Geis, Johannes (1. FC Nürnberg)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • nur gute Standards reicht halt für Liga 1 auch nicht. Seine Leistungen waren am Ende nicht so, dass man hätte glaube können, dass er uns in Liga 1 weiterhilft. Und offensichtlich glaubte das auch kein anderer Erstligist, weswegen er in Liga 2 geblieben ist. Auch wenn er jetzt noch so gut spielt, war es aus meiner Sicht die richtige Entscheidung von uns. Man sieht ja aktuell u.a. an Cordoba, dass Liga 1 und 2 ein grosser Unterschied ist.
    • Je(n)sus schrieb:

      Geil hier wird sich über langsame Spieler im Kader beschwert und plötzlich gibt's Leute die wollen Geis zurück
      ich beschwere mich nicht über zu langsame Spieler. Ganz im Gegenteil! Wir haben den schnellsten Spieler der Liga was bringt der? Nichts! Ich habe die ganze Taktik mit Tempo von Beginn an für Schwachsinn empfunden.

      Ich hätte Geis nie abgegeben so ist es richtig.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Geis funktioniert inzwischen in der zweiten Liga offensichtlich ganz gut.
      Vorher hat er über mehrere Jahre in der ersten Liga nicht das gebracht was man sich erhoffte.
      Er hatte gute Ansätze bei uns finde ich...aber reichte das zb. für uns in der damaligen Situation?
      Wir brauchten jemanden der auf der Position relativ schnell funktioniert(mit Perspektive auf die erste Liga) und nicht noch ein weiteres halbes Jahr Anlauf braucht...wenn es denn überhaupt was wird.
      Man mußte sich dann auch mal entscheiden(was danach kommt weiß man nie) und hat sich meiner Meinung nach in der Situation richtig entschieden.
      Ich denke er wäre auch diese Saison nicht mehr als ein "Mitläufer" bei uns so er denn gehalten worden wäre.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • FCLER21 schrieb:

      Je(n)sus schrieb:

      Geil hier wird sich über langsame Spieler im Kader beschwert und plötzlich gibt's Leute die wollen Geis zurück
      ich beschwere mich nicht über zu langsame Spieler. Ganz im Gegenteil! Wir haben den schnellsten Spieler der Liga was bringt der? Nichts! Ich habe die ganze Taktik mit Tempo von Beginn an für Schwachsinn empfunden.
      Ich hätte Geis nie abgegeben so ist es richtig.
      Ich bin da zur Abwechslung mal bei @FCLER21

      Ich habe auch schon bei der Trennung gesagt - seine Qualitäten zumindest mal als OPTION im Kader zu haben, wäre schon wertvoll gewesen. Das hätte auch keine Vermögen gekostet. Gegen die Fortuna gestern bspw. die mit Fink und Bodzek im MF auflaufen, hätte Geis lauftechnisch auch noch mithalten können - da wäre seine Ruhe am Ball, der eine oder andere feine Pass in die Tiefe oder auch eine brauchbare Ecke schon was wert gewesen. Schnelligkeit ist eben auch in 2019 nicht alles.
    • Manamana72 schrieb:

      Kann man so sehen...ich hätte stattdessen zb. lieber nen fitten Verstraete im Mf gehabt.
      Der wird sich auch erst noch mal über einen längeren Zeitraum als 2-3 Spiele beweisen müssen.
      Skhiri Bornauw Easy haben alle gut begonnen, bei allen haben wir in den letzten Wochen aber auch nur zu deutlich gesehen, warum sie zu den Konditionen für uns zu haben waren. Bei Verstraete wird es sich vermutlich ähnlich verhalten.
    • udo_latex schrieb:

      Manamana72 schrieb:

      Kann man so sehen...ich hätte stattdessen zb. lieber nen fitten Verstraete im Mf gehabt.
      Der wird sich auch erst noch mal über einen längeren Zeitraum als 2-3 Spiele beweisen müssen.Skhiri Bornauw Easy haben alle gut begonnen, bei allen haben wir in den letzten Wochen aber auch nur zu deutlich gesehen, warum sie zu den Konditionen für uns zu haben waren. Bei Verstraete wird es sich vermutlich ähnlich verhalten.
      Eventuell reden wir ja von verschiedenen "Geis'en"...schönes Wortspiel :D:
      Ich kann mich zumindest nicht erinnern das der Geis der bei uns war sich sportlich geradezu aufgedrängt hat grübel
      Ansonsten hätte man sicherlich mit ihm weitergemacht.
      Ich sagte das es für mich in der Situation richtig war ihn nicht zu nehmen und es mit neuen Leuten zu versuchen. Lass Verstraete doch mal so lange bei uns spielen wie Geis es bei uns getan hat...dann werden wir sehen.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • Naja also die ersten Spiele war er gut und war sofort Stamm trotz halbes Jahr ohne Spielpraxis. Dann war er auf einmal iV in der 3er Kette usw. und er schwächelte wie der Großteil seiner Konkurrenz. Dann war klar Beierlorzer kommt und setzt nur auf schnelle Spieler, dann war er weg.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FCLER21 schrieb:

      Naja also die ersten Spiele war er gut und war sofort Stamm trotz halbes Jahr ohne Spielpraxis. Dann war er auf einmal iV in der 3er Kette usw. und er schwächelte wie der Großteil seiner Konkurrenz. Dann war klar Beierlorzer kommt und setzt nur auf schnelle Spieler, dann war er weg.
      Allerdings würde man einen Spieler der so gut im Mf spielt dann nicht dauerhaft in die iv stellen und auf seine Qualitäten verzichten...da sind wir uns aber auch einig oder? Es wird mir auch bei ihm im Nachhinein etwas zu positiv geschrieben. Aber ok...jeder hat ein Recht auf seine Meinung.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • FCLER21 schrieb:

      ich beschwere mich nicht über zu langsame Spieler. Ganz im Gegenteil! Wir haben den schnellsten Spieler der Liga was bringt der? Nichts! Ich habe die ganze Taktik mit Tempo von Beginn an für Schwachsinn empfunden.

      Ich hätte Geis nie abgegeben so ist es richtig.
      "Ich habe es schon es schon immer (besser) gewusst und gesagt." Check.
      Einen Spieler unseres Kaders dissen. Check.
      Einen anderen Spieler dafür glorifizieren. Check.

      Wenigstens ein konsequent durchgezogenes Schema.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)