05. Spt: Bayern München - FC 4-0 (Sa 21.09.19/15:30)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur so am Rande, weil's vielleicht nicht jeder mitbekommen hat und für jene, die schon die Flinte ins Korn geworfen haben: Am Wochenende hat Norwich mal eben Manchester City 3:2 geschlagen.
      David Silva spielte bei City auf der Position, auf der bei Norwich ein gewisser Marco Stiepermann spielte.
      Alles ist möglich.
      ·········Modeste
      ·········Cordoba
      Drexler··············Schaub
      ·····Skhiri··Verstraete
      Hector·Bornauw·Meré·Ehizibue
      ··········Horn
    • Firetaco schrieb:

      Die Bayern spielen gegen Kovac?

      Ich habe selten eine so dominante 1. HZ gesehen wie die der Bayern am Samstag.
      Dann hat Nagelsmann umgestellt und das Spiel in den Griff bekommen. Dann hat Kovac reagiert. Und die Bayern waren wieder deutlich überlegen.

      Ein Spiel gegen den Trainer kann man da nicht erkennen.

      Vielmehr muss man Angst vor einem Schleudertrauma haben.
      deutlich überlegen ? Welche zweite hz hast du denn geschaut? grübel
    • Ok. Für mich persönlich war Bayern nur in hz1 deutlich überlegen und brutal dominant. In hz2 .. mit der Umstellung durch nagelsmann... war phasenweise Leipzig besser und phasenweise ein Spiel auf Augenhöhe. In hz2 habe ich Bayern nicht deutlich überlegen gesehen.
    • Sie werden uns unterschätzen, ganz sicher. Dies ist unsere Chance welche wir nutzen müssen.
      Vor Donnerstag wird bei denen kein Mensch sich mit uns beschäftigen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • wir müssen auf jeden Fall von Beginn an Vollgas geben, denn die werden nach dem CL Spiel müde sein. Das sollte man ausnutzen! Ein Remis zur Pause wäre auf jeden Fall schon ein großer Erfolg. Denn jeder Punkt, den wir dort holen, ist ein zusätzlicher Punkt, mit dem man nicht unbedingt rechnet. Hätte mir gewünscht, dass Bayern Leipzig schlägt und sich dadurch Tabellenführer sind und gegen uns etwas nachlassen!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
    • Ob Bayern vorher CL spielt oder nur Saunagänge und Fussballtennis gespielt hat, spielt bei dem Kader keine Rolle. Treten unsere Jungs so Mutlos auf wie weite Teile gegen die Ponys, werden wir zerlegt. Lassen wir den Bayern soviel Platz und haben im Mittelfeld so grosse Lücken wie gegen Kackbach, wird ein Lewandoski alleine 4 Buden machen. Bin sehr gespannt auf unsere Einstellung und läuferische Leistung. Im Prinzip können wir auch nicht mit Modeste/Terrode und Cordoba beginnen, es sei denn die laufen sich vorne die Lunge aus dem Hals. Eher unwahrscheinlich, also würde ich einen Mann mehr im Mittelfeld für Sinnvoll halten.
      Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
    • man kann ja auch Cordoba als hängende Spitze aufstellen, der ist eh meist überall und ein Dauerläufer. Aber der Ansatz nur einen Stürmer zu bringen ist absolut sinnvoll.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
    • Unsere letzten 9 Spiele sahen wie folgt aus: S-N-N-S-N-N-S-N-N

      Was folgt jetzt als nächstes?
      戦う者は負けるかもしれないが、戦わぬ者はすでに負けている

      Tatakau mono wa makeru kamo shirenai ga, tatakawanumono wa sudeni maketeiru

      Don't eat yellow snow
    • Hmm.

      Wäre Sieg. Dann wieder zwei Niederlagen. Und das fände ich scheiße.

      Obwohl. Mit je einem Sieg und zwei Niederlagen aus jedem Drei-Spiele-Zyklus ständen wir am Ende der Saison bei 33 Punkten. Das kann für den Klassenerhalt reichen...
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Wir werden > 40 Punkte holen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Millhouse schrieb:

      Hmm.

      Wäre Sieg. Dann wieder zwei Niederlagen. Und das fände ich scheiße.

      Obwohl. Mit je einem Sieg und zwei Niederlagen aus jedem Drei-Spiele-Zyklus ständen wir am Ende der Saison bei 33 Punkten. Das kann für den Klassenerhalt reichen...
      er meint unsere Auswärtsauftritte nur in München und damit könnte ich sehr gut leben :thumbsup:
      Horn
      Ehizibue - Bornauw - Czichos - Hector
      Verstraete - Skihri -
      Drexler - Kainz -
      Cordoba - Modeste
    • Die letzten zehn Bundesligaspiele, die wir in München gemacht haben, waren in dieser Reihenfolge(Heimmannschaft immer vorne):

      3:0, 2:2, 2:2, 1:2, 0:0, 3:0, 4:1, 4:0, 1:1, 1:0. Macht 5 Niederlagen, vier Remis und 1 Sieg. Ich kenne eine Menge Mannschaften, die schlechtere Bilanzen in München hatten. Daraus allerdings grossen Optimismus ableiten - das ist
      eine andere Sache.
      Man muss den absoluten Willen haben, sich zu behaupten. Ich schreibe bewusst: sich zu behaupten. Nicht "Sich gut zu verkaufen". Gut verkaufen ist dann auch ein 0:3(andere Mannschaften verlieren halt 0:6).Behaupten - das ist
      die Einstellung aus dem Dortmund und Freiburg Spiel. Die Einstellung aus dem Gladbach Spiel ist: " haut uns doch die Bude voll, anschliessend gehen wir eh einen saufen" .

      Wer hat geschrieben, daß Norwich Manchester City geschlagen hat?!...Richtig....Die hatten nicht die Hosen voll, die haben gefightet und auf ihre Chance(n) gelauert. Und den Fight will ich sehen und dieses positive Lauern, das
      will ich auch sehen. Keinen Hosenscheisserfussball - denn den will ich das letzte Mal am vergangenen Samstag "genossen" haben.
    • Benutzer online 3

      3 Besucher