Angepinnt FC Transfergerüchte SOMMER 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke @FCLER21 fürs Ausgraben.

      Nach ein bisschen wühlen hab ich die älteste französische Quelle (7. Juni abends) dazu gefunden, und zwar unter footballclubdemarseille.fr/om-…concurrencer-mananda.html . Das ist eine Seite, die von der Qualität her irgendwo zwischen dem Geissblog und dem Brett anzusiedeln ist. Ein unabhängiger OM-Blog eben.

      Nun aber das interessante: die haben da eine Rubrik "Bon Plan Mercato OM", übersetzt in etwa "Gute Transferpläne für OM". Das ist vergleichbar mit unserem Wunsch- oder Kaderplanungsthread. Die Jungs gucken sich regelmäßig Spieler an, die sie gerne bei OM sehen würden und erklären, warum diese interessant sind und wo mögliche Nachteile liegen.
      So haben sie in der vergangenen Woche unter anderem Theo Hernandez, Romain Perraud und eben Timo Horn vorgeschlagen.

      Die Artikel enthalten stets den Satz:
      Football Club de Marseille a pris l’habitude de vous proposer des « bons plans mercato », des joueurs avec un profil intéressant pour venir renforcer le club olympien.

      Football Club de Marseille (so heißt der Blog) stellt euch regelmäßig "Gute Transferpläne" vor, Spieler mit einem interessanten Profil, die OM verstärken könnten.

      Bei Timo beginnt der Artikel wie folgt:
      Avec la saison ratée de Mandanda, le poste de gardien de but devrait être une priorité pour les dirigeants phocéens. Et si l’OM tentait de recruter un gardien allemand de 25 ans habitué au haut niveau ?


      Mit der verpatzten Saison Mandandas sollte der Torwartposten bei den Verantwortlichen eine hohe Priorität genießen. Und wenn OM einen deutschen 25-Jährigen Torhüter verpflichten würde, der an hohes Niveau gewöhnt ist?

      Alle anderen französischen Quellen beziehen sich auf l'Express - das ist dann das gute alte Dumont-Blatt. Also scheint mir, dass ein Express-Praktikant mit mittelmäßigen Französischkenntnissen beim googlen den Blog gefunden hat und die Redaktion daraus versehentlich eine Ente gebastelt hat.

      Übrigens analysieren die französischen Blogger sehr gut, warum es dann doch eher eine Ente bleiben dürfte:
      Marseille hat die Europa League-Quali verpasst und Horn kann ebenso gut in Köln erstklassig spielen.
    • Lt Onefootball (beziehen sich auf Fußball news) steht bei Soucek eine Entscheidung bevor, sobald seine Nati das letzte Spiel hinter sich hat.
      Prag hätte schon Ersatz für Soucek verpflichtet, die Frage ist nur wohin, Werder und wir wollen ihn...aber bald werden wir es wissen.
      Kommt er zu uns: liegt die Kritik schon in den Startlöchern (siehe Himmelhorstpfleger)
      Geht er zu Werder: Boah, unsere Leute können aber auch gar nichts augenroll

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • iwrestledabearonce schrieb:

      wir sollten den Deal mit Marseille eintüten.
      15Mio für Horn!!! Sofort machen und dann Jannes hinschicken :thumbsup:
      Jop! So wie Brazzo auch zum Wurst Uli gesagt hat, dass er den Franzosen von Atletico holt für 80 Mio. Der Uli freut sich auf Griezmann und Brazzo serviert Hernandez :thumbsup:
      Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir, FC Kölle! :herz:

      Du bist mein Verein - ich liebe dich! :herz:
    • elkie57 schrieb:

      Geht er zu Werder: Boah, unsere Leute können aber auch gar nichts
      Man muss dann realistisch bleiben. Soucek ist - für unsere Verhältnisse - schon eine recht große Nummer. Mich freuts einerseits, dass wir scheinbar immer noch im Rennen sind. Aber ich rechne andererseits nicht wirklich damit, dass wir ihn letztlich auch bekommen werden.

      Entscheidend für mich ist, wie dann der Plan B aussieht, wenn wir Soucek nicht kriegen. Und daran wird sich Veh für mich erst messen lassen müssen.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Millhouse schrieb:

      elkie57 schrieb:

      Geht er zu Werder: Boah, unsere Leute können aber auch gar nichts
      Man muss dann realistisch bleiben. Soucek ist - für unsere Verhältnisse - schon eine recht große Nummer. Mich freuts einerseits, dass wir scheinbar immer noch im Rennen sind. Aber ich rechne andererseits nicht wirklich damit, dass wir ihn letztlich auch bekommen werden.
      Entscheidend für mich ist, wie dann der Plan B aussieht, wenn wir Soucek nicht kriegen. Und daran wird sich Veh für mich erst messen lassen müssen.
      :schnuffi:
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
    • Millhouse schrieb:

      elkie57 schrieb:

      Geht er zu Werder: Boah, unsere Leute können aber auch gar nichts
      Man muss dann realistisch bleiben. Soucek ist - für unsere Verhältnisse - schon eine recht große Nummer. Mich freuts einerseits, dass wir scheinbar immer noch im Rennen sind. Aber ich rechne andererseits nicht wirklich damit, dass wir ihn letztlich auch bekommen werden.
      Entscheidend für mich ist, wie dann der Plan B aussieht, wenn wir Soucek nicht kriegen. Und daran wird sich Veh für mich erst messen lassen müssen.
      heißt das du hast ihn spielen sehen? Schreib mal bitte zwei drei Sätze zu deiner Einschätzung.
      Hauptsache die Haare liegen gut!
    • elkie57 schrieb:

      Lt Onefootball (beziehen sich auf Fußball news) steht bei Soucek eine Entscheidung bevor, sobald seine Nati das letzte Spiel hinter sich hat.
      Prag hätte schon Ersatz für Soucek verpflichtet, die Frage ist nur wohin, Werder und wir wollen ihn...aber bald werden wir es wissen.
      Kommt er zu uns: liegt die Kritik schon in den Startlöchern (siehe Himmelhorstpfleger)
      Geht er zu Werder: Boah, unsere Leute können aber auch gar nichts augenroll

      Elkie, ernsthaft jetzt, verstehe die Polemik nicht.
      Es gibt immer einzelne wenige, die alles schlecht sehen und genauso einzelne wenige, die mit der rosafarbenen Brille um herlaufen.

      Die meisten sind jedoch sehr realistisch!
      Und dass man nun eben einen rv verpflichtet hat, nach einem DM fahndet, wohl nach einem IV, besagt eben, dass nachholbedarf auf eben diesen Positionen ist. Nichts anderes haben die "Kritiker" die letzten Monate/Jahre doch gesagt.

      Und bei aller liebe, der FC steht beileibe nicht so toll da, dass jedwede Kritik so völlig abstrus wäre.
      Dieses Misstrauen muss sich ein Verein, der nachweislich seit Jahren/Jahrzehnten überwiegend keine sonderlich gute Arbeit macht, dann eben auch mal gefallen lassen.

      Werden nun die richtigen Entscheidungen getroffen und zwar über zwei, drei tansferperioden, dann kommt das Vertrauen auch schnell wieder zurück.
      Aber der Verein ist nun am Zug zu zeigen, dass er nicht nur "will" (das unterstelle ich mal jedem Verein), sondern eben auch "kann".
    • elkie57 schrieb:

      Lass mich auch mal polemisch sein :lol:

      Bitte du nicht auch noch.
      Das schaukelt sich so auf beiden Seiten immer mehr hoch (nehme mich da nicht raus) und das macht es hier echt müßig.
      Sollten alle mal wieder "runterkommen".

      Freue mich sehr auf die neue FC Saison (obwohl die alte noch gar nicht lange herum ist).
      Habe die Hoffnung, dass mit zwei weiteren guten Transfers (DM, IV) etwas drin ist, bin jedoch auch noch "leicht" misstrauisch, ob unser scouting die richtigen Leute finden wird...das war einfach zu dünn die letzten Jahre.

      Denke diesen Zwiespalt teilen einige...

      Aber wie auch immer, hoffe jetzt einfach, dass wir da die richtigen Leute finden und dann sollten wir einigermaßen sicher drei Vereine hinter uns lassen können.
      Nach Klassenerhalt danach draufsatteln und den nächsten (kleinen) Schritt machen...peu a peu (stetig) wachsen. Das wäre mein Traum für den FC.
    • Neu

      Also sollte es wirklich so sein, dass Werder und wir im Rennen sind, dann hat er hier die größeren Chancen sich zu beweisen!
      Werder hat das internationale Geschäft verpasst und ist immer wieder für ne schlechte Saison gut.
      Wir sind Aufsteiger und könnten ebensogut eine überraschend ruhige Saison spielen.
      Die Voraussetzungen sind nicht so ungleich!
      Hier ist er quasi gesetzt! Bei Werder ist die 6er Position quasi überbesetzt.... deswegen haben die ja such erstmal Abstand genommen hieß es
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • Neu

      Slavia hat einen Nachfolger für Soucek bereits gefunden. Heißt, er wird den Verein sicher verlassen. Ablöse soll wohl um die 10mios sein. Ne Menge Holz für uns. Wenn wir bereit wären, das zu zahlen und er Bock auf uns hat, dann müsste Soucek sofort zünden bei uns. Ich würde das Risiko eingehen, auch wenn ich den Jungen noch nicht hab spielen sehen. Unsere Scouts dafür bestimmt mehrmals und scheinen auch begeistert von dem zu sein. Also bitte eintüten.. :love:
      1.FC Köln & Lechia Gdańsk