FIFA 20 (ehemals 19, ehemals 18)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach längerer Pause hab ich am WE mal meine Karriere weiter gezockt und bin jetzt in der Winterpause, hier mal alle meine Ergebnisse:

      1. WOB - FC 3:1
      2. FC - BVB 2:3
      3. SCF - FC 1:1
      4. FC - BMG 1:2
      5. FCB - FC 5:2
      6. FC - HBSC 1:4
      7. S04 - FC 2:3
      8. FC - SCP 2:0
      9. M05 - FC 3:1
      10. F95 - FC 1:3
      11. FC - TSG 1:3
      12. RBL - FC 4:1
      13. FC - FCA 1:0
      14. FCU - FC 0:2
      17. FC - SVW 2:0
      15. B04 - FC 5:4
      16. SGE - FC 1:1

      Pokal:
      2. Runde FC - Bielefeld 0:0 / 1:1 / 5:4 n. E.
      3. Runde Leipzig - FC 3:0

      Mit 20 Punkten aus den ersten 17 Spielen auf Platz 11 und voll im Soll.
    • Da ich aktuell leider krank geschrieben bin, konnte ich meine FIFA Karriere mal ein ein bisschen weiter spielen... bin in der 3. Saison mit dem FC und aktuell auf Platz 13 und durch Sieg des DFB Pokals in der Der Saison in der Europaleague vertreten. Dort aktuell 3. allerdings noch die Chance aufs Weiterkommen.

      Meine Startelf sieht aktuell so aus:

      ---------------------- Horn -------------------------
      Ehizibue - Heintz - Wimmer - Hector
      ---------- Verstraete - Skhiri ----------------
      ------ Drexler -------------------- Malli -------
      ---------------- Uth --------- Arp ----------------

      Arp absoluter Torjäger in meinem Team :wos:

      Spielt noch Jemand mit dem :effzeh: Karriere? Wie sehen Eure Aufstellungen aus?
    • Auch dritte Saison

      Horn

      Fosu Mensah, Kehrer, Vezo, Katterbach

      Götze, Skhiri

      Schaub, Rashica, Richter

      André Silva

      Mere habe ich für 68 Millionen an den BVB verkauft und dafür Kehrer für 23 Millionen geholt.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Nossy schrieb:

      FCLER21 schrieb:

      Auch dritte Saison

      Horn

      Fosu Mensah, Kehrer, Vezo, Katterbach

      Götze, Skhiri

      Schaub, Rashica, Richter

      André Silva

      Mere habe ich für 68 Millionen an den BVB verkauft und dafür Kehrer für 23 Millionen geholt.
      Mere für 68 Millionen?!?!?!! WTF wie hast du denn den Marktwert so krass gesteigert?
      ich hab ihn auf 83 gesteigert. Er hatte Marktwert 35 Millionen den kam ein Angebot vom BVB über 45 Millionen ich hab 68 gefordert was sie erst abgelehnt haben und dann doch angenommen haben.

      Ich habe auch Katterbach auf 76 insgesamt gesteigert. Horn hat auch mittlerweile 84. Ich spiele genauso wie du Euro League durch den Pokal Sieg in der Vorsaison. Durch den Mere Verkauf habe ich noch 78 Millionen Transfer Budget
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Ich hab vergangenes WE zum ersten mal die FUT Weekend League gespielt. Ich dachte zunächst, ich würde da hoffnungslos untergehen und hatte auch scheinbar eher noch einen veralteten Modus im Kopf (wo man zu Beginn Spieler zieht und dann per K.O.-Runde spielt, da war ich meist spätestens in Runde 2-3 raus - war das vllt. in FIFA 17 oder so?).

      Naja jedenfalls lief das eigentlich ganz gut, ich hätte zunächst 11 aus 18 Spielen gewonnen, am Ende 14 von 28 Spielen gewonnen - mit einer ausgeglichenen Bilanz kann ich da gut leben. Die Boni sind natürlich schon geil, 30k Coins, 2 Mega Packs, 1 Seltene Spieler Pack, 2x TOTW Spielerwahl. Bei der TOTW Spielerwahl habe ich Lukaku (86) und Werner (85) gezogen - Werner kommt definitiv in mein Bundesliga Team, der wird als TOTW bei rund 300k gehandelt. Zudem 2.000 Weekend League Punkte, also direkte Quali für die nächste Weekend League. Die 2.000 Punkte gibt es ab 11 aus 30 Siegen, es ist also durchaus eine Option, künftig nur noch die Weekend League zu zocken.

      Aus den Rivals Belohnungen noch Alaba (85) und Smalling TOTW (83) gezogen, die kommen auch jeweils in mein Buli und Serie A Team.
    • Nur WL spielen macht bei UT durchaus viel Sinn. Man bekommt ja nicht nur die WL-Rewards, sondern auch noch ohne ein weiteres Spiel für Division Rivals.

      Werner habe ich auch in den Player Picks gehabt. Ist zwar viel wert, aber ich brauche ihn so gar nicht. Eigentlich passt er noch nicht mal als Einwechselspieler. Hätte viel lieber Walker gehabt... ^^
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Im Januar steht dann auch wieder das Team of the Year an.
      Auf einigen Positionen wird das eine sichere Sache, aber es sind auch viele enge Entscheidungen dabei.
      Aktuell sehe ich es etwa so im typischen 4-3-3:

      Tor: Alisson, Oblak und Ter Stegen sehe ich etwa auf einem Niveau. Wegen des CL-Triumphes wird es aber vermutlich Alisson werden.

      LV: Die üblichen Verdächtigen wie Alaba, Alba, Marcelo und Sandro habe ich als nicht so konstant empfunden. Deshalb kann es eigentlich nur Robertson werden. Aber manchmal bringt EA auch einfach einen dritten IV.

      IV (2x): Van the man, dann ein gutes Stück dahinter, aber ebenso klar, De Ligt. War das Jahr der niederländischen IV. Ansonsten könnte man noch Koulibaly nennen. Die üblichen sonstigen Verdächtigen wie Ramos, Hummels, Varane, Pique waren allesamt nicht so konstant.

      RV: Schwierig. War nicht unbedingt das beste Jahr von Kimmich. Walker war relativ konstant, ohne groß herauszuragen. Vielleicht am ehesten dann doch wieder ein Liverpooler mit Alexander-Arnold.

      ZM (3x): Ganz schwer. Da waren viele am Schwächeln oder mit Verletzungen am Kämpfen. Deshalb scheiden für mich Kante, Modric, Pogba, Eriksen, De Bruyne, Kroos und Casemiro aus. Im Rennen sehe ich Reus, Busquets, David Silva, Fernandinho, de Jong, Ziyech und Wijnaldum. Wenn ich mich auf drei davon festlegen muss, dann auf Busquets, de Jong und Reus.

      LF: Mbappe vor Mane, allerdings sehr knapp. Mbappe hat allerdings auch oft im Sturm gespielt, insofern schwierig. Neymar ist sicherlich keine Option wegen seiner Verletzung, Hazard war auch nicht so stark.

      RF: Messi - no doubt about it. Dahinter Sterling vor Salah.

      ST: Lewandowski - ebenfalls unzweifelhaft. Eigentlich zumindest... In der FIFA-Community nicht so beliebt, und da die Fans zum Teil am Votum beteiligt sind, könnte es doch wieder eng werden. Aber nach rein objektiven Gesichtspunkten war das sein Jahr. Vor Ronaldo, vor Aguero.


      Das sähe dann so aus:

      futbin.com//20/squad/10588860
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Tigranes schrieb:

      Nur WL spielen macht bei UT durchaus viel Sinn. Man bekommt ja nicht nur die WL-Rewards, sondern auch noch ohne ein weiteres Spiel für Division Rivals.

      Werner habe ich auch in den Player Picks gehabt. Ist zwar viel wert, aber ich brauche ihn so gar nicht. Eigentlich passt er noch nicht mal als Einwechselspieler. Hätte viel lieber Walker gehabt... ^^
      Ja, Walker wäre sicher der geilste Pick gewesen, wobei ich im PL-Team auch schon sehr zufrieden bin mit Cancelo. Im Buli-Sturm hatte ich bis dato tatsächlich den normalen Werner, von daher schon ein cooles Upgrade + meinen Werner kann ich noch verkaufen.

      Verstehe nicht ganz, was du meinst. Wird der Rang aus der Weekend League auch auf Rivals angewendet, auch wenn man Rivals nicht spielt - oder was genau meinst Du (in fett)?
    • udo_latex schrieb:

      Verstehe nicht ganz, was du meinst. Wird der Rang aus der Weekend League auch auf Rivals angewendet, auch wenn man Rivals nicht spielt - oder was genau meinst Du (in fett)?
      Man bekommt für jedes Spiel in der WL unabhängig vom Ergebnis 400 Punkte für Division Rivals. Spielt man alle Spiele zu Ende hat man also schon mal 12000 Punkte und damit in den meisten Divisions zumindest schon mal Rang 3 sicher, ohne überhaupt ein Spiel in dem Modus gemacht zu haben.
      Die Rewards dafür hast du heute morgen bekommen, oder nicht?
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Tigranes schrieb:

      udo_latex schrieb:

      Verstehe nicht ganz, was du meinst. Wird der Rang aus der Weekend League auch auf Rivals angewendet, auch wenn man Rivals nicht spielt - oder was genau meinst Du (in fett)?
      Man bekommt für jedes Spiel in der WL unabhängig vom Ergebnis 400 Punkte für Division Rivals. Spielt man alle Spiele zu Ende hat man also schon mal 12000 Punkte und damit in den meisten Divisions zumindest schon mal Rang 3 sicher, ohne überhaupt ein Spiel in dem Modus gemacht zu haben.Die Rewards dafür hast du heute morgen bekommen, oder nicht?
      Ahhh ja habe ich, darin waren Alaba und Smalling TOTW.

      Das erklärt, warum ich Gold/Rang 2 war bei Rivals... Ich hatte mich schon etwas gewundert, ob ich denn da überhaupt so viel gespielt habe... Makes sense :) Hatte bei Rivals eigentlich nur noch ein paar dieser Online Icon Swap Herausforderungen gemacht, letztendlich habe ich alle außer Ligue 1 abeschlossen. Welches Icon hole ich mir denn jetzt??? Mal die neuen Challenges anschauen... Season 2 müsste dann ja jetzt starten?! Ob man dann noch die Icons aus Season 1 ertauschen kann?

      Ja gut, damit reicht die Weekend League ja völlig aus. Bis 11 Siege sollte man da zumindest spielen, somit hat man dann ja die Quali für die nächste Woche sicher...
    • @Tigranes - ich bin drauf und dran, mir die Scream Edition von Sabitzer zu holen für das Buli-Team:

      futhead.com/20/players/17904/marcel-sabitzer/ Das Scream Upgrade ist ja echt heftig. Viel besseres ist auf der Position in der Bundesliga halt auch nicht zu finden. Kostenpunkt ca. 70.000 Coins glaube ich. Zudem hat der ja auch echt top Defensiv-Stats, was im 4-3-3 echt nicht verkehrt ist im Pressing.

      Ich finde, selbst der normale Sabitzer spielt sich schon echt ganz geil, habe sehr viele Torbeteiligungen mit dem, auch Tore als ZOM. Mit Müller dagegen habe ich kaum etwas zu Stande gebracht...

      Alternativen... Reus - derzeit nicht finanzierbar, Coutinho auf ZOM auch nicht finanzierbar, ... Havertz vielleicht noch, habe ich aber keinen Preis gesehen bislang.
    • udo_latex schrieb:

      futhead.com/20/players/17904/marcel-sabitzer/ Das Scream Upgrade ist ja echt heftig. Viel besseres ist auf der Position in der Bundesliga halt auch nicht zu finden. Kostenpunkt ca. 70.000 Coins glaube ich. Zudem hat der ja auch echt top Defensiv-Stats, was im 4-3-3 echt nicht verkehrt ist im Pressing.
      Die Scream-Karten sind dieses Jahr zu großen Teilen richtig stark. Mein Fall wäre der Sabitzer jetzt nicht, etwas zu langsam. Aber wenn du mit der Basiskarte schon gut klar kommst, mach es. Und die Preise für die Screamkarten werden auch eher nicht sinken, insofern gehst du da kein Risiko.

      Pfälzer-Kölner schrieb:

      und den blauen Neymar 92 gezogen.

      Im normalen pack war Neuer mit 88 drin. Bringt aber nur 27k.

      In den alten Fifas hätte ein 88 Spieler bis in den Dezember 100k gekostet
      Neymar ist natürlich genial. Den hätte ich auch gerne im Team.

      Die hoch-gerateten Spieler sind halt nichts wert, weil es keine Icon-SBCs mehr gibt. Fand das alte System etwas besser. Da hatte man wenigstens Verwendung für hohe Karten und konnte sich richtig freuen, wenn man mal einen Walkout hatte. Jetzt sind ja nur noch 10-20 Goldspieler wirklich was wert.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Neu

      Die Aufgaben für die neuen Icon-Swap-Tokens sind da. Im Prinzip nahezu dasselbe wie letzten Monat.

      Online:
      Jeweils vier Siege in Division Rivals mit mindestens sieben Erstbesitz-Startspielern aus den fünf Topligen.
      Fünf Siege in Division Rivals mit elf Brasilianern bzw. mit elf UCL-Karten in der Startelf.
      Vier Siege in Division Rivals mit elf Erstbesitzer-Spielern.
      Macht insgesamt acht Karten.

      Offline:
      Jeweils sechs Squad-Battles Siege auf mindestens Weltklasse mit elf Spielern in der Startelf aus der mexikanischen, der türkischen und der portugiesischen Liga.
      Fünf Siege auf mindestens Legende mit mit elf Spielern in der Startelf aus der zweiten englischen Liga.
      Macht insgesamt vier Karten.

      Online habe ich gestern Abend schon gute Fortschritte gemacht. Offline wird sehr eklig, weil Squad Battles echt null Bock macht. Und dann noch auf Legende mit Spielern der EFL. Zum Glück kann man ja drei Spieler einwechseln.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Neu

      Tigranes schrieb:

      Die Aufgaben für die neuen Icon-Swap-Tokens sind da. Im Prinzip nahezu dasselbe wie letzten Monat.

      Online:
      Jeweils vier Siege in Division Rivals mit mindestens sieben Erstbesitz-Startspielern aus den fünf Topligen.
      Fünf Siege in Division Rivals mit elf Brasilianern bzw. mit elf UCL-Karten in der Startelf.
      Vier Siege in Division Rivals mit elf Erstbesitzer-Spielern.
      Macht insgesamt acht Karten.

      Offline:
      Jeweils sechs Squad-Battles Siege auf mindestens Weltklasse mit elf Spielern in der Startelf aus der mexikanischen, der türkischen und der portugiesischen Liga.
      Fünf Siege auf mindestens Legende mit mit elf Spielern in der Startelf aus der zweiten englischen Liga.
      Macht insgesamt vier Karten.

      Online habe ich gestern Abend schon gute Fortschritte gemacht. Offline wird sehr eklig, weil Squad Battles echt null Bock macht. Und dann noch auf Legende mit Spielern der EFL. Zum Glück kann man ja drei Spieler einwechseln.
      Ok, ja mal schauen, die eine oder andere werde ich dann ggf. wohl noch machen, aber nicht mehr alle auf Teufel komm raus.

      Eigentlich habe ich nämlich innerlich bereits mit mir vereinbart, nach der gerade abgelaufenen Weekend League die Zeit mit FIFA drastisch zu reduzieren, Meine Freundin und viele andere Dinge im Leben werden es mir danken :-) Aber wer weiß, ob mich die Rewards aus der League am Donnerstag noch vom Gegenteil überzeugen können frecher Auf das neue TOTW bin ich gespannt, ebenso darauf, welche 2 Picks ich dann ziehen werde...

      Weekend League hat schon echt Bock gemacht und ich fand die Spiele und Gegner im Durchschnitt auch deutlich "cooler" als bei Rivals, wo gefühlt deutlich mehr Spackos unterwegs sind (Zeitspiel, Ball hochhalten, etc.). Aber es sind schon echt viele Spiele in einem kurzen Zeitraum, ich habe dieses Wochenende zwischen Freitagabend und Sonntagabend 26 Spiele gemacht (14S/12N). Das war jetzt mal ganz cool, aber auf Dauer ist mir das definitiv zu viel.
    • Neu

      Ach so - Timo Werner TOTW und Sabitzer Scream war übrigens eine geile Kombi für mich dieses Wochenende :-) Mit dem Buli Team hatte ich eine deutlich positive Bilanz, mit meinem Italien-Team leicht negativ.

      Der Sabitzer Scream ist im 4-3-3 (4) mit 2 DM und 1 ZOM ziemlich geil, weil er ja auch defensiv Granaten Stats hat, er ist da also als erster im Defensivbund schon ein ganz guter (Zer)Störer.
    • Neu

      Pfälzer-Kölner schrieb:

      Aber ich muss gestehen, ich hab meine ersten Tokens für Roberto Carlos eingetauscht. Mal sehen ob ich sie " anspare ".
      Du meinst für weitere Icon-Swaps? Das wird vermutlich nicht gehen. Die jetzt nicht ausgegebenen werden sehr wahrscheinlich wertlos sein.

      Ich habe mich von vorneherein für Guardiola und Ferdinand entschieden.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)