FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das einzig denkbare wäre für mich das sie ihn ausleihen dann. So wie damals Lahm nach Stuttgart. Nübel kann nicht 3 Jahre Bankdrücker sein.

      Für Nübel gibt es jetzt nur noch Spießrutenlauf auf Schalke, den kann Wagner nicht mehr bringen. Jetzt braucht Schalke einen neuen Kapitän.
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • Die Frage wäre dann aber: „Wohin verleihen?“
      Die werden ja wohl kaum einen Konkurrenten a la Dortmund oder Leipzig verstärken. Auf Schalke dürfte Nübel verbrannt sein und ob er im Ausland gefragt ist weiß ich nicht. Bei jedem Niveau unterhalb von Schalke wird es für einen künftigen Bayern-Keeper schon grenzwertig.
      La Kölsche Vita Magica.
    • Warum? Weil er abhaut? Als "Strafe"? Oder um den nächsten Torwart "zu stärken"? Das könnte ich dann noch verstehen.
      Ich würde an Stelle der Scheisser Nübel schön weiter einsetzen solange man die Chance hat unter die ersten Vier oder mindestens einen der internationalen Plätze dahinter zu ergattern. Nach der Saison ist er dann weg und man setzt entweder auf den Schubert oder holt jemanden.
      Mit Nübel hat man ne Bank im Tor, warum sollte man das riskieren und einen Schubert (der zugegeben gut gehalten hat bisher) in's Tor stellen der gute Anlagen hat aber eben auch ein Risiko darstellt?
      Wenn Nübel kein Unruheherd ist in der Mannschaft gehört er in den Kasten. Er hat sein Recht den Vertrag nicht zu verlängern wahrgenommen...nicht mehr und nicht weniger. Für den Verein doof ok, nur so ist es halt im Profifußball. Wenn Wagner die besten spielen lassen will und es sonst keine Probleme mit Nübel gibt muss er ihn aufstellen...alles andere wäre unprofessionell. Gab es ja alles schonmal, siehe Neuer.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • hat Wagner, soweit ich weiß, doch gesagt: es wird nach Leistung aufgestellt - und da Nübel in dieser Saison auch schon mal so merkwürdige Sachen gemacht hat, die andere ausbügeln mussten...

      aber erst mal darf der Jung die nächsten zwei Spiele eh nicht ins Tor, da immer noch rotgesperrt

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • elkie57 schrieb:

      hat Wagner, soweit ich weiß, doch gesagt: es wird nach Leistung aufgestellt - und da Nübel in dieser Saison auch schon mal so merkwürdige Sachen gemacht hat, die andere ausbügeln mussten...

      aber erst mal darf der Jung die nächsten zwei Spiele eh nicht ins Tor, da immer noch rotgesperrt
      Ich meinte nur bezogen auf den ein oder anderen Kommentar der sich für mich so liest als ob man ihn jetzt quasi "bestrafen" müsste ;)
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • Manamana72 schrieb:

      Ich würde an Stelle der Scheisser Nübel schön weiter einsetzen solange man die Chance hat unter die ersten Vier oder mindestens einen der internationalen Plätze dahinter zu ergattern.
      Soweit ich das mitbekommen habe, ist Nübel für die S04-Fans sowas wie ein rotes Tuch. Er soll allgemein recht arrogant sein, dazu die brutale rote Karte und eben der Bayern-Wechsel. Ich glaube, da zwischen allen Seiten das Tischtuch einfach zerschnitten und es wird nix bringen, einen Nübel einzusetzen, der mit em Kopf vermutlich schon in München ist und der eh ausgepfiffen wird. Dann lieber direkt Nägel mit Köpfen machen und auf Schubert setzen.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Millhouse schrieb:

      Manamana72 schrieb:

      Ich würde an Stelle der Scheisser Nübel schön weiter einsetzen solange man die Chance hat unter die ersten Vier oder mindestens einen der internationalen Plätze dahinter zu ergattern.
      Soweit ich das mitbekommen habe, ist Nübel für die S04-Fans sowas wie ein rotes Tuch. Er soll allgemein recht arrogant sein, dazu die brutale rote Karte und eben der Bayern-Wechsel. Ich glaube, da zwischen allen Seiten das Tischtuch einfach zerschnitten und es wird nix bringen, einen Nübel einzusetzen, der mit em Kopf vermutlich schon in München ist und der eh ausgepfiffen wird. Dann lieber direkt Nägel mit Köpfen machen und auf Schubert setzen.
      So begründet könnte ich es sogar verstehen.
      Das meinte ich ja mit "Wenn Nübel kein Unruheherd ist in der Mannschaft gehört er in den Kasten".
      Das müsse Wagner & Co natürlich wissen/abwägen.
      Wie gesagt, bei Neuer war es ja auch so das er quasi über Nacht zum Feindbild wurde...nur hat er und Verein es durchgezogen.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • McKenna23 schrieb:

      Ob Tönnies wohl schockiert ist von den Rassismus-Vorwürfen gegen die Schalker Fans? grübel
      Muss Zufall sein. Im Notfall einfach immer drei Monate warten. Dann wird alles wieder gut.

      Ganz im Ernst: es kotzt mich so unfassbar an, dass dieses Thema öffentlich totgeschwiegen wird und keiner auf eine mögliche Kausalität zwischen den beiden Sachen hinweist. Wenn man als Verein solchen Menschen weiterhin eine Bühne, ohne sich klar zu distanzieren und von solchen Personen zu trennen, dann bewegen wir uns gefährlichen Gewässern entgegen. Und dann brauchen wir uns auch nicht wundern, wenn sich die Rassisten wieder öffentlich bestätigen lassen.
      Fick dich Schalke! Drecksverein!
    • Man muss auch auf der Kicker-Seite ein wenig suchen, bis man was dazu findet.
      50.000 € Strafe gibt es für Schalke. Gefühlt bekommt das Thema mehr Aufmerksamkeit und härtere Strafen wenn man Herrn Hopp beleidigt als wenn man sich rassistisch äußert.
      La Kölsche Vita Magica.
    • Traurig, aber ja.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Wo war der Tönnies, als diese Rufe kamen? Aus welchem Bereich des Stadions kamen die?

      Ich verachte solche Menschen, die andere wegen Hautfarbe oder anderen beleidigen.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba
    • Neu

      Drecks Schalke.
      Ekelhafte Fans, die sich - angestachelt durch ihren Aufsichtsratsvorsitzenden - dazu animiert fühlen ungeniert öffentlich rassistisch in Erscheinung zu treten.
      Dieser Scheißverein hofiert aber nicht nur Rassismus. Die treten auch den Gedanken des Sports mit Füßen, indem sie diese widerlichen Klauseln in ihre Veträge einbauen.
      Aber hey, als ob in diesem Verein Fairplay oder Respekt auch nur irgendeine Winzigkeit bedeuten würden.
      Ich weiß, ich wiederhole mich, aber: Fick dich Schalke! Fick dich vielmals!