27 / Anthony Modeste 18-19

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MainBock schrieb:

    Ist er hier eigentlich noch richtig gelistet oder gehört modeste nicht eher unter die "ehemaligen Spieler"?
    Bis eine Entscheidung getroffen ist, könnte man ja den Thread doppeln. Einer hier und einer bei den ehemaligen :lol:
    Hier bleiben dann die Befürworter und bei den ehemaligen lassen sich die Gegner aus. Somit kommt es zu keinem Streit mehr 8) :thumbsup:

    ALLEZ FC
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
  • skymax schrieb:

    MainBock schrieb:

    Ist er hier eigentlich noch richtig gelistet oder gehört modeste nicht eher unter die "ehemaligen Spieler"?
    Bis eine Entscheidung getroffen ist, könnte man ja den Thread doppeln. Einer hier und einer bei den ehemaligen :lol: Hier bleiben dann die Befürworter und bei den ehemaligen lassen sich die Gegner aus. Somit kommt es zu keinem Streit mehr 8) :thumbsup:

    ALLEZ FC
    Und dann bitte noch unter den "wunschthread" und "transfergerüchte"...
  • Haessler78 schrieb:

    Fussballerverträge sind Arbeitsverträge wie alle anderen auch.
    Nein, und auch nicht wenn Du das noch 100 mal schreibst.
    Ja, Fußballerverträge sind Arbeitsverträge.
    Nein, sie sind keine Arbeitsverträge wie alle anderen auch, wie beispielsweise der Fall Heinz Müller zeigt:
    zeit.de/sport/2018-01/bundesar…svertraege-fussballprofis

    Um es für dich nochmal ganz klar zu zitieren:

    DFB schrieb:

    Bis zum Ende des vereinbarten Vertragszeitraums haben sowohl Spieler als auch Verein Gewissheit, dass bei eigener Vertragstreue der Vertrag nicht einseitig beendet werden kann.
    Also bitte, ich mache mir die Mühe und recherchiere bevor ich irgendetwas schreibe...wäre schön, wenn Du das auch mal probierst.
    誰がロープを引き下げるかは、ちょっとしたつながりがあります。Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heimerzheimer ()

  • Heimerzheimer schrieb:

    Haessler78 schrieb:

    Fussballerverträge sind Arbeitsverträge wie alle anderen auch.
    Nein, und auch nicht wenn Du das noch 100 mal schreibst.Ja, Fußballerverträge sind Arbeitsverträge.
    Nein, sie sind keine Arbeitsverträge wie alle anderen auch, wie beispielsweise der Fall Heinz Müller zeigt:
    zeit.de/sport/2018-01/bundesar…svertraege-fussballprofis
    war klar, dass das Beispiel kommt. Da ging es aber um die Bewertung des Arbeisverhältnisses bezüglich einer Entfristung. Das hat mit dem Fall hier nichts zu tun.

    Im Übrigen wird das Urteil im Fall Müller in Juristenkreisen mehr als fragwürdig beurteilt. Gegenbeispiel Bosman
    "Meine Liebe gehört Köln!"
  • Heimerzheimer schrieb:

    Ich weiß, es ist doof, aber manchmal im Leben ist es so, dass Dinge nicht "ganz einfach" sind und sich auch in einem Satz zusammenfassen lassen.
    Manchmal aber schon. Und ich weiß ist doof, aber weder du noch ich sind die großen Experten für Sportrecht und handeln regelmäßig Verträge aus. Aber Modeste hat einen Vertrag beim FC unterschrieben (Zitat Spinner). Aktuell ist es ein schwebendes Verfahren und daher schon ohnehin nicht mit einen normalen Maßstab und "so ist es" zu beurteilen. Ansonsten hätte die FIFA auch schon in erster Instanz direkt die Trainingsteilnahme bei uns etc. untersagen müssen. Hat sie aber nicht, sie hat den FC auch nicht gerügt trotz vorliegendem Antrag auf Spielberechtigung.

    Ich geb dir insofern Recht das vielleicht doch nicht immer alles so ganz einfach ist, aber es läuft auch nicht immer nach einem bestimmten Schema das du dir ergooglet hast. Überall gibt es Hintertüren die man nur nutzen muss und am besten kennt man jemanden der einem diese zeigt.
  • Haessler78 schrieb:

    Im Übrigen wird das Urteil im Fall Müller in Juristenkreisen mehr als fragwürdig beurteilt. Gegenbeispiel Bosman
    Natürlich werden Urteile meist von Juristen unterschiedlich beurteilt.
    Aber der Fall Müller wurde höchstrichterlich entschieden. Wenn Du nur halb soviel Ahnung von der Juristerei hättest, wie Du hier darstellen möchtest, wüsstest Du ja was das in der Konsequenz bedeutet, völlig unabhängig davon, was irgendwelche Juristenkreise davon halten.

    Wie gesagt, lies mal in Ruhe die DFB-Seite die ich dir extra dafür verlinkt habe(falls Du meine Änderung im o.g. Beitrag nicht gesehen hast: dfb.de/spieler/aktive-ue20/art…es-spielervertrages-1465/ ), und dann wirst Du vielleicht mit solchen Aussagen

    Haessler78 schrieb:

    Und da werden rechtliche Ausführungen gemacht, die inhaltlich einfach falsch sind.
    ein bisschen vorsichtiger werden. Da steht es nämlich wirklich auch für Laien gut erklärt, wieso Du eben nicht richtig liegst.
    誰がロープを引き下げるかは、ちょっとしたつながりがあります。Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
  • Schade es macht hier wenig Spaß mitzulesen. Es wird von Gegnern und Fanclubs gesprochen. Ich denke jeder hat ein bestreben und das sollte sein das der FC möglichst gut da steht. SPortlichen und in der Öffentlichkeit. ABer warum diffamiert man sich hier gegenseitig? Kann man nicht normal miteinander reden ohne "Fanboy" und "Hater"? Jeder hier tappt im dunkeln, weil wir alle nicht genügend Informationen über die aktuelle Sachlage haben und doch diskutiert man Seitenlang über Dinge dich nicht klar sind.

    Fahrt doch nen Gang runter und erfreut euch an den Leistungen von Simon und Louis :-)
    :EL
  • Ach Heimi, wenn ich heute Zeit habe, werde ich den Fall Müller mal erläutern, der wie du richtig sagst, vom deutschen BAG nach deutschem Recht und nicht nach irgendwelchen FIFA Regelungen entschieden wurde.

    Klugscheissen ist das eine, aber wenn du noch keinen Spielervertrag ausgearbeitet hast oder überhaupt mal einen zu Gesicht bekommen hast solltest du dich vielleicht etwas bremsen, wenn es um die Beurteilung juristischer Fähigkeiten von anderen geht.

    Ist nicht lange her, dass du behauptet hast, Modeste könne ohnehin diese Saison nicht spielberechtigt werden aufgrund von FIFA-Reglement.
    "Meine Liebe gehört Köln!"
  • Den Fall Müller habe ich nur angeführt als weiteres Beispiel dafür, dass Fußballerverträge eben nicht wie von dir behauptet, ganz normale Arbeitsverträge sind. Natürlich ging es in dem Fall um was ganz anderes als die Kündigungsgründe, zeigt aber doch nur, dass es eben besondere Verträge sind, die eben nicht so wie der normale Arbeitsvertrag von Lieschen Müller funktioniert, um nix anderes ging es.
    Aber wenn Du, so wie Du daher redest, ja scheinbar schon Spielerverträge ausgearbeitet hast, muss ich mich natürlich entschuldigen. Vielleicht teilst Du dem DFB mit, dass seine Aussagen auf der Homepage mal überarbeitet werden müssen...?

    Haessler78 schrieb:

    Ist nicht lange her, dass du behauptet hast, Modeste könne ohnehin diese Saison nicht spielberechtigt werden aufgrund von FIFA-Reglement.
    Und, ist er inzwischen Spielberechtigt...? Gar nicht mitbekommen.
    Wenn er diese Saison nochmal spielt, gebe ich gerne zu mich in dem Punkt geirrt zu haben. 16 Spieltage hat er ja noch.
    :popcorn:
    誰がロープを引き下げるかは、ちょっとしたつながりがあります。Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
  • da unser FC anwaltlich von einem richtigen Fachmann im sportlichen Bereich beraten wird und der noch nicht eingeschritten ist, dass Modeste hier bei uns mittrainiert....da gehe ich dann mal von aus, dass dies auch rechtlich in Ordnung ist.

    Modeste scheint das weniger zu stressen als das Brett hier augenroll , denn wenn man die Filmchen und Bilder aus Mallorca sieht, dann geht es ihm gut - er macht das, was er immer schon gut konnte: verbreitet gute Laune

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • Also, sorry, Leute, aber ich bin hier raus, mir reicht´s: Es gibt NICHTS, aber auch GAR NICHTS Neues zu Modeste. Es geht hier auf den letzten Seiten, und diese Schuhe mag sich jeder User hier jetzt persönlich anziehen oder nicht, nur noch ums Rechthaben in Verbindung mit der Deutungshoheit über die eigenen Posts und die des jeweiligen "Gegners". Ist die Winterpause wirklich so langweilig???
  • MainBock schrieb:

    Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht mehr, was ich zu dieser Thematik noch sagen soll.
    Die anderen doch auch nicht. Und hören trotzdem nicht auf zu schreiben.
    Mal abwarten liegt eben keinem.

    Nur soviel zum Image:
    als ob ein Verein durch eine solche Geschichte wirklich einen Schaden davontragen würde. Wenn ein Trainer am Seitenrand wegen eines nicht vorhandenen Kopfstoßes den Sterbenden mimt oder ein Präsi mal eben 30 Mio. Steuern hinterzieht, dann kann man das so sagen. Aber wegen so einer Geschichte? Sorry, da hab ich ein anderes Verständnis.
    Aber jedem das Seine.
    Effzeeh - so rot wie Blut, so weiß wie Schnee - zweite Liga tut bald nicht mehr weh!

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
  • Glaube bei Sky gerade mitbekommen das das Urteil wohl in den nächsten Tagen beim FC eintreffen soll, es ist also auf dem Weg ins Gbh.

    Könnte also nächste Woche vielleicht schon was Bewegung rein kommen
    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

    Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
  • War klar, heute ist Freitag.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • :tu:

    Dann macht euch schon mal bereit für die nächsten 100 Seiten Diskussion, Streit und Klugscheisserei.
    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
    „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
  • Wo ist sie eigentlich?
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.