hapeen Nationalspieler

  • Männlich
  • 64
  • aus Köln
  • Mitglied seit 30. Juni 2014
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema #14 HECTOR verfasst.

    Beitrag
    kicker.de/news/fussball/bundes…ade-in-diesen-zeiten.html Frank Lußem hat einen sehr guten Kommentar geschrieben, selten genug. Aber diesem stimme ich aus ganzen Herzen zu! Lest ihn mal!
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema #14 HECTOR verfasst.

    Beitrag
    Ich bin vollkommen fassungslos. Ich hätte es, wie die allermeisten sehr gut verstanden wenn er gewechselt hätte. Aber zu bleiben und gar zu verlängern, das ist völlig ungewöhnlich und verdient meine uneingeschränkte Achtung und Bewunderung. Ich…
  • hapeen -

    Mag den Beitrag von sharky im Thema Kölner Haie Tippspiel.

    Like (Beitrag)
    Die Abschlusstabelle der Kölner Haietipprunde in der Saison 2017/2018 Glückwunsch an unsere Gewinner oldboy und kölsch :tu: :prost: :prost: :prost: 25.03.2018, Kölner Haie : T.S. Ice Tigers Nürnberg 1:5 oldboy: 45 kölsch: 45 Hassenichjesehen: 44 Je(n)sus: 42 Skip:…
  • hapeen -

    Mag den Beitrag von sharky im Thema Kölner Haie (Eishockey).

    Like (Beitrag)
    Zitat von hapeen: „sharky, sag, was hälst Du von Müller und Pfohl? Von Müller hab ich keine bis negative Erinnerungen. Aber die Zeit bei Krefeld war beeindruckend! “ Pfohl ist meiner Meinung nach ein guter wenn nicht sogar sehr guter Einkauf.…
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema Kölner Haie (Eishockey) verfasst.

    Beitrag
    sharky, sag, was hälst Du von Müller und Pfohl? Von Müller hab ich keine bis negative Erinnerungen. Aber die Zeit bei Krefeld war beeindruckend!
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema RUTHENBECK (Chef-Trainer) verfasst.

    Beitrag
    Manchmal hat man auch hier den Eindruck, man wäre im anderen FC Forum. Die vernünftige Art der Auseinandersetzung mit Argumenten und Sachlichkeit, wo ist sie nur geblieben? Mag sein, es ist der Situation, dem Abstiegsgefahr geschuldet. Mag sein.…
  • hapeen -

    Mag den Beitrag von Vitusbock im Thema RUTHENBECK (Chef-Trainer).

    Like (Beitrag)
    Er lernt es grade...schon wieder. Nichts desto trotz hat sich meine Meinung deswegen nicht geändert. Die Mannschaft ist heute einfach scheiße, die müssen sich selber mal fragen ob sie es noch wollen oder doch jetzt abschenken wollen. Denn genau das…
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema #16 OLKOWSKI verfasst.

    Beitrag
    Ja, für Olko wäre es besser er würde wechseln. Aber tut er es nicht, so sitzt er halt seinen Vertrag aus. Das ist sein Recht. Ende. Das mir und wahrscheinlich uns allen nicht gefällt, was da abläuft, steht auf einem anderen Blatt. Jedenfalls, er…
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema SOBIECH verfasst.

    Beitrag
    Er ist der IV mit der besten Zweikampfwerten der 2. Liga, bei Standards und bei Kopfbällen sehr erfolgreich. Kurz, er ist der beste IV der 2. Liga. Wenn er kommt, ist er eine Verstärkung. Bleiben wir erstklassig, ist er ein Top Back Up. Gehen wir…
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema Hamburger SV 2017/18 verfasst.

    Beitrag
    Jetzt mal ernsthaft. Wie genau geht das, ein Verein mit einer Schuldenlast von weit über 100 Mios. noch lizenziert werden? Das darf doch eigentlich nicht sein! Dazu kommen ja noch die Lasten für die gefeuerten Trainer. Wie machen die denn das?
  • hapeen -

    Mag den Beitrag von MainBock im Thema VEH (Sportdirektor).

    Like (Beitrag)
    veh hat ihn doch schon in den Spielen gegen die Eintracht etc. live gesehen...er hat sich da falsch ausgedrückt. Man sollte ihn nicht an seinen Aussagen messen (der eine mag sie, der andere nicht....), sondern an den Taten, denn darauf kommt es an. Am…
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema VEH (Sportdirektor) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von MainBock: „veh hat ihn doch schon in den Spielen gegen die Eintracht etc. live gesehen...er hat sich da falsch ausgedrückt. Man sollte ihn nicht an seinen Aussagen messen (der eine mag sie, der andere nicht....), sondern an den Tagen, denn…
  • hapeen -

    Mag den Beitrag von kölsch im Thema RUTHENBECK (Chef-Trainer).

    Like (Beitrag)
    Genau das wollte ich damit sagen.
  • hapeen -

    Mag den Beitrag von kölsch im Thema RUTHENBECK (Chef-Trainer).

    Like (Beitrag)
    Wenn wir drinn bleiben wird es schwer zu erklären sein ihn nicht weiter zu beschäftigen. In Liga 1, natürlich.
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema RUTHENBECK (Chef-Trainer) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von skymax: „Zitat von kölsch: „Wenn wir drinn bleiben wird es schwer zu erklären sein ihn nicht weiter zu beschäftigen. “ Warum? ALLEZ FC “ Tja, wer aus dieser Ausgangslage einen Klub dann doch noch in der Liga hält, den dann zu…
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema Die Freude pur...die zweite Liga ruft.... verfasst.

    Beitrag
    Ich freue mich keinesfalls auf die 2. Liga. Jeder kann verstehen, ich würde lieber erstklassig bleiben. Aber........3, in Worten DREI Punkte zur Halbzeitpause.......das hats noch nie gegeben. Ich fürchte einfach, beim allerbesten Willen schaffen wir…
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema Trainer zur Saison 2018/19 verfasst.

    Beitrag
    Auch ich würde H. Wolf in die engere Wahl ziehen. Zu der bei mir aber auch Ruthe gehört. Und Anfang durchaus auch. Ich wäre mit allen nicht unzufrieden.
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema Kölner Haie Tippspiel verfasst.

    Beitrag
    Vergessen, so ein ärger....... 18.3. Nürnberg - smiley71.gif 3:2 20.03.2018, Kölner Haie : T.S. Ice Tigers Nürnberg 2:3
  • hapeen -

    Hat eine Antwort im Thema #01 HORN verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Katho: „Genau so arbeiten Pfofis. Jahre lang wurde erst reagiert wenn es fast zu spät war. “ Ita est! Und bei aller Liebe, Horn wäre der am besten zu ersetzende Stammspieler bei uns. Bei Joni und Heintze wäre das schon sehr viel…
  • hapeen -

    Mag den Beitrag von Katho im Thema #01 HORN.

    Like (Beitrag)
    Genau so arbeiten Pfofis. Jahre lang wurde erst reagiert wenn es fast zu spät war.