Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 20 / Salih Özcan 18-19

    Domspitze - - Saison 2018/19

    Beitrag

    Zitat von floedi_82: „An Özcan scheiden sich hier ja ziemlich die Geister, wobei ich zu seinen Befürwortern gehöre. Ich weiss, dass zwischendurch, wenn er gespielt hat, sein Talent aufblitzt, er aber auch unfassbar dumme Sachen dabei hat. Mich würde es freuen, wenn er sich in der Vorbereitung in einer solchen Form zeigt, dass man ihm die (offensivere) 6er Rolle für ein paar Spiele zutraut, sodass er mit dem Wissen, erstmal gesetzt zu sein, auch etwas an Sicherheit und Balance gewinnt. “ Sehe das…

  • GF / Armin Veh (Sport)

    Domspitze - - Kader

    Beitrag

    Bei der Lösung um das neue Trainerteam habe ich ein gutes Bauchgefühl. Da merkt man, dass Veh als Trainer ein Gefühl für die Zusammenstellung hat. Ob Veh bei den Transfers allerdings ein ebenso gutes Gefühl vermitteln kann, wage ich noch sehr zu bezweifeln. Ich hoffe, ich liege falsch.

  • GF / Armin Veh (Sport)

    Domspitze - - Kader

    Beitrag

    Hat viel zu tun im Sommer. Die Transferperiode wird alles entscheidend. Es geht nicht nur darum, dass wir sportliche Defizite mindern müssen. Nein, am besten sind die neuen Spieler gleichzeitig Mentalitätsmonster. Denn unserem Kader fehlt es nicht nur an fußballerischen Attributen. Dazu haben die letzten 2 Saisons eibfach zu viel angerichtet. Der Klassenerhalt kommt auch über den Kopf und das macht mir Sorgen.

  • Kaderplanung 2019/20

    Domspitze - - Transfers

    Beitrag

    Das Trainerteam ist noch nicht komplettiert. Ich fände es sinnvoll, wenn ein Schritt nach dem anderen erfolgen würde. Wohin Uneinigkeit im Team hinter dem Team führen kann, haben wir doch jetzt zur Genüge erlebt.

  • Tolles Interview mit ihm. Der Mann hat noch was zu sagen, wenn er interviewt wird.

  • Ich bin gespannt, ob wir in den letzten beiden Spielen Änderungen in Sachen Personal sehen. Auf der einen Seite gilt es, soweit möglich, Euphorie zu entfachen, um den Schwung mit in Liga 1 zu nehmen. Auf der anderen Seite ist die Situation wie geschaffen für unsere Talente.

  • Das riecht ja fast nach einem 4-1-4-1. Das wäre irgendwie köstlich. Hoffe auf ein 4-2-3-1.

  • Andre Pawlak (Co-Trainer)

    Domspitze - - Saison 2018/19

    Beitrag

    Zitat von B.Hermes: „Hatte in der PK eine klare Ansage. + Ist für ein nicht jeden SP wechselndes System + Kennt den Begriff "Restverteidigung" + Im Fazit kann man erkennen, das er erkannt hat, was MA leider nicht erkannt hat. +++ “ Korrigiert mich, falls ich mich irren sollte, aber war die Thematik des nicht wechselnden Spielsystems nicht den Fans und Spielern ein Dorn im Auge? Ich persönlich wünsche mir einen Mann an der Seitenlinie, der im In-Game-Coaching in der Lage ist, zu reagieren. Dass d…

  • Zitat von Oropher: „Zitat von vamos39: „Jedem seine Meinung, aber nachtreten wie von Veh gegen Stöger gehört sich nicht. “ Nochmal, auch für dich: Zitat von Oropher: „Was ist bitte an TATSACHEN benennen Meinungsmache? “ “ Ist es eine Tatsache, dass die Mannschaft in einem schlimmen Zustand war? Ja, unbedingt. Zu sagen, dass das alleinig des Trainers Schuld war, ist aber nur die halbe Wahrheit. Wir hatten enormes Verletzungspech, was auch, aber nicht nur, damit zu tun hatte, dass wir personifizie…

  • Ich habe es mir angesehen und muss sagen, dass seine Aussagen harmlos waren und jetzt weder in die eine, noch in die andere Richtung aufgeblasen werden sollten. Ihm ging es nicht um den Inhalt, sondern viel mehr um die Tatsache, dass Veh damals nachgetreten hat und öffentlich Meinungsmache in Richtung Stöger betrieben hat, ohne diesen zu kennen.

  • Kaderplanung 2019/20

    Domspitze - - Transfers

    Beitrag

    Für mich ist die Zusammenstellung des Kaders unsere Achillesferse. Nach dem letzten Abstieg waren wir gezwungen, einen echten Schnitt zu machen. Man setzte aus der Not heraus auf junge, hungrige Spieler, die dennoch das Potenzial für Liga 1 hatten. Mut und Risiko paarten sich, weswegen das Umfeld die Situation auch mit entsprechendem Fingerspitzengefühl beurteilte. Man war mit weniger zufrieden und ein Stück weit demütig. Umso mehr freute man sich über Siege und fühlte mit der Mannschaft mit. Di…

  • 00 / Kingsley Schindler

    Domspitze - - Kader

    Beitrag

    Für ihn gibt es vorerst also kein Wiedersehen mit seinem alten Trainer.

  • 21 / Vincent Koziello 18-19

    Domspitze - - Saison 2018/19

    Beitrag

    Der Knabe hat heute verkappt zwei Rollen verkörpert. Einerseits als 6er mit bescheidenen Zweikampfwerten im eigenen Drittel. Anderseits als 8er mit gutem Spiel im zweiten und vor allem dritten Drittel. Für mich hat er zusammen mit Drexler und Schaub so etwas wie Spielkultur verkörpert. Gerne mehr davon. Obwohl man jeden Spieler individuell bewerten sollte, lohnt in diesem Fall der Blick auf seinen Nebenmann Geis. Der war Koziello heute in jeder Hinsicht um Welten unterlegen.

  • Im Fall von Geis hätte ich mich gerne getäuscht. Der Knabe ist physisch und gedanklich zu langsam - und das in Liga 2. Zwischendurch hatte er seht gute Szenen in der Rückrunde. Aber unterm Strich ist das zu wenig.

  • Mit Zweikampfverhalten hat das herzlich wenig zu tun, Herr Geis. Der Knabe ist nicht nur im Kopf zu langsam.

  • Zitat von Blumi: „Ein Veh holt keinen Stöger. Veh meinte ja Stöger habe das Team in einem desolaten Zustand hinterlassen. Ich denke eher an Labbadia, oder Tedesco. “ An die Aussage erinnere ich mich auch noch. Der verantwortliche Co. segelt mittlerweile wieder unter unsrer Flagge. Zwar nicht auf dem Platz, aber so wirklich konsequent hat Veh hierbei auch nicht agiert. Tedesco? Weiß nicht, was ich davon halten würde.

  • Glaubt ihr, dass sich der Verein mit Stöger auseinandersetzt?

  • Zitat von Katho: „Er sagte schmeisst den Trainer oder den Spodi raus. Wenn überlasse ich euch. “ Vielleicht hat er gesehen, dass Sportdirektor und Trainer keine Einheit bilden. Vielleicht hat er zwei Charaktere gesehen, die ihre jeweilige Vorstellung vom Fußball etablieren wollten. Vielleicht hat er gesehen, dass innerhalb der Mannschaft auch deshalb ein Zwiespalt entstand. Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht

  • Seit Wochen beschleicht mich das Gefühl, dass im Hintergrund bereits nach einem neuen Trainer gesucht wird. Alles wirkt so, als würde man die Saison jetzt irgendwie hinter sich bringen wollen, um sich dann zu schütteln und für Liga 1 zu planen.

  • 15 / Jhon Cordoba 18-19

    Domspitze - - Saison 2018/19

    Beitrag

    Sollten wir aufsteigen, kann Cordoba mit seinem emsigen und körperbetonten Spiel ein ganz wichtiger Faktor im Kampf um den Klassenerhalt sein. Gerade gegen Mannschaften, die viel Ballbesitz haben, tut es enorm gut, wenn der Ball mal gehalten werden kann. Zudem eignet er sich als Konterspieler, weil der Bursche sich gegen alles und jeden durchtankt.