FC Bayern München 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fenermann schrieb:

      Ich denke sie werden noch 3 Spieler holen. Sie müssen die noch holen. Sie sind dazu gezwungen, jetzt zu handeln. Sane. Havertz. Werner.
      Werner wird kommen. Bei Sane scheint es zumindest eine Tendenz zu geben. Bei Havertz sitzt Bayer aufgrund der Vertragssituation an einem extrem langen Hebe. Das wird dann richtig teuer und ich glaube auch nicht, daß Bayer
      ihn - schon - gehen lassen will und ich glaube auch nicht, daß Havertz - schon - gehen will.
    • Würde ich auch so sehen. Na klar ist das alles teuer. Und es mag tatsächlich eher unrealistisch sein, das sie alle 3 bekommen werden. Das wäre schon ein finanzieller Kraftakt, und natürlich ,üssen auch die jeweiligen Clubs mitspielen. Aber ich glaube halt, das sie das schon sehr weitsichtig betrachten müssen. Wenn es eine Chance gibt, dann ist es teuer, aber wird nicht billiger. Und man hat da schon alleine deshalb Druck, weil diese Spieler begehrt sind. Ich schätze das tatsächlich so ein, das Sane und Havertz in einem Jahr nicht mehr zu bekommen sind. Sane würde eher verlängern, und Havertz hat dann erst recht gute Angebote und ist möglicherweise noch teurer. Das war mein Gedanke dabei.
    • Sane ist von Pep nicht mehr erwünscht...im Kicker stand die Woche, dass er wohl günstig zu haben wäre
      Sane möchten bei City bleiben oder zu den Bayern
      Pep hat noch Verbindungen zu den Bayern
      ...soweit die Medien

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Jetzt mal im Direktvergleich zu Dortmund:

      Ja, Dortmund hat mit Schulz, Brandt und Hazard für das "wenige" Geld gute Spieler geholt.
      Für die Bundesliga sicherlich Leute, die dich auf Platz 2 führen können, und mit Glück und Können auch auf Platz 1.

      Allerdings ist Hazard auf internationalen Vergleich keiner, der Dich in der CL weiterbringt, bzw. mit dem man ins Semi bzw. Finale kommen kann,
      noch ist es (im Moment) ein Brandt, der vielversprechende Anlagen hat. Und Schulz weiss ich nicht, ob der die Dortmunder so wirklich weiterhilft.

      Zu den Bayern:

      Die haben den Anspruch in der CL eine bessere Rolle zu bekommen. Dafür braucht es halt auch Qualitätsspieler, die besser sind als die Dortmunder Verpflichtungen.

      Auch wenn Hoeness sagt, dass man nicht mehr als 80 Mio. EUR ausgibt...

      Sagen wir Werner kostet 60 Mio.
      Sane - 100 Mio.
      Havertz - 70 Mio.

      Es geht darum nachdem Abgang von Ribery und Robben eine neue Flügelära zu bilden.

      Dann kaufe ich doch an Bayern Stelle den Sane, und habe die nächsten 3-5 Jahre mindestes Ruhe,
      anstatt einen 30-40 Mio. EUR Mann zu holen, der dich vielleicht/wahrscheinlich international nicht weiterbringt,
      und man dann ohnehin im Folgejahr wieder einkaufen muss.

      Lewandowski hat das aus Bayern Sicht schon richtig gesagt.

      Der Spieler, den die Bayern kaufen wollen, muss die Bayern besser machen.
      Und da die Bayern ohnehin schon auf einem hohen (Deutschen) Niveau sind,
      muss man so welche Spieler wie Werner oder Sane kaufen,
      wenn man international wieder eine Rolle spielen will.

      Mir fällt aktuell auch kein anderer Aussenbahnspieler ein, der dieses Niveau hat.
      Evtl. bei Ajax die Flügelflitzer, und in Italien gibt es auch den einen oder anderen,
      was man so liest.

      Aber ich denke Bayern wird wieder auf die Strategie gehen:

      "Made in Germany". auch wenn die zuletzt die beiden Franzosen gekauft haben.
    • Die Eventottos stehen da rum wie gelangweilte Millionäre :kotzen: :kotzen:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Null Emotionen, geschweige den Leidenschaft.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Nachdem die JVA ihren Plan B offiziell nennen, steht für mich fest das Sane nicht kommt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Englische Medien wärmen das Gerücht auf, Gareth Bale könne vor einem Wechsel nach München stehen.

      Bales Vertrag bei Real läuft bis 2022, angedacht sei daher eine Leihe.

      München würde Bales komplettes Gehalt übernehmen, das bei - Achtung! - 390.000 Euro pro Woche liegen soll.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC: