Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dann solltest Du der Fairniss halber auch die Torchancen erwähnen, die nicht in Tore mündeten: - Hector auf Schindler , links vorbei - Skhiri auf Cordoba, Pfosten - Kainz auf Terrode, Pfosten - Katterbach und co super kombiniert, volles Tempo, leider nicht auf Schaub gespielt - Terrode einmal leider beim Querspielen ein Bein im Weg denke das waren genug herausgespielte Chancen, es sei denn Du setzt die Messlatte für Dich zu hoch was Du unter Herausspielen von Chancen verstehst.

  • @FCLER21 Der Neugierde: wie kommst Du auf die Bewertung, dass es in anderen Ländern besser läuft? Pro Spieltag gibt es schätzungsweise 2-3 grosse strittige Szenen, oder 3-4. Dh. in dem 3 Spiel gab es eine strittige Szene. dh Du müsstest dann in den besagten Ländern auch einige Spiele 90 Minuten verfolgen bzw. deren highlights. Machst Du das? zb Klopp hat sich neuerdings auch für den VAR aufgeregt gegen Manu...

  • 13 / Louis Schaub

    jan2010 - - Kader

    Beitrag

    Der hat sich auch körperlich voll reingebissen. Das hatte ihm mMn in den Einsätzen zuvor ein bisschen gefehlt. Vielleicht hat AB Schaub in der Hinsicht nochmals Dampf gemacht.

  • 11 / Kingsley Schindler

    jan2010 - - Kader

    Beitrag

    Es war auf jeden Fall seine persönliche Bestleistung. Allerdings sieht man auch in einigen Situationen, dass er halt technische Probleme hat. zur Defensivarbeit: auch wenn einige das als Schwäche sehen. Schindler hat super nach hinten gerarbeitet. Gerade deswegen setzt AB auch auf ihn.

  • 27 / Anthony Modeste

    jan2010 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Tigranes: „Du machst dir erstaunlich häufig Gedanken über Modestes Ego. Was ist denn mit Sobiech, Koziello und Co., die eine noch geringere Rolle spielen “ Da haste Recht. Ich befürchte bei Modeste den "Müller" Effekt wie bei Bayern. Alle anderen können auf der Bank sitzen, aber wie gesagt bei Modeste denke ich, dass dort richtig viel medial hochkommen wird, solange Modeste kein Futter gibt.

  • @skymax Wie sind den die Mainzer so drauf? Ohne Mateta scheinbar sehr geschwächt. Habe Mainz fast gar nicht spielen sehen...

  • Zitat von Koelschlenny: „Hatte mich nur gewundert, denn das SRA-Signal für „Tor“ lautet „Fahne unten, einige schnelle Schritte Richtung Mittellinie“ und genau das sieht man im TV am oberen Bildrand. Die erhobene Fahne hingegen sieht man nicht, also kam sie ultra-spät... “ Genauso ist es ja auch gelaufen. Der Linienrichter läuft schnell in Richtung Mittellinie. Was ich mich frage: Er hat ja offenbar dann die Fahne irgendwann gehoben. Vor oder nachdem der VAR sich gemeldet hat? Das wäre doch absol…

  • Zitat von Promillehennes: „Das stimmt so nicht. Der Linienrichter hatte die Fahne oben. Das allerdings ziemlich spät. Ich glaube sogar, das es erst war als die Spielertraube schon an der Eckfahne war. Könnte mir vorstellen, das er das auf ein Zeichen vom Keller gemacht hat. “ Zitat von Seb1982: „Ich war im Stadion, auf Ost, direkt hinter dem Linienrichter. Fahne war definitiv oben, zu 10000%!!! “ Meinen wir drei den gleichen Zeitpunkt? Promillehennes meinte, als die Spielertraube schon an der Ec…

  • Zitat von Promillehennes: „Kann es sein, das der Linienrichter die Fahne beim 1:0 nur auf Hinweis aus dem Keller gehoben hat? Gefühlt hat er die erst gehoben, als die Spielertraube schon an der Eckfahne war. Kann mich auch im Freudentaumel geirrt haben. “ siehe Schiedsrichter Thread. Der Linienrichter hat die Fahne weder beim Skhiri Pass, noch beim Terrode Schuss gehoben. Als das Tor fällt, rennt der Linienrichtiger Richtung Mittelfeld - also um zum Anstoss nachdem Tor bereit zu sein.

  • Zitat von Kenny1971: „Nein, der Linienrichter hatte die Fahne oben “ Ich habe bei DAZN nochmals nachgeschaut. Der Linienrichter hatte die Fahne nicht oben. Weder als der Schuss von Skhiri kam, noch als Terrode genetzt hat. Das sieht man recht gut in der DAZN Wiederholung

  • 14 / Jonas Hector

    jan2010 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Olemaus: „Wenn Birger fit ist, kann er für Kainz oder Schindler spielen. Schaub kann nach Außen ausweichen. Ich sehe da kein Problem - ganz im Gegenteil - ich glaube wir würden noch mehr an Stabilität gewinnen. “ 4-3-2-1 würde ich dann gerne mal sehen: -----------------------Horn------------------- Easy----------Bornauw------Czichos----Katterbach ---------------Verstrate--Skhiri---Hector --------------------Drexler---Schaub-------- ----------------------Terrode----------------

  • Zitat von Kenny1971: „Nein, der Linienrichter hatte die Fahne oben “ Ok, wann hatte der Linienrichtier die Fahne oben? Vor dem Terrode Schuss oder danach? Wenn vorher, dann können wir doch von Glück sagen, dass Graefe nicht zu schnell gepfiffen hat. Denn dann hätte das Tor meine ich nicht gezählt, auch wenn es im Nachhinein kein Abseits war.

  • 27 / Anthony Modeste

    jan2010 - - Kader

    Beitrag

    Hoffentlich wird Modeste die Situation so annehmen wie sie ist, und sein persönliches Ego dem Erfolg der Mannschaft unterordnen. Er hatte genügend Chancen, und Terrode ist nach guten Einsätzen von der Bank, und dem heutigen Tor und Spiel einfach mal dran. Also bitte nicht zu sehr runterziehen lassen, und für schlechte Stimmung sorgen (Körpersprache).

  • Zitat von Seb1982: „Aber heute haben wir von ihm profitiert. Der Linienrichter hob die Fahne, Gräfe entschied auf Abseits, kein Tor. Nur durch VAR wurde es dann (richtigerweise) gegeben. “ Hae? Ich sehe das so: Keiner hat irgendwas gemacht, bis der Ball im Netzt zappelte. Danach kriegt der Graefe ein Signal vom VAR: Graefe hebt daraufhin die Hand nach dem Motto: "mögliche Abseitssituation, muss ich prüfen". D.h. man kann sich nicht über den VAR freuen, weil Graefe das Tor eh gegeben hätte, wenn …

  • Der sass vor der Glotze, oder die... der eine sagt: „Mist, müssen wir wohl für den FC geben“. Dann sagt der andere: „warte, warte nicht so schnell, so schnell gebe ich nicht auf, irgendwas zu finden. Lass uns mal das Regelwerk lesen. Mal sehen, was man noch machen kann. Der andere wieder: „biste schon fertig?!? Sind schon 2 Min!!. Graefe meckert schon!!“ „Naguuuuuuuut, dann muss ich halt das Tor geben!!! „.

  • Ein Schritt nach dem anderen. Wir sind noch mitten in der Stabilisierungsphase. Die defensive Grundordnung tut der Mannschaft sichtlich gut und jeder rennt auch viel mehr. Hoffentlich 4 Punkte aus den kommenden beiden Spielen und souverän im Pokal weiterkommen.

  • 33 / Sebastiaan Bornauw

    jan2010 - - Kader

    Beitrag

    Extrem klar hinten. Ist ja auch eine Kante, eine schnelle vor allem. Für mich derzeit unser IV Nr. 1. So schnell schon Abwehrchef.

  • 14 / Jonas Hector

    jan2010 - - Kader

    Beitrag

    Hätte ich nicht gedacht, dass Hector so gut im MF agieren kann. Hat nicht nur den eröffenen Pass auf Schindler gespielt, der Flanke zum 2:0, sondern auch noch diesen Zuckerpass auf Schindler, der mit links vorbeizieht. Was ziemlich gut funktioniert, dass Hector das Gefühl für Dribbling, Abspielen hat. Vorher hat sich auf dieser Position ein paar Mal verzettelt, und den Überblick verloren. Und defensiv Monsterarbeit, wie oft der hinten noch ausgeholfen hat.

  • Zitat von fenermann: „Da 3 Punkte....ach das wär sowas von Gold wert. “ Klar wäre das super, aber mit einer engagierten Leistung, könnte ich auch mit einem Unentschieden leben, vorausgesetzt es wird gegen Düsseldorf ein 3er geholt.

  • Vor allem das "Witzige": Gefühlt wird bei jedem zweifelhaften Tor, bzw. was noch untersucht wird, der Ball und das Geschehen zum Mittelfeldanstoss gelegt, also nach dem Motto, dass man davon ausgeht, dass das Tor zählt und im Falle eines Eintschreitens des VAR der Ball vom Mittelkreis dann zurückgelegt wird. und bei uns bleibt man am Ort des Geschehens