    • Nun aber wieder zurück zum Thema, wobei ich da auch den Vorstands-Thread mit einbeziehe.

      Ich finde es absolut legitim das sich ein Mitglied des Mitgliederrates nur bedingt zu aktuellen und vergangenen Themen rund um den FC äußert.
      Es ist für mich persönlich schon super das überhaupt einer aus dem Mitgliederrat hier aktiv teilnimmt.

      Wenn es denn zu einem Stammtisch kommt, würde bestimmt auch nicht einfach so alles ausgeplaudert werden. Das ist dann nämlich schneller im Netz, als es ausgesprochen wurde. Leider :sad:

      Infos die weitergegeben werden können/dürfen, lese ich lieber von einem aus der Mitte als von einem Reporter.

      Danke für Dein Mitwirken hier @Geater125 :tu:

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • skymax schrieb:

      Vielleicht sollte ich meinen Lehrgang von 1990 nochmal auffrischen
      Mach das, dann will ich mich aber als Beobachter an die Seitenlinie stellen mit :prost: und gassi und :popcorn2: .
      :thumbsup:

      Je(n)sus schrieb:

      KSB ist der Kreissportbund. Da ich ja ebenfalls im Vorstand eines Fussballvereins mit 1300 Mitgliedern bin ist der KSB ein wichtiger Ansprechpartner in Sachen Ehrenamt.
      Okay. Google hat mir was mit Stadtsportbund und Kreissportbund ausgespuckt, deswegen war ich mir da unsicher. Die Verteilung der Freikarten wird über den Kreisschiedsrichterausschuss organisiert, in dem Fall halt der KSA Köln. Vielleicht könnt ihr euch einmal an die wenden, alternativ würde ich es an SMR herantragen, der ist auch in der Sportjugend aktiv. Kann mir allerdings nicht vorstellen das für alle "zu öffnen", vielleicht besteht aber die Möglichkeit etwas im kleinen Rahmen zu organisieren. Werde ich mal mitnehmen.
    • Geater125 schrieb:

      Okay. Google hat mir was mit Stadtsportbund und Kreissportbund ausgespuckt, deswegen war ich mir da unsicher. Die Verteilung der Freikarten wird über den Kreisschiedsrichterausschuss organisiert, in dem Fall halt der KSA Köln. Vielleicht könnt ihr euch einmal an die wenden, alternativ würde ich es an SMR herantragen, der ist auch in der Sportjugend aktiv. Kann mir allerdings nicht vorstellen das für alle "zu öffnen", vielleicht besteht aber die Möglichkeit etwas im kleinen Rahmen zu organisieren. Werde ich mal mitnehmen.
      Da ich wie gesagt ja bei uns auch in der Trainerfindung etc viel zu tun bin, habe ich halt oft den Gedanken wie man beispielsweise eine Trainerausbildung ein wenig attraktiver machen kann. Da hatte ich halt einen ähnlichen Ansatz wie bei der Schiedsrichterausbildung mit den vergünstigten Tickets. Es ist ja so das gerade die kleineren "Dorfvereine" oftmals Probleme haben ihre Mannschaften mit Ehrenamtlichen / Trainern zu besetzen. Demnach wäre es ein Vorschlag meinerseits es ggf. ähnlich handzuhaben. Der DFB rafft es ja nicht. Jahr für Jahr erzählen sie etwas vom Ehrenamt stärken usw. Aber es kommt rein garnix, außer so eine blöde Werbekampagne die einen einzelnen so rein garnichts bringt.
      Rosen sind Rot -

      Der Koeffizient ist Tot!
    • Je(n)sus schrieb:

      Da ich wie gesagt ja bei uns auch in der Trainerfindung etc viel zu tun bin, habe ich halt oft den Gedanken wie man beispielsweise eine Trainerausbildung ein wenig attraktiver machen kann. Da hatte ich halt einen ähnlichen Ansatz wie bei der Schiedsrichterausbildung mit den vergünstigten Tickets. Es ist ja so das gerade die kleineren "Dorfvereine" oftmals Probleme haben ihre Mannschaften mit Ehrenamtlichen / Trainern zu besetzen. Demnach wäre es ein Vorschlag meinerseits es ggf. ähnlich handzuhaben. Der DFB rafft es ja nicht. Jahr für Jahr erzählen sie etwas vom Ehrenamt stärken usw. Aber es kommt rein garnix, außer so eine blöde Werbekampagne die einen einzelnen so rein garnichts bringt.
      Schreib mir das bitte einmal ein wenig ausführlicher gerne per PN mit Kontaktdaten.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher