Quo Vadis 1. fc Köln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube, dass momentan vieles zu schwarz gesehen wird aufgrund der letzten Woche. Zudem hat man noch den letzten Abstieg im Kopf!
      Nicht falsch verstehen, die sportliche Situation muss sehr ernst genommen werden und nach außen wirkt alles gerade etwas unglücklich.
      Aber wir sind voll im rennen um den Klassenerhalt. Und das war es doch was man wusste. Wir sind nicht abgeschlagen und ganz ehrlich: wir werden auch nicht regelmäßig zerlegt!
      Ganz wichtig ist, dass die Spieler zu ihrer Einstellung finden und man ihnen den schlendrian austreibt, dann kommen auch Punkte. Keiner bis Platz 11/12 ist uns enteilt und hier wird ja zum Teil schon der sichere Abstieg ausgerufen!
      wir haben 2-3 Punkte zu wenig Ja, aber das ist nix was man nicht reparieren kann!
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • Stimmt zwar aber das gehört wohl eher in den lustigerweise schon eröffneten Abstiegsthread ( :facepalm: ), hier gehts ja eher um die Gesamtausrichtung des Vereins.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Willst du den FC oben sehn musst du die Tabelle drehn.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher