• Kleine Instagram-Story Umfrage von FC PlayFair:


    1. Schaut ihr Spiele von RB Leipzig
    15 % ja 85 % nein


    2. Fasziniert euch der Fußball von RB leipzig?
    16 % ja 84 % nein


    3. Ändert es etwas an der sympathie zu den Personen wenn sie bei RB Leipzig tätig waren?
    51 % ja 49 % nein


    4. Repräsentiert RB Leipzig den Osten?
    13 % ja 87 % nein


    5. Wenn ihr die Gelgenheit habt ein Heimspiel zu sehen, wofür entscheidet ihr euch?
    15 % RB Leipzig 85 % Chemie Leipzig


    6. Wer ist euch lieber?
    43 % RB Leipzig 57 % PSG/ManCity


    7. Empfindet ihr die Gründungsgeschichte von RB Leipzig als problematisch
    90 % ja 10 % nein


    8. Würdet ihr selbst für RB Leipzig spielen/arbeiten
    36 % ja 64 % nein


    9. Ist RB Leipzig dein Lieblingsverein?
    3 % ja 97 % nein


    Fett = meine Antworten


    bei Frage 6 musste ich eine Antwort geben um die Prozente zu sehen, die Option "ich lehne beides ab" gab es nicht. Bei Frage 8 bekommt man das Gefühl, dass etliche die Konstrukte zwar ablehnen aber ohne mit der Wimper zu zucken auf den Erfolgszug aufspringen würden.

  • Ich hoffe, dass sie schnell nervös werden und dann Fehler machen, die wir ausnutzen können.

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Oder die sind so dermaßen frustriert, dass sie uns weghauen. Man weiss es nicht :popcorn:

    Es liegt am FC, das im Heimspiel vor ordentlicher Kulisse zu verhindern. In der Abwehr jedenfalls verteidigen die nicht wie ein CL-Teilnehmer, die Abgänge von Upamecano, Sabitzer und Konate merkt man sehr deutlich. Da sind sie absolut fehleranfällig, was bei frühem und druckvollem Pressing mit Sicherheit den ein oder anderen Fehler erzeugt.

    Einmal editiert, zuletzt von Apu ()

  • Ich sehe nix, was dafür sprechen könnte weshalb Leipzig auch nur aktuell irgendein Team einfach weghauen könnte.

    Naja, man hat auch gestern gesehen, dass bei nötigem Platz schnell mal 3 Eier im Nest liegen, auch wenn kein Ostern ist. Sollte ihnen das gegen uns gelingen, gehen wir mit 0 Punkten nach Hause.


    Wir müssen verhindern, dass die mit Tempo kommen, dann ist einiges möglich.

    — König der Einzeiler —


    — Sei kein Arschloch: lass dich impfen! —

  • Naja, man hat auch gestern gesehen, dass bei nötigem Platz schnell mal 3 Eier im Nest liegen, auch wenn kein Ostern ist. Sollte ihnen das gegen uns gelingen, gehen wir mit 0 Punkten nach Hause.


    Wir müssen verhindern, dass die mit Tempo kommen, dann ist einiges möglich.

    Man hat aber eben auch massive Fehler gegen den Ball gemacht und die wiegen dann schon ziemlich schwer.


    Denen fehlt doch aktuell jegliche Balance im Spiel.

  • Man hat aber eben auch massive Fehler gegen den Ball gemacht und die wiegen dann schon ziemlich schwer.
    Denen fehlt doch aktuell jegliche Balance im Spiel.

    Deshalb gehen wir ja auch mit einer 2:0 Führung in die Pause :winking_face:

    — König der Einzeiler —


    — Sei kein Arschloch: lass dich impfen! —

  • Deshalb gehen wir ja auch mit einer 2:0 Führung in die Pause :winking_face:

    Würde uns bei den von Dir angesprochenen 3 Ostereiern leider auch nicht helfen nerd


    Es ist sicher nicht verkehrt dass wir in dieser Phase auf Leipzig treffen. Von der Qualität und den Einzelspielern sicher eine klare Sache, aber wenn wir es schaffen so penetrant zu nerven wie in anderen Spielen, ist sicher etwas drin für uns.

  • Würde uns bei den von Dir angesprochenen 3 Ostereiern leider auch nicht helfen nerd
    Es ist sicher nicht verkehrt dass wir in dieser Phase auf Leipzig treffen. Von der Qualität und den Einzelspielern sicher eine klare Sache, aber wenn wir es schaffen so penetrant zu nerven wie in anderen Spielen, ist sicher etwas drin für uns.

    So ein bisschen Hoffnung keimt da ja immer mit, aber viele Fehler die gestern gemacht wurden, hatten auch mit dem Gegner zu tun ... und trotz Baumgart sehe ich uns noch nicht auf einer Höhe mit ManCity. Es liegt immer auch am Gegner - wir können es denen schwer machen, aber wenn die gut drauf sind haben wir in der Regel kaum eine Chance.

  • Je(n)sus hat es vorhin haargenau richtig beschrieben. Die haben kaum Balance, spielen immer wieder zu ungenau im Aufbau, bekommen keine Zugriffe auf Gegenspieler. Wenn man z.B. sah wie Grealish von links nahezu ungehindert bis in den Strafraum durfte oder wie beim schönen Weitschusstor der Citizens zum 5:3 gar keiner straight auf den Mann zugeht um den Schuss zu verhindern - da hakt es einfach gewaltig.


    Das Slapstick-Eigentor war auch 'ne ganz spezielle Nummer, passte perfekt rein ins Abwehrchaos.


    Wir schlagen die Samstag, den Ball werden wir mit unserem Pressing oft genug erzwingen weil die dann wieder ihre Fehlpassorgien fabrizieren werden.

    Steffen Baumgart - neuer Kult und coole Sau

  • Das darf gerne passieren. Mir ging es ja auch nicht darum, Rasenball ( :clown_face: ) auf irgendeinen Thron zu heben. Aber nen Selbstläufer für uns wirds mit Sicherheit auch nicht.

    — König der Einzeiler —


    — Sei kein Arschloch: lass dich impfen! —

  • Woooow wie schön Abu Dhabi schlägt Pissbrause. :face_vomiting:


    Fvck RBL

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Klassenerhalt 21/22 let's go :effzeh:


    Müngersdorfer Stadion op Ewig