Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 214.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 20 - ÖZCAN

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Endlich einer der "Talente" die es schaffen könnte. Dafür spricht, dass er sich mit aller Macht auch durchsetzen will. Sicher darf er auch schwächere Spiele abliefern.

  • 17 - CLEMENS

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Der "heilige Jörg" hat mal wieder zugeschlagen. Zum Weihnachtsfest wird ein "kölscher Jung" präsentiert. Das reicht bereits um die Fans in Freudentaumel ausbrechen zu lassen. Dabei ist der Typ sowas von verletzungsanfällig, aber das wurde ja schon ausgiebig hier diskutiert. Hoffen wir mal, dass bereits der Anblick des Kölner Dom's. ihn von allen Wehwechen und grösseren Verletzungen verschont.

  • 19 - GUIRASSY

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Danke für diese hirnlosen Kommmentare. Die Mod

  • Edit - die Mod.

  • STÖGER (Chef-Trainer)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Auch von einem Dummen kann man etwas lernen. (Deutsches Sprichwort).

  • STÖGER (Chef-Trainer)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Zitat von Oropher: „@dieMod: Könnt ihr diesen Troll nicht endlich entfernen “ Wer Sperren oder Ausschlüsse für andere User fordert, wird mit einer gelben Karte sanktioniert (Forenregeln). Es sind immer die gleichen "Pappnasen" die Ausschlüsse für User fordern, die dem Mainstream nicht entsprechen. Wenn kritische Beiträge unterbleiben sollen, werden die Betreiber schon darauf hinweisen. Also vertraut darauf und kehrt zum "Fair Play" zurück.

  • STÖGER (Chef-Trainer)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    "Vor törichter Andacht und sauertöpfischen Heiligen bewahre uns, o Herr!" Nach 4 Punkten setzt in Köln bereits die Vorbereitungen zur Heiligsprechung vom "Wiener Peter" ein. Typisch Kölsch.

  • Spätestens nach Abgang von Spinner wird man "unseren" Wolfgang wieder auf der Tribüne sehen. Das wünsche ich ihm und uns. Es habe einige im Klub gegeben, „die ihren eigenen Weg gesucht haben, mehr Macht wollten und die nicht erfolgte Entlastung des Vorstandes als Chance genutzt haben, um sich zu profilieren. Man zog nicht mehr an einem Strang“, betonte der Weltmeister von 1974. – Quelle: ksta.de/3973428 ©2016 Damit wären wir bei "Reloaded". Hierzu ist eigentlich schon alles gesagt worden. Positi…

  • Der Bierbrauer aus der Eifel hat natürlich Recht mit seiner Aussage. Man tut hier so, als wenn keine Vergütungen gezahlt werden. Natürlich erhalten die Herren Aufwandsentschädigungen, die ich hier gar nicht kritisieren will. Das es am Geld bei der Präsidiumsfindung mangelte, glaube ich eher nicht. Es geben Präsidenten (auch in der Bundesliga) , die haben die paar "Kröten" nicht nötig. Beim FC hatten wohl eher die passenden Strukturen gefehlt. Mit unserem II.Wahl- Präsidium hat der Verein mehr Gl…

  • Zitat von LinkeKlebe: „Ich finde es schade, dass hier inzwischen eine Mentalität eingekehrt ist, die im Grunde jede Aktion der Vereinsoffiziellen bedingungslos akzeptiert und die Möglichkeit, dass mal etwas nicht ganz in unserem Sinne läuft, kategorisch ausgeschlossen wird. “ Lemminge, die planlos - ohne nachzudenken - alles akzeptieren, was Ihnen vorgesetzt wird, solange der Tabellenplatz stimmt. Nur keine Kritik. Wer Kritik übt ist ein Nestbeschmutzer. Sofern einmal der Tabellenplatz nicht meh…

  • Muss man völlig jeck sein, um bei gleich zwei Karnevalsvereinen in leitender Funktion zu wirken? Markus Ritterbach (50), Präsident des Festkomitees Kölner Karneval und Vizepräsident des 1. FC Köln, macht sich darüber keine Gedanken. Er sieht sich vielmehr als Dienstleister für seine beiden Organisationen – und für seine geliebte Stadt. So soll es bleiben, lieber Markus. un net zum Präses: "Jetz hammer dat janze Johr ömesöns jedresse".

  • Sollte es eine Ehre sein im Präsidium des 1FC Köln mitzuwirken? Brauchen wir Vollprofis als Vereinsvorstand? Ich persönlich neige dazu, die zweite Variante vozuziehen. Dazu gehört auch eine angemessene Bezahlung. Ob Spinner und Co die fachlichen Voraussetzungen dazu mitbringen, sei dahingestellt. Das der Mitgliederrat den Finger auf die Kasse des Selbstbedienungsladens legt, freut mich sehr. Ein Kontrollgremium hat noch keinem Verein geschadet. Sollte es ein Ehrenamt bleiben, bin ich eher für Pr…

  • STÖGER (Chef-Trainer)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Wenn du kritisiert wirst, musst du irgendetwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

  • STÖGER (Chef-Trainer)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Trainer Stöger schickte sogar „Spione“ in die Hauptstadt, um den krassen Außenseiter beobachten zu lassen. – Quelle: express.de/24620042 ©2016 Die Vorbereitung stimmt schon mal. CL-verdächtig. Akribisch wird gegen einen 6-Ligisten aufgerüstet. Bis auf Horn wird stärkste Mannschaft aufgeboten . Das zeigt sein immenses Vertrauen in seine Spieler. Bei einer Niederlage ladet Hosiner zu einem "Einspänner" ein. Mit Schlagoberst und viel Staubzucker. Die guten Wiener Zeiten. :P

  • 14 - HECTOR

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Ich frage mich schon seit langem, welche Gründe Hector hat, beim FC und nicht zu einem Weltklasseclub zu wechseln. Sind es Versagensängste bzw. ist er von einem Topniveau, das er dort bringen müsste, nicht überzeugt? Sofern ich seine Leistungen bei der EM berücksichtige - ohne rosarote Fanbrille- könnte man zu diesem Ergebnis kommen.

  • SCHMADTKE (Sportdirektor)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Ich weiss gar nicht, was du von mir willst. Ich kenne dich nicht. Also höre mit diesen dubiosen Forderungen auf. Dieser sogenannte "Hai" löst wohl bei dir traumatische Belastungsstörungen aus. Also werde ich das weiter ignorieren.

  • SCHMADTKE (Sportdirektor)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    FC-Sportchef Schmadtke Der PATE des Kölner Glücks – Quelle: express.de/24558438 ©2016 Erklärung-Wikipedia - Führungsperson einer kriminellen Organisation, siehe Mafia und Cosa Nostra Da hat sich der Express aber im Ton vergriffen.

  • SCHMADTKE (Sportdirektor)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Zitat von Diewand: „Warum lässt man ihn denn hier die ganze Zeit uns bewusst provozieren? “ Heul doch !!!!!!

  • SCHMADTKE (Sportdirektor)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    ???????????????

  • STÖGER (Chef-Trainer)

    Piefke - - Saison 2016/17

    Beitrag

    Was mir auffällt: Unser "Wiener" wurde bei der Wahl zum Trainer des Jahres wieder nicht berücksichtigt. Wieso ist ein Schuster oder Hasenhütl placiert worden und Stöger nicht? Hat das einen Grund? Müssen wir uns Gedanken über unseren Trainer machen? Da wir Fans dieses besser wissen, muss es sich um Unkenntnis der wählenden Personen handeln. Oder doch eine Intrige gegenüber dem FC ? Ich mag da gar nicht dran glauben.