FC Bayern München 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehe ich ganz genau so.
      80 Mio im Sommer nach Madrid überweisen.
      Und dann??
      Ich sehe da noch lange keine Mannschaft welche ernsthaft um die CL spielt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ich finde Bayern ist mit den potentiellen Neuverpflichtungen dann schon sehr gut aufgestellt.
      Torwart und die komplette Abwehr wäre dann Top besetzt.
      Sturm ist Lewandowski immer noch ein sehr guter Stürmer, der halt auch mal in den wichtigen Spielen treffen sollte,
      um den nächsten letzten Schritt zum absoluten Superstar hinzulegen.

      James und Thiago in der Zentrale sind auch weiter oben anzusiedeln.
      Goretzka wird denke ich sich auch immer mehr machen auf der 8,
      irgendwann in der D. Nationalmannschaft dann auch.

      Auf den Außen hast Du Coman. Wenn der verletzungsfrei bleibt,
      dann wir der auch einschlagen, oder weiter einschlagen.

      nicht zu vergessen Tolisso im zentralen MF.

      Die "einzige" Lücke, die im internationalen Vergleich zu schliessen ist,
      sind die Nachbesetzungen für Ribery und Robben.

      Coman ist einer davon.
      Gnabry kein Schlechter, aber in meinen Augen zu oft verletzt.

      Und dann muss man halt sehen wie dieser Davis einschlägt und der von Chelsea

      In Summe halte ich Bayern in Reichweite, die CL zu gewinnen.
    • jan2010 schrieb:

      In Summe halte ich Bayern in Reichweite, die CL zu gewinnen.
      Der Glaube daran fehlt mir. Denn Barca, Real, ManCity und Liverpool - eventuell Paris dazu - werden auch in den kommenden Jahren nominell besser aufgestellt sein.

      Gut, einige der Bayern-Spieler müssen und werden sich noch einen Namen erwerben. Potenzial ist bei Goretzka, Kimmich, Hudson-Odoi, Coman, Tolisso, Pavard etc. ja wahnsinnig vorhanden. Aber da ist halt niemand bei, der mich nun wirklich aus den Socken haut.

      Es geht momentan noch das Gerücht um, München hätte ein Angebot für Dybala abgegeben. Aber wenn ich lese, dass außer den Bayern auch Paris und ManCity an ihm dran sein sollen bzw. konkrete Angebote abgegeben haben, dann kann man sich schon wieder ausrechnen, wie das endet. Zumal Juve auch erst ab 100 Mio bereit sein soll, zu verhandeln. Ich glaube immer noch nicht, dass München solche Summen zahlt. Aber klar, Dybala könnte jemand sein, der für die CL wirklich den Unterschied ausmacht.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Millhouse schrieb:

      Aktuell hat München wohl das Angebot für Hudson-Odoi auf 39 Mio erhöht. Was etwas sonderbar ist, da gestern oder vorgestern doch schon bei 35 Mio eine Einigung bestanden haben soll.

      Pavard wird irgendwas um die 30 bis 35 Mio kosten.

      Davies hat man ja für 10 Mio aus Vancouver geholt.

      Sind schonmal knappe 80 Mio weg - für Spieler, die wohl die Zukunft gestalten sollen.

      Gut, im Gegenzug trennt man sich von Spielern, es werden Gehälter frei. Aber so richtig das Superteam der Zukunft sehe ich da noch nicht. Das wirkt in Dortmund irgendwie alles stimmiger, was dort passiert.
      Hudson-Odoi mag ein Top-Talent sein, keine Frage.

      Aber es wirkt für mich seitens der Bayern so wie Sancho reloaded.

      So ein Coup wie dem BVB will den Bayern wohl auch zwingend gelingen. Wirkt für mich abgekupfert.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Firetaco ()

    • Millhouse schrieb:

      Der Glaube daran fehlt mir. Denn Barca, Real, ManCity und Liverpool - eventuell Paris dazu - werden auch in den kommenden Jahren nominell besser aufgestellt sein.
      All diese genannten Clubs, insbesondere die Engländer werden wohl die bessere Verhandlungsposition haben gegenüber Bayern, Top Spieler zu bekommen. Das stimmt.
      Barca und Real haben immer noch denke ich einen besseren Namen.

      Also wenn jemand die Auswahl hat zwischen Real, Barca und Bayern, und sollte alles gleich sein,
      denke das Real und Barca halt immer noch mehr Anziehungskraft haben.

      ManCity und Liverpool haben mehr Geld. Und Paris auch.

      Aber wenn man sich mal Liverpool anschaut:

      Salah, Mane und Firminho.
      Das ist momentan im offensiven Bereich/Zusammenspiel die Creme de la creme.

      Die 3 waren aber vorher meine ich nicht so die Überflieger, sondern
      haben sich erst im letzten Jahr so richtig ins Rampenlicht gespielt.

      Will damit sagen, dass man sich die richtigen Stars
      dann auch selbst backen kann.

      Und ob einer wie Du geschrieben hast wie Kimmich, Tolisso, Hudson-Odoi, Coman oder der Kanadier den Sprung schafft, muss man dann halt sehen.
    • jan2010 schrieb:

      Will damit sagen, dass man sich die richtigen Stars
      dann auch selbst backen kann.
      Klar. Und das ist meiner Meinung nach auch der einzige echte Weg, der den Bayern aktuell offensteht. Nur sehe ich damit einfach (noch) nicht, wie man mit dem Kader dann in Reichweite des CL-Titels sein soll.

      Die Münchener bräuchte mal wieder eine Goldene Generation, wenn sie wirklich im Konzert der ganz Großen und ganz Reichen mitspielen wollen. Aber sowas muss wachsen und reifen, das kann man nicht am Reißbrett erstellen.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Pavard hätte ich auch geholt, aber nur für die Hälfte der Summe.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Das mit den Spielern ist ja die eine Sache. Man braucht dann auch einen Trainer der nicht bei 95 % aufhört sondern erst bei 110%.Quasi alles aus sich und der Mannschaft. Den hat Bayern meines Erachtens nicht. Kovac ist kein schlechter aber eben vielleicht auch noch ein Rohdiamant.

      Aber schon witzig über was man sich für einen scheiß Gedanken macht wenn der geliebte FC nicht spielt.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Aaron Ramsey geht zu Juve, wieder eine Absage für die JVA
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Kinder die was wollen... Aber die Vereine machen es ja mit. Naja mit 23 kein Kind mehr aber egal.
      Dann lese ich 10 Mio Jahresgehalt und denke mir ein Jahr bisschen dumm in die Kamera lächeln und danach juckt mich der Rest der Welt auch nicht mehr. Logisch natürlich das er bis zu dem Zeitpunkt was geleistet hat aber trotzdem gefühlt zu hoch.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Der Brazo muss wohl liefern bei seinen Chefs.
      Will alles was nicht bei 3 auf dem Baum ist. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Die posen doch nur, für mich steckt da kein System dahinter. Ähnlich wie man vor ein paar Jahren für Sanchez mal satte 35 Mios überwiesen hat, um zu zeigen "hey wir können auch viel Geld ausgeben", zeugt doch die aktuelle Einkaufstour von Panik. Sicher kann man da wieder Meister werden aber in der CL reicht es max. für das Viertelfinale. Und wenn ich den Breitmaulfrosch Saligedöhns auf dem blutigen Königsthron sehe, dann wünsche ich Bayern weiterhin alles Schlechte.
    • Die JVA wird sich selbst zerbomben.
      @grischa :green:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • So schlecht wie die Bayern hier teilweise geredet werden sehe ich sie nicht unbedingt auf Dauer. Sie haben so noch den ein oder anderen der sich langfristig weiter entwickeln wird. Kimmich und Süle vor allem könnten eine große Karrieren vor sich haben.Dazu ist noch Goretzka einer, der wenn er mal aus dem Quark kommt auch stark werden kann. Seine beste Leistung hat er mMn bisher beim Confed Cuop damals gezeigt, da fand ich ihn saustark. Sollte Coman verletzungsfrei bleiben steht ihm auch eine große Karriere bevor. Thiago ist, solang er in Form ist, der beste 6er der Liga. ICh finde es immer eine Freude ihn zu sehen. Ich wäre immer vorsichtig damit die Bayern "schlecht" zu reden. Ja sie haben dieses Jahr enorm viele Fehler gemacht, aber meistens konnten sich nach solchen Saisons gut rehabilitieren.
      :EL
    • Millhouse schrieb:

      jan2010 schrieb:

      Will damit sagen, dass man sich die richtigen Stars
      dann auch selbst backen kann.
      Klar. Und das ist meiner Meinung nach auch der einzige echte Weg, der den Bayern aktuell offensteht. Nur sehe ich damit einfach (noch) nicht, wie man mit dem Kader dann in Reichweite des CL-Titels sein soll.
      Die Münchener bräuchte mal wieder eine Goldene Generation, wenn sie wirklich im Konzert der ganz Großen und ganz Reichen mitspielen wollen. Aber sowas muss wachsen und reifen, das kann man nicht am Reißbrett erstellen.
      Yes, Millhouse. 1.Sie müssen den Weg jetzt gehen. 2.Ich sehe auch nicht wie man mit dem Kader dann in Reichweite CL Titel will. 3. Sie brauchen diese bewusste Goldene Generation. Die hatten sie - dank der Arbeit in der
      eigenen Nachwuchsförderung mit Schweinsteiger, Lahm, Müller, Alaba, Badstuber. Dann kam aus der Ecke nichts mehr. Jetzt haben sie den seinerzeitigen Architekten - Gerland - wieder dahin positioniert. Jahre zu spät.

      Die Pavards, Rabiots, Davies und wer auch immer werden dem Kader insgesamt schon gut tun, weil es halt junge und ambitionierte Leute sind. Aber die Martinez, Hummels, Boatengs, Robbens, Riberys und Co scheiden aus -
      das wird Bayern nicht ersetzen können, international schon gar nicht.
      Gladbach Gegner seit über 50 Jahren