DVD bzw. Film Empfehlungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tigranes schrieb:

      Halten wir also fest: Du magst die Nolan-Filme nicht und willst es so Comic-nah wie möglich haben.
      Ich fand die Filme großartig, und die Comicvorlagen jucken mich nicht im geringsten.
      Belassen wir es dabei.

      Doch die Filme an sich sind gut, sogar teilweise sehr gut, aber als Umsetungen eher enttäuschend.

      Daher kann ich die auch nicht ernsthaft als beste Comicverfilmungen betiteln, da sie das mMn nicht sind.

      Gute Actionfilme, mittelmässige Comicverfilmungen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Gute Actionfilme, mittelmässige Comicverfilmungen.
      Aber wie kamst du auf das Thema? Ich habe sie nie als gute Comicumsetzungen bezeichnet, und das auch nicht in Bezug auf den Joker von Ledger oder Phoenix behauptet.
      Ich rede durchgehend nur über die Filme, die Comics interessieren mich bei Batman nicht.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Na weil du sagst das man den Joker aus Joker mit dem aus den Nolan Filmen vergleichen kann, bzw. das dieser sich zu dem entwickeln kann, das sehe ich eben ganz anders.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ich war letztens den neuesten Film von Martin Scorsese ins Kino kucken (The Irishman). Wieder ein Meisterwerk, also in meinen Augen. DeNiro, Pacino, Pesci, Keitel... einfach genial. Die 3 Stunden ziehen sich zwar an verschiedenen Stellen, aber so soll ein Gangster Film aussehen! Ist glaube ich auch ab nächster Woche auf Netflix. Das einzig Traurige (Spoiler): es gibt ne Szene wo Don Rickles Standup macht, doch die Leute die mit mir schauen waren, haben ihn nicht gekannt...
    • giman155 schrieb:

      Ich war letztens den neuesten Film von Martin Scorsese ins Kino kucken (The Irishman). Wieder ein Meisterwerk, also in meinen Augen. DeNiro, Pacino, Pesci, Keitel... einfach genial. Die 3 Stunden ziehen sich zwar an verschiedenen Stellen, aber so soll ein Gangster Film aussehen! Ist glaube ich auch ab nächster Woche auf Netflix. Das einzig Traurige (Spoiler): es gibt ne Szene wo Don Rickles Standup macht, doch die Leute die mit mir schauen waren, haben ihn nicht gekannt...
      Jepp, daher läuft der Film auch nur in ausgesuchten Kinos. Hätte ihn da zwar auch lieber gesehen, warte jetzt dann aber doch auf die Netflix-Premiere.

      Freue mich schon riesig auf den Film.
      Tiocfaidh ár lá
    • Ab Mittwoch. Kann mich auch kaum noch hinsetzen, so scharf bin ich drauf!

      Und ehrlich: Längen gehören bei solchen Filmen auch mit dazu. Einfach um die Atmosphäre in Ruhe aufsaugen zu können. Und was bzw. wen Leute kennen, die den Film auch sehen, ist mir wumpe. War also ein zusätzliches Highlight für Dich. Für die anderen nicht. So what?!?!
      Aber mit 3 einhalb Stunden werde ich den schön am Wochenende genießen. Vielleicht statt Fußball :D:
    • Zombieland 2 war ja mal riiichtig geil, mindestens auf dem Niveau des ersten Teils.

      Und König der Löwen hab ich jetzt tatsächlich auch noch gesehen, war ja wieder eine der Realverfilmungen die sich fast 1 zu 1 an die Vorlage hielt (anders als zB. Maleficent und Das Dschungelbuch (Hier besonders komisch da beide, Duschelbuch und König der Löwen, ja von Favreau sind)), hat mir aber auch echt gut gefallen, schon krass wie man die ganzen Lieder und alles immer noch im Kopf hat, und die Bilder von Afrika waren natürlich atemberaubend.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Oropher schrieb:

      König der Löwen
      Den, der vor einigen Monaten rauskam?

      Wollen wir unbedingt auch noch gucken. Haben einige Trailer davon gesehen und waren positiv überrascht. Ist einfach heftig, was mit der heutigen Technik so alles möglich ist. Sah zum Teil schon sehr realistisch aus.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Ja, genau der, meine Oma wollte den unbedingt gucken, und da er immer noch lief habe ich mich breitschlagen lassen, und es hat sich gelohnt.

      Atemberaubende Bilder, auch die Tiere sehen einfach perfekt aus, und die fehlende Ausdruckskraft durch die fehlende Mimik/Gestik (nicht cartoonhaft) fällt nur ab und an mal auf.

      Hab ja eh eine Schwäche für Disney. (Also die Geschichten/Filme/Serien/Comics, nicht dieser herzlose Konzern der mittlerweile ganz Hollywood aufkauft)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Cool, wenn Zombieland 2 schon an das Niveau des 1.Teils rankommt.
      Teil 1 war echt genial!! Will unbedingt in Teil 2 ins Kino :tu:

      König der Löwen werden wir auch noch als Familie gucken. Leider war zur Kinozeit keine Zeit zum gucken, aber demnächst als "Prime Leihvideo"
      :thumbsup:
      Union vs Köln

      Horn
      Schmitz - Mere- Bornauw
      Ehizibue Verstraete- Katterbach
      Schaub - Cordoba - Drexler
      Modeste
    • Ich hab heute auch „The Irishman“ gesehen. 3,5 Stunden. Es kommt einem aber gar nicht so lange vor. Ein grandioses Meisterwerk bei dem das wahre Leben die Vorlage lieferte. Und die alte Garde der Hollywood Stars hat da noch einmal ein ganz besonders Stück Schauspielkunst abgeliefert. Muss man einfach gesehen haben. :tu:
      Wir sind Kult, Ihr nur ein Fußballverein! #durchetfüer endet hier, denn wir sind #widderdo
    • Japp, fand ihn auch echt geil. :tu:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • War vor Kurzem in Le Mans 66 "Ford vs Ferrari" im Kino.

      Absolut empfehlenswert, toll erzählte Geschichte mit zwei brillanten Schauspielern.
      MMn sogar noch etwas besser als Rush, den ich bereits sehr gefeiert habe.

      Kurzum, einer der besten Filme des Jahres, einfach klasse :tu:
      Eines Tages, eines Tages wird's geschehen und dann fahren wir nach Mailand, um den :effzeh: :FC: zu sehen.
    • Neu

      Werde mir heute Abend mal den neuen Terminator geben. 8)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher