11. Spt: FC - TSG Hoffenheim (Fr 08.11.19/20:30)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FCLER21 schrieb:

      Nossy schrieb:

      Das sieht nach einer 0:0 Taktik aus... Quasi NULL Krativität aus dem Mittelfeld
      und mit Schindler oder Drexler soll es besser gewesen sein? Nein, da gefällt mir diese Aufstellung besser.
      Naja Vestraete auf der 6 ist offensiver als Hector... und ich hätte noch einen Drexler im Mittelfeld gebracht...

      Aber ich lasse mich gerne überraschen :) AUF GEHTS :effzeh: !!!! AUF ZUR WENDE!!!!!
    • Ich denke das passt so schon ganz gut. Das wird halt je nach der Ausgangslage Offensiv eine 3er Kette und Defensiv eine 5er Kette werden. Hoffenheim spielt es ja im Grunde genauso mit Kaderabek und Skov auf den Außenbahnen nur offensiver. Mere kann sich dann als zentrale IV in den Spielaufbau auch gut einschalten und sich so je nach Situation offensiv einschalten. Schaub gibt den 10er und kann die Stürmer einschalten.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Nossy schrieb:

      FCLER21 schrieb:

      Nossy schrieb:

      Das sieht nach einer 0:0 Taktik aus... Quasi NULL Krativität aus dem Mittelfeld
      und mit Schindler oder Drexler soll es besser gewesen sein? Nein, da gefällt mir diese Aufstellung besser.
      Naja Vestraete auf der 6 ist offensiver als Hector... und ich hätte noch einen Drexler im Mittelfeld gebracht...
      Aber ich lasse mich gerne überraschen :) AUF GEHTS :effzeh: !!!! AUF ZUR WENDE!!!!!
      Finde ich nicht wirklich. Verstraete ist auch eher ein Arbeiter also mehr 6 als 8 da versprüht Hector für mich mehr Torgefaht und Drexler im Mittelfeld für wenn denn? Skhiri ist gesetzt Hector auch und von Schaub auf der 10 halte ich mir gerade in einem Heimspiel.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Katho schrieb:

      grischa schrieb:

      Mutige Aufstellung. Nutzt aber nichts... ob jetzt 0-4 oder 0-3 ändert auch nichts...
      Voll Mutig mit 5 Verteidigern.
      :facepalm: Schon mal dran gedacht das es Offensiv eine 3er Kette wird. Jakobs und Ehizibue werden nachschieben und offensive Außen geben.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FCLER21 schrieb:

      Katho schrieb:

      grischa schrieb:

      Mutige Aufstellung. Nutzt aber nichts... ob jetzt 0-4 oder 0-3 ändert auch nichts...
      Voll Mutig mit 5 Verteidigern.
      :facepalm: Schon mal dran gedacht das es Offensiv eine 3er Kette wird. Jakobs und Ehizibue werden nachschieben und offensive Außen geben.
      Schonmal dran gedacht das wir das nicht können? Und deinen :facepalm: kannst du dir in den ....stecken.
      Fear the Reaper !!!
    • Was die einzelnen Spieler angeht, kann man nicht viel kritisieren (vorausgesetzt der Grund, dass Verstraete fehlt, ist, dass er noch nicht fit genug ist), finde ich. Dass AB Jakobs einen Startplatz zutraut, macht mir Hoffnung. Vielleicht ist das ja die Lösung für's LM, wenn Katterbach als LV wieder zur Verfügung steht.

      Wie gut die Mannschaft die neue Taktik umsetzen kann, wird AB besser beurteilen können als wir hier aus der Ferne. Ich habe ja immer ein bisschen meine Zweifel, wenn man in einem so wichtigen Spiel plötzlich mit neuer Taktik antritt.
    • janberlin schrieb:

      Was die einzelnen Spieler angeht, kann man nicht viel kritisieren (vorausgesetzt der Grund, dass Verstraete fehlt, ist, dass er noch nicht fit genug ist), finde ich. Dass AB Jakobs einen Startplatz zutraut, macht mir Hoffnung. Vielleicht ist das ja die Lösung für's LM, wenn Katterbach als LV wieder zur Verfügung steht.

      Wie gut die Mannschaft die neue Taktik umsetzen kann, wird AB besser beurteilen können als wir hier aus der Ferne. Ich habe ja immer ein bisschen meine Zweifel, wenn man in einem so wichtigen Spiel plötzlich mit neuer Taktik antritt.
      Ja das stimmt schon mit der Taktik, aber mit der bisherigen ging es ja auch schief. Wenn nicht jetzt wann dann?
      Fear the Reaper !!!
    • Katho schrieb:

      FCLER21 schrieb:

      Katho schrieb:

      grischa schrieb:

      Mutige Aufstellung. Nutzt aber nichts... ob jetzt 0-4 oder 0-3 ändert auch nichts...
      Voll Mutig mit 5 Verteidigern.
      :facepalm: Schon mal dran gedacht das es Offensiv eine 3er Kette wird. Jakobs und Ehizibue werden nachschieben und offensive Außen geben.
      Schonmal dran gedacht das wir das nicht können? Und deinen :facepalm: kannst du dir in den ....stecken.
      Ne spare ich mir nicht, weil du einfach so eine Aussage tätigst ohne genau darüber nachzudenken. Guck mal auf Hoffenheim z.B oder Frankfurt und viele andere Mannschaften die genau diese Formation auch so spielen. Und spielen die defensiv oder nicht mutig? Ganz im Gegenteil! Diese Ausrichtung ist meiner Meinung nach Offensiver als die der letzten Spiele und vor allen Dingen variabler und nicht so festgefahren.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Katho schrieb:

      janberlin schrieb:

      Was die einzelnen Spieler angeht, kann man nicht viel kritisieren (vorausgesetzt der Grund, dass Verstraete fehlt, ist, dass er noch nicht fit genug ist), finde ich. Dass AB Jakobs einen Startplatz zutraut, macht mir Hoffnung. Vielleicht ist das ja die Lösung für's LM, wenn Katterbach als LV wieder zur Verfügung steht.

      Wie gut die Mannschaft die neue Taktik umsetzen kann, wird AB besser beurteilen können als wir hier aus der Ferne. Ich habe ja immer ein bisschen meine Zweifel, wenn man in einem so wichtigen Spiel plötzlich mit neuer Taktik antritt.
      Ja das stimmt schon mit der Taktik, aber mit der bisherigen ging es ja auch schief. Wenn nicht jetzt wann dann?
      Hast schon recht. Auf der anderen Seite lag es ja nicht unbedingt an der Taktik/Aufstellung, dass es schief ging, finde ich.