FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und auch der Metzger hat seine Finger im Spiel gehabt. :kotzen:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Die Nachricht wirkt in diesen für Schalke 04 sportlich wie finanziell schwierigen Zeiten wie ein Hoffnungsschimmer: Der Verein gab am Dienstagnachmittag bekannt, die Verträge mit zwei Premiumsponsoren verlängert zu haben - "ohne sonstige Bedingungen" und mit dem Bonus sofortiger Sonderzahlungen. Doch der neue Deal mit Böklunder wirft auch Fragen auf.

      Lesen Sie hier die vollständige Meldung: kicker.de/795717/artikel/doch-…-soforthilfe-fuer-schalke

      Hoffentlich kommt das zu spät
      Das ist ein finanzgebaren zum kotzen. Ist das ein abgefvckter Fussballclub. GEsindel,
      Tja. Böklunder. Die Zur Mühlen Gruppe. Tönnies. Überraschung....

      Da fällt mir gerade wieder ein, daß Fleischwaren Lutz zu einem gewissen Teil auch an die Zur Mühlen Gruppe(Tönnies) verkloppt wurde, als die Herrschaften insolvent wurden. Geschäftsführer von Fleischwaren Lutz ein gewisser Herr Wolf(der war vorher mal Geschäftsführer bei Bitburger) und stellte ca. 4 Monate, nachdem er bei Lutz eingestiegen war, Insolvenzantrag. Warum er ein Jahr vorher überhaupt bei Bitburger ausgestiegen war, hatte seinerzeit niemand wirklich verstanden.

      Wir wir sehen, bekommen wir immer mehr Fragen als Antworten.

      Und manchmal gibt man überhaupt keine Antwort auf eine Frage. Nicht wahr, Herr Wolf?!
      Lettore silenzioso
    • Das wären Gründe warum ich dem FC den Rücken kehren würde. So eine Finanzverstrickung würde ich nicht mehr wollen. Aber das geht ja seit Jahren so bei denen. Hoffe nur die erlangen nh Bruchlandung. GEsindel
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!

      Mission Klassenerhalt 20/21 let's go :effzeh:

      Müngersdorfer Stadion op Ewig
    • geil, endlich ne Trainerdiskussion auf Schalke :green:
      Wie Sport1 berichtet, steht im Sommer erneut die Trainer-Frage bei Schalke an. Dem Bericht nach soll Schalke einen emotionalen Coach suchen, der Aufbruchstimmung erzeugen und mit jungen Spielern arbeiten kann. Dabei sollen die Namen Tedesco und Dimitrios Grammozis bei Schalke wieder heiß werden.
      Der derzeitige Trainer Christian Gross ist mit seinen 66 Jahren nicht der richtige Mann für einen Neuanfang und soll auch die Bundesliga nicht gut genug kennen. Laut der Sport Bild musste er bei der Sitzung vor seinem ersten Bundesligaspiel die Namen der Hertha-Spieler öfter nachfragen und soll auch mannschaftsintern immer wieder Spieler verwechseln.
      "The last questions are much more difficult. Like a memory question. It's like, you'll go, 'Person, woman, man, camera, TV.' So they say, 'Could you repeat that?'"
      "And you go, 'Person, woman, man, camera TV.' They say, 'That's amazing. How did you do that?'"
    • ich habe auch so einen Artikel gelesen, da stand drinne, dass die Spieler ihren Trainer selbst ganz okay finden


      ....aber es ist so, wie einem meiner Kids damals in der Schule - ein umstrittender Lehrer, bei dem die Notenvergebung manchmal etwas seltsam war - habe dann festgestellt bei einer Sitzung (im Elternbeirat), dass der Knabe auch immer die Namen durcheinander brachte augenroll

      für uns kann das nur gut sein, wenn die auf jeden Fall schon mal hinter uns bleiben - brauchen wir nur noch 2 andere

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • :kotzen:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • MattEagle schrieb:

      geil, endlich ne Trainerdiskussion auf Schalke :green:
      Wie Sport1 berichtet, steht im Sommer erneut die Trainer-Frage bei Schalke an. Dem Bericht nach soll Schalke einen emotionalen Coach suchen, der Aufbruchstimmung erzeugen und mit jungen Spielern arbeiten kann. Dabei sollen die Namen Tedesco und Dimitrios Grammozis bei Schalke wieder heiß werden.
      Der derzeitige Trainer Christian Gross ist mit seinen 66 Jahren nicht der richtige Mann für einen Neuanfang und soll auch die Bundesliga nicht gut genug kennen. Laut der Sport Bild musste er bei der Sitzung vor seinem ersten Bundesligaspiel die Namen der Hertha-Spieler öfter nachfragen und soll auch mannschaftsintern immer wieder Spieler verwechseln.

      Hmm, wenn sie so weiter machen mit dem munteren Übungsleitersägen wie in der Vorrunde, möglicherweise auch schon wieder vorher :D:
    • MattEagle schrieb:

      geil, endlich ne Trainerdiskussion auf Schalke :green:
      Wie Sport1 berichtet, steht im Sommer erneut die Trainer-Frage bei Schalke an. Dem Bericht nach soll Schalke einen emotionalen Coach suchen, der Aufbruchstimmung erzeugen und mit jungen Spielern arbeiten kann. Dabei sollen die Namen Tedesco und Dimitrios Grammozis bei Schalke wieder heiß werden.
      Der derzeitige Trainer Christian Gross ist mit seinen 66 Jahren nicht der richtige Mann für einen Neuanfang und soll auch die Bundesliga nicht gut genug kennen. Laut der Sport Bild musste er bei der Sitzung vor seinem ersten Bundesligaspiel die Namen der Hertha-Spieler öfter nachfragen und soll auch mannschaftsintern immer wieder Spieler verwechseln.

      Das kannste dir nicht ausdenken.......
      Wer Raus geht muss auch wieder reinkommen,das ist der Nachteil derer die Raus gehen(Herbert Wehner)
    • muhahahaha.. hoffentlich darf der "Stümper" noch einige Spiele leiten. dann sind die endgültig weg!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • Mache mir mal den Spaß und tippe die nächsten Spiele:

      Bremen 3 Punkte
      Wob(Pokal) Ausscheiden
      RB 0 Punkte
      Urinon 1 Punkt
      BVB 0 Punkte

      Und da finde ich den Sieg gegen Bremen schon was optimistisch. Bin mal gespannt wie es kommen wird. Lieber wären mir komplett Null Punkte.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!

      Mission Klassenerhalt 20/21 let's go :effzeh:

      Müngersdorfer Stadion op Ewig
    • Gegen Werder werden die glaube ich nicht gewinnen...maximal nen Punkt...hoffe ich augenroll
      Im Pokal raus, Gg die Dosen 0 Punkte, Union 1 Punkt und Bvb 0(obwohl ich dem Bvb aktuell alles zutraue).
      Aber im Grunde sehe ich das quasi ähnlich.
      In dieser Phase müssen wir mindestens 4...5 Punkte sammeln.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug und wann und warum ist es Handspiel ? :kotzen:
    • Laut Kicker sucht Schlacke nach Kolasinac, Huntelaar und William noch nach einem schnellen Außenspieler.
      Hoffentlich kommt der verdiente Abstieg mit den entsprechenden Konsequenzen.
      Dumm nur, dass das Land NRW (also der Steuerzahler) mit dieser Bürgschaft einen Teil übernehmen wird. Aber ganz ehrlich, das nennt man wohl Kollateralschaden.

      Edith nennt es Wermutstropfen...
      "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(