Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was man aber mal bedenken sollte, ist die Tatsache, dass Entscheidungen, die derart unterschiedlich von den Schiris bewertet werden, niemals eine klare Fehlentscheidung sein können und daher auch niemals ein Fall für den VAR. Das gilt für das Handspiel am Samstag, aber auch für die Rote von Mere.

  • Da es immer subjektive Entscheidungen des Schiri-Gespanns sind, egal ob auf dem Platz oder in Köln, sollte man sich abgewöhnen Szenen verschiedener Spiele miteinander zu vergleichen. Ich für meinen Teil mache das nicht mehr, da es eben keine einheitliche Linie gibt. Früher konnten die Schiris noch sagen, sie haben es auf em Platz anders wahrgenommen. Das funktioniert eben jetzt nicht mehr. Das deutsche Schiedsrichterwesen ist einfach schlecht organisiert. Dabei geht es gar nicht um die einzelne …

  • Schalke steht jetzt höher. Wir brauchen einen Konterstürmer! Jhonny zur 2. Hälfte für den King bitte.

  • FC lässt deutlich nach jetzt. Weiter Jungs.

  • Das muss muss muss einfach ein Tor sein.

  • Ja, schaut vernünftig aus.

  • Zitat von Tigranes: „Zitat von Haessler78: „Yep, dem Gegner das Spiel überlassen. Genau das, was AB hier abschaffen wollte. Für mich ist das inkonsequent und der Glauben an die eigene Idee ist weg. So was ist nur selten gut gegangen. “ Hättest du eben AB zugehört, dann wäre dir vielleicht aufgefallen, dass er genau das nicht will.Aber du hast dir irgendwas konstruiert, und das biegst du dir jetzt zurecht. Den Schalkern das Spiel zu überlassen, das war meine Eingabe, was man gut durch mein "wir s…

  • Zitat von Tigranes: „Zitat von Haessler78: „Weil er dem kompletten Stammsturm das Vertrauen entzieht. “ Das spricht doch eher für Mut als für Feigheit. Abgesehen davon sah T-Rod bei seinen Einsatzzeiten besser aus als Mo und Cordoba in ihren. Da ist es nur konsequent. Zitat von Haessler78: „Weil ein LV im Mittelfeld aufläuft. “ Hector kann beides und ist gelernter DM. Zitat von Haessler78: „Weil ein MF anstatt eines zweiten Stürmers aufläuft. “ Zwei Stürmer heißen doch nicht automatisch mehr Spi…

  • Zitat von Tigranes: „Zitat von Haessler78: „Also für mich ne Hose-voll-Aufstellung. “ Ein 4-2-3-1 ist eine "Hosen-voll-Aufstellung"? Also eine Aufstellung mit vier Offensiven? Interessant.Woran machst du das bitte fest? “ Weil er dem kompletten Stammsturm das Vertrauen entzieht. Weil ein LV im Mittelfeld aufläuft. Weil ein MF anstatt eines zweiten Stürmers aufläuft.

  • Zitat von denis_cologne1988: „Sehr gute Aufstellung mit Mut Kommt schon Jungs.. Zeigst allen das ihr es könnt + Trainer “ Also für mich ne Hose-voll-Aufstellung. Der Anfang vom Ende für AB. Leider.

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Für mich bleibt weiterhin das Hauptproblem, dass wir kaum bis keine verwertbaren Flanken hinkriegen.

  • 33 / Sebastiaan Bornauw

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Trotz des Ergebnisses für mich überzeugend. absolut ein Gewinn. Im Übrigen auch Czichos. Der fuchst sich rein in die Liga.

  • Zitat von FCLER21: „Hab W1 gesessen hab mich sehr erschreckt aber nicht direkt unten gesessen “ Dito. Auch W1. Da kann man sich nur an den Kopf packen. Wenn du da daneben stehst, kannst du erst mal ein paar Wochen krank feiern. So ein Depp!

  • Borussia Mönchengladbach

    Haessler78 - - 1. Bundesliga

    Beitrag

    Zitat von Knallfrosch: „Uuuuuuuiiiiiiii, ottocultura hat mal wieder alle in schwarz ausgerufen... wie originell “ Also ich trage bei Beerdigungen auch immer schwarz. Passt doch!

  • Zitat von Promillehennes: „Zitat von Haessler78: „Aytekin lässt vor allem das Spiel gerne laufen. Gegen Wolfsburg war er Videoschiri, da war es zu unserem Nachteil bei der Szene mit Drex. Dennoch könnte ein Schiri, der viel laufen lässt, in diesem Spiel ein Vorteil für uns sein. Gerade Jhon wird es freuen. “ Damit er noch mehr auf die Socken bekommen darf? “ Nein, damit er nicht jeden Zweikampf abgepfiffen bekommt.

  • TR / Achim Beierlorzer (Cheftrainer)

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Es ist eben ein sehr schmaler Grad mit dem "positiv Sprechen". Überziehst du, wirst du ruckzuck unglaubwürdig und es wird als Phrasendrescherei ausgelegt. Bist du zu nüchtern, heißt es die Schlaftablette. Ich finde, der Spagat gelingt im Moment ganz gut.

  • Aytekin lässt vor allem das Spiel gerne laufen. Gegen Wolfsburg war er Videoschiri, da war es zu unserem Nachteil bei der Szene mit Drex. Dennoch könnte ein Schiri, der viel laufen lässt, in diesem Spiel ein Vorteil für uns sein. Gerade Jhon wird es freuen.

  • TR / Achim Beierlorzer (Cheftrainer)

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Das nächste tolle Interview unseres Coaches im ksta. Ich muss wirklich sagen, mein Vertrauen in diesen Mann wächst täglich. Über das Derby: "Wir sind bereit." Über den Fortschritt seiner Arbeit: "Nur Erfolge geben einem den Glauben an die Sache. Zögerer und Zauderer helfen uns nicht weiter." Über Tony sinngemäß: Er ist wichtig, deshalb habe ich ihm das Vertrauen geschenkt. Er ist nicht sofort raus, nur wenn er mal einen Fehler macht. Das hat wirklich alles Hand und Fuß, was er von sich gibt. Seh…

  • GF / Armin Veh (Sport)

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Mal abwarten, die letzten 1,5 Jahre waren hier beim FC auch nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig. Sollte die Saison vernünftig laufen, wofür es ja durchaus ein paar Anzeichen gibt, dann sieht die Welt vielleicht schon wieder ganz anders aus. AV war ja schon sehr angetan von der Stimmung gegen den BVB. Das wird am Samstag nicht anders sein. Und ich denke schon, dass eine positive Grundstimmung im Verein zu einem Umdenken bei ihm führen kann.

  • GF / Alexander Wehrle (Finanzen)

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Darum ging es mir: Geissblog: Wolf über einer mögliche Vertragsverlängerung mit Alex Wehrle: "Karl-Ludwig Kley und ich sind dafür verantwortlich, dass Wehrle zum FC gekommen ist. Er hat uns signalisiert, dass er momentan nicht mit uns über eine Verlängerung reden will. Aber er hat auch einen Vertrag bis 2023."